Jump to content

Glockologe

Registrierte Benutzer
  • Content Count

    12,203
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    170

Everything posted by Glockologe

  1. Glockologe

    Todesschuss in "Notwehr".....Mmmmmhhhh.......

    Mit gutem Anwalt, fahrlässige KV.
  2. Glockologe

    Todesschuss in "Notwehr".....Mmmmmhhhh.......

    Mit einem guten Anwalt kann er mit Unfall durchkommen. Sypathischer Greifreflex und das könnte sogar die Wahrheit sein. Blöd war es so oder so.
  3. Glockologe

    Sinnloses, unmenschliches Lustmorden!!!

    Ich würde auch Kürbiskuchen nehmen.
  4. Glockologe

    eGun Fundstücke

    Jaaaa, so geht Revolver für den Ernst des Lebens. Übrigens, schon gesehen? Bei Egon gibt's ein Holster für deinen Dicken.
  5. Natürlich hätte man, theoretisch, vieleicht, unter Umständen, wenn es nicht zu viel Mühe macht, wobei das nur als freundliche Anregung zu verstehen ist, ich möchte ja niemanden Vorschriften machen, einfach die Klappe halten und warten können, wer da abholen kommt. Das ist etwas aufwändig, aber recht lustig, wenn man dann plötzlich einen Oberleutnant bei den Eiern hat, dessen Fingerabdrücke aber zu einem Flüchtling gehören.
  6. Alter DDRler. Für den ist die AK eine MPi, so damals die offizielle Nomenklatur, das käme also hin.
  7. Glockologe

    eGun Fundstücke

    Jo. Leider werden die bei Egun inzwischen um Mörderkohle gehandelt. Ich meinte eine Zeit das würde super zu meinem 3" Taurus 605 passen. Dazu ein Jetloader und es pfeift. Inzwischen habe ich eine andere Combo.
  8. Glockologe

    eGun Fundstücke

    Du hast recht, ich hatte den Small Hunter im Kopf.. Den gab es gamals mit so einem geilen Holster von AKAH.
  9. Glockologe

    eGun Fundstücke

    Der Abzug vom Python ist was Feines. Für meine Zwecke stört: - Daß er nicht sehr robust ist -Daß er gefühlsmäßig die Trommel erst verriegelt, wenn eigentlich schon der Hammer fällt. Aber ein schöner alter in royalblue, nur so zum Befingern, oder in steriler Schießstandatmosphäre ist was Geiles. Der Ausstoßer kann sich auch bei einem K aufschrauben.
  10. Glockologe

    eGun Fundstücke

    Da rennst Du bei mir offene Türen. Siehe letzter Satz. O.K. den J hatte ich vergessen.
  11. Glockologe

    eGun Fundstücke

    Das ist der VW Golf der Waffentechnik. Es gibt soviel Zubehör und Tuningspezialisten, daß sich fast unendlich viele Varianten, teilweise auch Hochpräzise, erstellen lassen. Aber am Ende ist es nur ein gepimptes Brot-und Butterteil. Es kann in extremis weder mit einem 14er noch mit dem 28er mit. Wenn man K und N hat, ist L die Antwort auf eine Frage, die man nie stellt.
  12. Glockologe

    Exklusiv: Großer GunBoard-Usertest!

    Also wenn es ums Weitermachen geht: Ich wäre noch 1-2 Wochen zuhause bis sicher ist, daß das Gitterröhrchen in meiner Pumpe tut was es soll.
  13. Glockologe

    Zwei Tote und zwei Schwerverletzte bei Polizeieinsatz in der Pfalz

    Falschmeldung oder Wunschdenken.
  14. Glockologe

    Zwei Tote und zwei Schwerverletzte bei Polizeieinsatz in der Pfalz

    Laut ersten Pressebericht hatten sowohl die Mutter, wie aucgh die Polizeibeamten Stichverletzungen.
  15. Glockologe

    eGun Fundstücke

    Danke, das mit Reck wußte ich zB nicht. So ein Teil ist in den Neunzigern in unserer Firma (ich war damals bei Hirtenberger) in der Waffenkammer wiedergefunden(?) worden. Als Provenienz wurde damals Italien vermutet. Nach genauer Begutachtung wollte niemand damit schießen. Unsere Produkte waren eher dampfig.
  16. Glockologe

    eGun Fundstücke

    Ich hatte schon sowas in der Hand und kann bestätigen, daß er selten lausig ist. Der Nippel hinter dem Hammer ist eine Sicherung!!! Bei einem DA Revolver!!! Man hat mir damals gesagt, dieses Konstrukt sei für Mauser in Italien gefertigt worden und zwar nur kurz.(Könnte also tatsächlich selten sein.) Hätten sie Hirn gehabt, wären sie zu den Spaniern gegangen. Die wußten wie das geht.
  17. Bei denen schon ein Teil gekauft und selbst abgeholt. Ich habe hier schon viel schlechtere Händler erlebt.
  18. Glockologe

    DJV - "Aktives Wolfsmanagement jetzt!"

    "Wolfsmanagement" Ein großes Übel unserer Zeit, ist die überbordende Verwendung sinnloser Euphemismen. Aus irgendwelchen Gründen scheint es heute geradezu unsittlich, Dinge beim Namen zu nennen.
  19. Glockologe

    Mit Wild verwechselt? Jäger erschießt Mountainbiker

    Neee. ich dachte da anders. Jetzt weiß die Wahrheit nur mehr einer.
  20. Glockologe

    Polizei: Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof

    Die Kommentare sind eindeutig.
  21. Glockologe

    Unsere täglichen Messerstecher

    Er befindet sich in polizeilichem Gewahrsam. Muß also ein Einheimischer sein.
×