Jump to content

mühleberg

Registrierte Benutzer
  • Content Count

    9,107
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Everything posted by mühleberg

  1. Die Leserkommentare https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Jetzt-spricht-Karin-Keller-Sutter-zum-Waffenrecht-Ja-20446694 sprechen teils Bände. Irgendjemand muss Soylent Green in den Rhein gekippt haben oder so ähnlich, wir sind am verblöden! Kürzlich las ich das https://derwaechter.org/siegeszug-der-dummheit-die-menschliche-intelligenz-geht-rasant-zuruck scheint wohl zuzutreffen!
  2. Schätzungen gehen bis zu 1000'000 Million plus Waffenbesitzer aus, niemand weiss aber wie viel genau. Pro Tell hat rund 13'000 Mitglieder.
  3. Entwurf der Waffenverordnung https://www.fedpol.admin.ch/dam/data/fedpol/sicherheit/waffen/schengen-besitzstand/2018-11-30/vorentw-d.pdf
  4. Stellungsnahme von Pro Tell https://www.protell.ch/assets/medias/19.05.19 Pressemitteilung.pdf
  5. Die kant. Ausnahmebewilligungen sollen auf 50 Franken gesenkt werden https://m.20min.ch/schweiz/news/story/jetzt-spricht-karin-keller-sutter-zum-waffenrecht-ja-20446694 sagt KKS ab 10.15 im Video (etwas später).
  6. Wann kommen die nächsten https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/wann-kommen-die-naechsten-verschaerfungen/story/28758338 Verschärfungen?
  7. Das ist noch nicht einheitlich geregelt, hat auch nicht jeder ein Stgw 57 oder 90 im Schrank stehen und nicht in jedem Schiesskeller kann/darf man 223er Remington, 7,5 x 55 usw. schiessen. Dann gebe es noch das zukünftige Schlupfloch Sammlerstatus mit Verzeichnis führen, was ich wohl machen werde, damit man nicht gezwungen werden kann bestimmte Schiessnachweise vorzulegen.
  8. Leider hat in dem Bundesrat immer noch eine hohe Glaubwürdigkeit. Wenn der Bundesrat bzw. Parlament eine Empfehlung geben für ein Ja oder Nein, folgen dem blindlings ohne sich zu informieren, viele Bürger. Dann kommen die meist links des Spektrums orientierten Medien dazu, die fast ohne Ausnahme für eine Waffengesetzverschärfung geweibelt/geworben haben. Wichtige Infos wie der Artikel 17, der zukünftig weitere Verschärfungen bringt, wurden kaum bis nicht von den Medien erwähnt. Da leider auch in der Schweiz der Anteil an "Gutmenschen" rasant steigt, war so ein Resultat zu erwarten.
  9. Nebenbei, die Schweizer Stimmbevölkerung sagt mehrheitlichJa zur Verschärfung des Waffenrechtes. Ist natürlich blöd sowas!
  10. Die Befürchtung ist eingetroffen, gibt wohl ein https://www.blick.ch/news/politik/der-abstimmungssonntag-im-liveticker-bringt-maurer-die-steuerreform-im-zweiten-anlauf-durch-id15330665.html Ja. Ade liberales Waffenrecht.
  11. Auf Twitter gepostet zum Thema Waffenrecht (mehrheitlich Schweizer auf dem Kanal) kann aber ja nicht schaden. Natürlich mit der Bitte, die Petition zu unterzeichnen.
  12. Politblog https://blog.bazonline.ch/politblog/index.php/68964/das-volk-entwaffnen-ja-bitte/
  13. Jetzt wird es persönlich https://www.nau.ch/politik/bundeshaus/waffenrecht-kiener-nellen-sp-macht-abstimmung-personlich-65522588 und https://www.nau.ch/news/stimmen-der-schweiz/kilian-wyssen-svp-aussert-sich-zum-eu-waffenrecht-65523067
  14. Die Baz bzw. der Schreiberling dieses Berichtes https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/und-der-schweizer-reformesel-bewegt-sich-doch/story/10905898 scheint alles andere als LWB-freundlich zu sein! Anders kann ich mir sein Gemurkse, pardon Geschreibsel nicht erklären!
  15. BDP-Frau https://www.nau.ch/news/stimmen-der-schweiz/rosmarie-quadranti-aussert-sich-zum-eu-waffenrecht-65522058
  16. Der Blick macht wieder mal Stimmung, https://www.blick.ch/news/politik/paolo-bernasconi-75-hofft-auf-gesetzes-verschaerfung-ex-mafiajaeger-warnt-vor-waffen-supermarkt-schweiz-id15318438.html aber mit keinem Wort im Artikel erwähnt, dass diese Waffen aus der Schweiz höchstwahrscheinlich illegal beschafft wurden!
  17. Noch was aus der AZ https://www.limmattalerzeitung.ch/limmattal/lehrer-und-sportschuetze-urs-niggli-die-meisten-verbrechen-kann-kein-noch-so-strenges-waffenrecht-verhindern-134447599
  18. Aus Twitter rauskopiert: Christa Markwalder FDP zum Thema. Christa Markwalder @ChristaMarkwald Replying to @narimoldi @FDP_Liberalen and @fdp_stadtbern Driitens: es gibt nicht - und soll es auch in der Schweiz niemals geben - ein Menschenrecht für den Erwerb und Besitz von halbautomatischen Waffen mit grossen Magazinen. Diese Waffen sind weitaus gefährlicher als (Kampf)Hunde, welche heute registriert werden müssen. Deshalb 2x JA
  19. Es wird eng https://www.nau.ch/news/stimmen-der-schweiz/endspurt-ums-waffenrecht-bei-stimmen-der-schweiz-65520875
  20. Noch eine gute Webseite http://www.liberalarms.ch und https://m.20min.ch/schweiz/news/story/brauchen-diese-waffen-bald-eine-bewilligung--20145619 (Video anklicken) bzw. hier https://m.20min.ch/videotv/?cid=219&vid=683331
  21. Typisch SP https://www.nau.ch/news/stimmen-der-schweiz/bea-heim-aussert-sich-zum-eu-waffenrecht-65519997 und https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/kanton-aargau/svp-flueckiger-warnt-vor-eu-waffenrecht-gegen-die-schuetzen-hat-sich-etwas-zusammengebraut-134451806 mit Umfrage.
  22. Apropos Schengen https://www.weltwoche.ch/ausgaben/2019-19/artikel/europa-wiegt-sich-in-falscher-sicherheit-die-weltwoche-ausgabe-19-2019.html
  23. Streitgespräch https://www.toponline.ch/tele-top/sendungen/top-talk/news/top-talk-ja-oder-nein-zum-waffengesetz-00110999/
×
×
  • Create New...