Jump to content
Mike57

Unsere täglichen Messerstecher

Recommended Posts

Zitat

Jugendlicher sticht 24-Jährige nieder - Lebensgefahr

Ein Jugendlicher in Niedersachsen hat eine 24-jährige Frau mit einem Messer auf offener Straße niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war es zuvor in Burgwedel zu einem Streit gekommen. Auf der einen Seite standen die 24 Jahre alte Frau und ihr Begleiter, auf der anderen Seite drei Jugendliche im Alter von 13, 14 und 17 Jahren.

https://www.focus.de/regional/niedersachsen/kriminalitaet-jugendlicher-in-niedersachsen-sticht-frau-nieder_id_8666163.html

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden, Mike57 sagte:

Mußt du verstehen.

Habe gerade eine abenteuerliche Begründung dafür gehört, warum so viele "Asylanten" ein Messer mit sich führen  -   sie würden dies aus Angst tun.

Angst? - mag ja sein - - aber mitführen und sehr schnell - zu schnell - einsetzen sind m. E. zwei paar verschiedene Schuhe

Share this post


Link to post
Share on other sites
20 minutes ago, Der Reservist said:

Habe gerade eine abenteuerliche Begründung dafür gehört, warum so viele "Asylanten" ein Messer mit sich führen  -   sie würden dies aus Angst tun.

Also wenn die etwas prophylaktisch tun wollen, dann sollte es Zähne putzen sein aber nicht Leute abstechen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten, edegrei sagte:

Ich hab auch Angst.

Reicht das als Bedürfnissnachweis für den Waffenschein?

In D reicht noch nicht mal ein eingeschlagener Schädel als Begründung aus...;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten, edegrei sagte:

Ich hab auch Angst.

Reicht das als Bedürfnissnachweis für den Waffenschein?

Noch lange nicht, Aber selbst die linksgrün-versiffte Jubelpresse merkt langsamwas die Regierungschefin da angerichtet hat.
Lasst es mal Sommer werden, wenn auch der letzte muselmanische Messerhonk aus seinem von uns finanzierten warmen Nest kommt..... Frau Merkel wird das Jahr 2019 nicht als Kanzlerin überleben.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.3.2018 at 11:58 , Hollowpoint sagte:

Leider hat er das nicht in Texas gemacht.

Texas? Da würde jetzt wohl eher seine Familie heulen und die Waffenlobby verteufeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten, Greenhawker sagte:

Texas? Da würde jetzt wohl eher seine Familie heulen und die Waffenlobby verteufeln.

He wuz a good boy.

He ain't done nuffin!

 

GRUẞ

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden, Hollowpoint sagte:

He wuz a good boy.

He ain't done nuffin!

Kack Live matters !

mal ergänzt..;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten, Pickett sagte:

Lasst es mal Sommer werden, wenn auch der letzte muselmanische Messerhonk aus seinem von uns finanzierten warmen Nest kommt.....

...und das Mittelmeer etwas wärmer -- - - und die Flüchtlingsströme wieder größer.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Bürgermeister fühlt sich bemüßigt, eine Bedauerung abzusondern.

https://www.burgwedel.de/portal/meldungen/stellungnahme-der-stadt-burgwedel-zum-vorfall-am-24-03-2018-906001313-20520.html?rubrik=6000002

Stellungnahme der Stadt Burgwedel zum Vorfall am 24.03.2018

Mit großem Bedauern haben wir von dem Vorfall am 24.03.2018 hier in Burgwedel erfahren. Wir sind sehr erleichtert darüber, dass der mutmaßliche Täter gefasst werden konnte. Dem Opfer wünschen wir gute Besserung und völlige Genesung.

Integration wird in Burgwedel gelebt. Unterstützung erhalten wir dabei von den städtischen Sozialarbeitenden, den Ehrenamtlichen und der Stadtgesellschaft. Diesen Weg möchten wir weiterhin mit allen Akteuren beschreiten und das gute Zusammenleben in unserer Stadt trotz des schrecklichen Vorfalls positiv gestalten.

Organisationseinheiten
Bürgermeister
Fuhrberger Straße 4

30938 Burgwedel

 

 
Meldung vom 26.03.2018

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden, Pickett sagte:

Frau Merkel wird das Jahr 2019 nicht als Kanzlerin überleben.

Träumer. Das Volk ist zu blöd und das rückgratlose Gesocks in den Parlamenten sitzt alles aus.

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×