Jump to content

Gunfire

Registrierte Benutzer
  • Content Count

    13,109
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    21

Gunfire last won the day on October 3 2017

Gunfire had the most liked content!

Community Reputation

2,372 Excellent

About Gunfire

  • Rank
    Legend
  • Birthday 09/17/1952

Persönliche Angaben

  • Geschlecht
    Mann
  • Biografie
    Geboren, um Waffen zu besitzen!
    Seit 1976 Sportschütze im Verein
  • Wohnort
    D-72108 Rottenburg
  • Beruf
    Konstrukteur
  • Interessen
    Waffen reparieren. Alte Flugzeuge, ab und an fotografieren
  • Favorite gun
    Centaure 1960 NMA / Winchester Rifle 73
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Nein
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DSB
    BDS

Recent Profile Visitors

4,282 profile views
  1. Gunfire

    Sinnloses, unmenschliches Lustmorden!!!

    Knofl hat aber auch einen ganz praktischen Nebenefekt. Man kann unerwünschte Personen relativ leicht aus seinem Dunstkreis fernhalten. Deshalb, guten A... Grüße Gunfire
  2. Gunfire

    Jäger wegen Schuss ins Knie verurteilt

    Wie man das macht, hat ihm wohl sein Rechtsanwalt eingebläut. Grüße Gunfire
  3. Jetzt hat Einer das Paket zu spät abholen wollen. Dumm gelaufen, Geld weg, Waffen weg, was nun? Grüße Gunfire
  4. Gunfire

    Unsere täglichen Messerstecher

    Tollwütige Hunde kommen zum Abdecker. Grüße Gunfire
  5. Gunfire

    eGun Fundstücke

    Reck hat zu allen Zeiten auch in Italien produzieren lassen, so z.B. das Modell Python 4" in .380 Knall. Die Waffen waren qualitativ mittelmäßig. Nach der Übernahme durch Umarex sank die Qualität an die Untergrenze des Erträglichen und ist dem Vernehmen nach da geblieben. Grüße Gunfire
  6. Gunfire

    eGun Fundstücke

    Das Modell stammt ursprünglich von RECK und wurde - mit unterschiedlichen Lauf+Griffformen - als Mauser, Colt Cobra, Colt Agent usw. mit diversen PTB-Nummern angeboten, bei der scharfen Version wurde diese "Sicherung" eingebaut. Die .38 Spez. dürfte zumindest relativ selten zum Verkauf kommen. Die Gründe siehe Post Glockologe. Grüße Gunfire
  7. Gunfire

    Erste Waffenverbotszone in Sachsen kommt im November

    Wann gibt's ein bundesweites Verbot für Politdummköpfe? Grüße Gunfire
  8. Weil das ein weiter Begriff ist, will der eine oder andere Verband das SB einsehen, um eine Bestätigung auszustellen. Die Behörde geht das SB nichts an. Grüße Gunfire
  9. Der Württembergische wollte in meinem Fall die Kopie des Schießbuchs, da mein Verein die 12/18 nicht voll bestätigen konnte. Nachdem das SB vorgelegen hat, waren alle Probleme gelöst. Grüße Gunfire
  10. Bei uns im Gau Uhland führt jeder Verein eine Schießkladde (versicherungstechnisch), in die sich jeder Schütze einträgt mit Datum, Uhrzeit, Name und je nach Verein zusätzlichen Angaben. Dieser Eintrag wird von der Schießleitung/Standaufsicht gezeichnet. Gleichzeitig wird der Eintrag im Schießbuch von den gleichen Personen gegengezeichnet. Bei einer Kontrolle habe ich z.B. mein Schießbuch und wenn das nicht genügen sollte (vorsicht, Schickane), stehen die Kladden der Gastvereine zur Verfügung. Da kommt auch der schlimmste Entenklemmer nicht dran vorbei. Grüße Gunfire
  11. Gunfire

    Polizei: Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof

    Wenn man alle Probleme beseitigt hat, schafft man sich einfach neue. Grüße Gunfire
  12. Gunfire

    Verdächtige nach Wandsbeker Schießerei auf der Flucht

    Bereits gesagt, die Meinung eines Deiner Jagdkollegen. Was er sonst noch dazu sagte, hab ich vorher geschrieben. Und für unsere Jäger ist das, gelinde gesagt, noch ziemlich harmlos. Grüße Gunfire
  13. Gunfire

    Verdächtige nach Wandsbeker Schießerei auf der Flucht

    Darf ich erinnern: Du nanntest es------- Unangebrachte Ausdrucksweise Von Jägermeister,December 5, 2017 ------ Fällt jetzt der Groschen? Grüße Gunfire Wie gesagt, es war die Meinung eines Jägers aus unserem Verein, die ich verkürzt gepostet hatte.
  14. Gunfire

    Verdächtige nach Wandsbeker Schießerei auf der Flucht

    Ich sag doch, schwäbischen Sarkasmus verstehen Nordlichter nicht. Grüße Gunfire
  15. Gunfire

    Verdächtige nach Wandsbeker Schießerei auf der Flucht

    Aua, der tut weh. Erinnerst Du Dich wirklich nicht mehr? Ich hatte den Spruch eines unseres Jägers gepostet, der von einer Treibjagd zurückgekommen ist und über den Vollpfosten gelesen hat, den die WW angegangen ist und der in Folge "daran" gestorben ist. Allerdings sagte der nicht nur: Gut gemacht WW, sondern auch noch: wenn man mit einer schweren Herzerkrankung auf Jagd geht und dann mit einer unzureichenden Waffe ALLEIN in unübersichtlichstes Schilf auf Nachsuche geht, ist man selber schuld. Allerdings ist der Angegriffene nicht wegen der WW gestorben, sondern, weil ihn ein Herzinfarkt erwischt hat. Diesen "schwäbischen Sarkasmus" hast Du Nordlicht so wie einige andere natürlich nicht verstanden und mir einen Strafpunkt verpasst. Na, kommt die Erleuchtung zurück??? Grüße Gunfire
×