Jump to content

Antonius Recker

Registrierte Benutzer
  • Content count

    849
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

Antonius Recker last won the day on August 23 2015

Antonius Recker had the most liked content!

Community Reputation

441 Excellent

About Antonius Recker

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 06/07/1966

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Wohnort
    D-48301 Nottuln
  • Beruf
    Dipl. Physiker
  • Interessen
    Astronomie, Amateurfunk
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Nein
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DSB
    BDMP

Recent Profile Visitors

1,698 profile views
  1. Antonius Recker

    Immer mehr verbotene Messer in Berlin – 670.000 Euro Bußgeld

    Und die Meisten, die erwischt werden, hatten a keine Ahnung, daß das verboten war, und b keine bösen Absichten sondern nur ein Werkzeug dabei.
  2. Antonius Recker

    Das Gros illegaler Waffen ist abgegriffen

    Die glauben das wirklich, und das ist nicht mal lustig wie falsch sie damit liegen.
  3. Antonius Recker

    Wer wirklich das Gewaltmonopol im Besitz hat

    Wow, und das in einer deutschen Zeitung. Ich glaub ich träume. Ein paar ganz wenige scheinen ja inzwischen aufzuwachen.
  4. Antonius Recker

    Erneut mehr kleine Waffenscheine

    Ich habe mir beim Eintragen der letzten Waffen in die WBK auch gleich einen mitgeben lassen. Wenn es auch nur einem Linksgrünen Sodbrennen bereitet, dann waren die 55€ doch gut angelegt. Was man hat das hat man.
  5. War wohl eine dieser Joe Biden Schrotflinten, deswegen hört man auch nicht viel davon.
  6. Antonius Recker

    Hurra, Waffenamnestie...

    Ich wohne ja im Kreis Coesfeld und hatte gerade vorgestern Besuch wegen der Überprüfung meiner Waffenaufbewahrung, war sehr interessant und bezeichnend, aber das ist eine andere Story. Der langgediente Polizist in Uniform, der da kam, war überaus freundlich und wollte auch jeden Eindruck vermeiden mir was anhängen zu wollen. Er erzählte in einem Nebensatz, daß er ja mit Waffen selbst nichts zu tun hätte, aber das es selbst ihm Leid täte um die teilweise historischen und schönen Waffen, die in Coesfeld abgegeben worden wären und jetzt vernichtet werden müßten. Wenn das ein nicht wirklich waffenaffiner Mensch sagt, dann möchte ich die Details da lieber gar nicht wissen.
  7. Antonius Recker

    Unbekannter schießt mit Luftdruckgewehr auf Mann

    Man weiß ja nicht so genau, wer das geschrieben hat, aber derjenige hatte auch nicht mehr als Luftdruck im Schädel.
  8. Antonius Recker

    Dortmund: Am Wochenende gilt Waffenverbot am Hauptbahnhof

    Das ist so ein Unfug. Es kriminalisiert die normalen Bürger, die vielleicht mal ein Taschenmesser oder ein Pfefferspray in der Tasche haben und von dem ganzen Schwachsinn vielleicht nichts wissen. Alle Anderen interessiert es eh nicht.
  9. Antonius Recker

    Illegale Waffen jetzt noch abgeben

    Es sind erst 3 abgegeben worden, macht 4 daraus, dann können wir behaupten die Abgabe der Waffen hätte sich in den letzten Tagend der Amnestie noch um 33% erhöht und ist damit ein voller Erfolg.
  10. Was in solchen Fällen immer am Besten hilft, nachher Blumensträuße ablegen. Damit wäre dann ja alles wieder gut. Ich kann diese Betroffenheitsscheiße langsam nicht mehr ab. Aber beim nächsten Mal ist wieder Linksgrün dran, damit man menschenfreundlichen Freigang in den Gefängnissen hat und die Insassen da bloß nicht zu lange bleiben. Und das jetzt bloß keiner was Falsches über den Täter und sein Umfeld sagt, immerhin ist gerade Ramadan. Dem hat bestimmt wieder jemand ganz unzüchtig was vorgegessen und getrunken, er konnte ja schon fast gar nicht anders reagieren.
  11. Antonius Recker

    Waffen, Jobs und Kohle

    Ich finde es immer wieder unglaublich wie Commifornien von der Waffenindustrie profitiert, obwohl sie da wohl die dümmsten Waffengesetze der ganzen Welt haben. nicht das es irgendwo schlaue Waffengesetze gäbe, aber die in Californien, na ja dümmer geht immer.
  12. Antonius Recker

    Toter nach Messerstecherei in Zug in Flensburg

    Und die Kriminalitätsrate sinkt und sinkt, nicht wahr? Und was man nicht LAUT genug betonen kann, nur der Zufall hat da Schlimmeres verhindert. In wieviel Zügen fahren denn wohl noch bewaffnete Polizistinnen außer Dienst mit? Aus Sicht des Attentäters kann man nur sagen, das ist aber saudumm gelaufen.
  13. Antonius Recker

    Schüsse vom Balkon im Südpark - Polizei findet mehrere Waffen

    Da würde ich gerne genaueres zu den Waffen wissen. Vermutlich SSW, kann natürlich auch anders sein.
  14. Antonius Recker

    Asylrecht - "Gemeinsame Erklärung 2018" vom 17.05.2018

    Ich war da unter den ersten 2500 Unterzeichnern, bevor es für die Allgemeinheit geöffnet wurde. Die Petition beim Bundestag kann jetzt auch jeder zeichnen und sollte es auch tun!
  15. So lange wie es keine Kollateralschäden gibt, hold my Beer.
×