Jump to content

Glock17

Moderators
  • Content Count

    10,994
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Everything posted by Glock17

  1. „Neue politisch als Rechtsaußen aktiv war“ “ Wenn jemand im ersten Gespräch frage, wann er seine Waffe haben könne, dann schalte man sofort auf stur" "Vorsitzender der Sportschützen Hengsbach, hat Verständnis für die Aktion im Ruhrgebiet" Scheinen ja tolle Vereine zu sein.
  2. Sehe ich auch so. Jeder der schon mal auf 300m geschossen hat weiss das es auch für ungeübte Schützen durchaus möglich ist einen Fussball wiederholbar zu treffen. Bei der größe der Zuschauerfläche würde ich eher behaupten das die Opferzahlen bei einem traniertem Schützen wie einem Soldaten weitaus höher gewesen wären. Auflagen wie Zweibeine sind ebenfalls auf den Bildern zu sehen, ansonsten finden sich im Hotelzimmer genug Hilfsmittel wie Kissen, Tische, Stühle etc. Selbst wenn ein Magazin nicht funktioniert, hätte er das Magazin oder noch einfacher die gesamte Waffe wechseln können.
  3. Ein paar neue Bilder im Umlauf http://www.dailymail.co.uk/news/article-4944234/Two-23-rifles-inside-Stephen-Paddock-s-room.html
  4. AK47 und Glock sind ja bei der Fachpresse eigentlich immer dabei... Abwarten was wirklich dabei rauskommt, vielleicht sind die bisher gezeigten Waffen auch gar keine Tatwaffen.
  5. Vielleicht hat Er die Waffen auch beim Glücksspiel gewonnen.
  6. Wenn das nicht mal tote Kinder erreichen konnten scheint mir die Erfolgschance doch sehr gering. Davon abgesehen dürfte es unmöglich sein, bei der Beteiligung wahrscheinlich aller Dienste und Behörden des Landes das ganze geheim zu halten.
  7. Wer sollte statt dem Typ geschossen haben? Um was zu bezwecken?
  8. Mich wundert ja das noch niemand den Kreml dahinter vermutet um die Regierung zu destabilisieren.
  9. Vielleicht auch ein Bumpfire Stock und Drum Mags?
  10. https://en.wikipedia.org/wiki/2017_Las_Vegas_Strip_shooting
  11. Nee, nicht der Verein war das Problem sondern der BDS.
  12. Ja, ohne Bedürfniszwang wären die vermutlich ziemlich alleine...
  13. Sehe ich eigentlich auch so, zumal SLB nicht kategorisch vom DSB verurteilt werden. Wahrscheinlich ein Zufall das zeitgleich eine BDS Sachkunde angeboten wird... Meiner Meinung nach genauso ein NoGo wie die lächerlichern erneuten Antragsgebühren für eine weitere Bearbeitung des Antrages wenn man lediglich ein Formular nachreicht.
  14. Bei uns im Verein (Hessen) wurde kürzlich ein Erstantrag abgelehnt, Begründung die DSB Sachkunde sei für SLB nicht ausreichend. Habe ich da was verpasst?
  15. Bei uns im Verein (Hessen) wurde kürzlich ein Erstantrag für ein KK SL abgelehnt, Begründung DSB Sachkunde wäre nicht ausreichend für eine SLB. Habe ich da was verpasst? Seit wann ist die Sachkunde eines Verbandes höherwertiger als die eines anderen?
  16. Und ich dachte immer es ist unmöglich eine 55x hässlich aussehen zu lassen.
  17. Ein Schmeisser AR teurer als das Multicaliber System? Was baust Du da denn alles dran? Optik ist ja bei beiden eigentlich kein Lieferumpfang.
  18. Wenn ich jemals 5k+ für eine LW ausgeben werde dann für eine AXMC
  19. Wird gar nicht verkauft.
  20. Da Du ja scheinbar vom Fach bist, wie funktioniert sowas eigentlich? Kommen die Leute einfach mit ihren überflüssigen Gegenständen vorbei und legen Euch anonym was auf die Theke?
  21. Ich finde die Vorgehensweise seltsam, wieso kein Schuss auf die Reifen. Und wieso ziehen die Polizisten bei der Mannstärke und anfangs blockiertem Fahrzeug den Typ nicht einfach aus der Karre?
  22. Wurde bei uns soweit ich weiss nicht mal erwähnt.
  23. Kann ich bestätigen, leider hat in meinem letzten Verein der Vorstand den Überblick verloren und mittlerweile kommen auf einen Sachkundigen Schützen zwischen drei und vier Anwärter.
×
×
  • Create New...