Jump to content
Mike57

Unsere täglichen Messerstecher

Recommended Posts

Da das deutsche Volk komplett pussifiziert ist (neben der vorgeburtlichen Entfernung von Eiern und Rückgrat über Generationen spielt auch die Abschaffung der Wehrpflicht eine Rolle), wundert mich die „Ernte“ des von Muddi gepflanzten Samens nicht wirklich.

Mir ist nur Angst und Bange um meine Neffen. Spätestens mit 6 werden die beim Kampfsport angemeldet. Der Onkel bezahlt.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten, Jägermeister sagte:

Mir ist nur Angst und Bange um meine Neffen. Spätestens mit 6 werden die beim Kampfsport angemeldet. Der Onkel bezahlt.

In diesem Fall würde ich das Lichtschießen auch mit in Betracht ziehen - - Gute Grundlagen kann man nie früh genug lernen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

"One woman told German news channel NDR: “It's terrible, I'm afraid now to walk around on foot, I'd prefer taking my bike or something.”"

https://www.express.co.uk/news/world/937049/germany-news-Burgwedel-stabbing-syrian-asylum-seeker-refugee-migrant

Du weißt du bist im Arsch wenn sogar die Tommies Mitleid kriegen.

  • Like 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Messerangriff: Opfer außer Lebensgefahr

Nach dem Messerangriff in Burgwedel (Region Hannover) ist das Opfer aus dem künstlichen Koma erwacht. "Das ist ein ganz toller Schritt nach vorne", sagte Oberstaatsanwalt Thomas Klinge am Mittwoch. Lebensgefahr bestehe nicht mehr. Die 24-Jährige sei ansprechbar, aber noch nicht vernehmungsfähig. Staatsanwaltschaft und Polizei wollen daher einige Tage abwarten, bis sie die junge Frau befragen können. Sie war am Sonnabend mit einem Messer lebensgefährlich verletzt worden. Der 17 Jahre alte mutmaßliche Haupttäter sitzt seit Sonntag in Untersuchungshaft. Er hat sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Messerangriff-Opfer-ausser-Lebensgefahr,burgwedel134.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Messerstecherein in Schwabach: Bekannter ersticht Mann nach Streit auf offener Straße

War (ist noch) bei uns im Schützenverein.

Zum Glück noch keine eig. Schußwaffen gehabt.

 

Grüße

Iggy

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute, lukas-h sagte:

Komische Leute habt ihr im Verein :)

Kenne ihn nicht persönlich, soll aber sonst ein netter und ruhiger Typ sein. :hmmm:

... was nicht alles passieren kann!

 

Grüße

Iggy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Musel?

...

Hätte natürlich ZU GUT gepaßt; nein isser m.W. nicht.

Dem Namen nach "Biodeutscher", max. irgendwas Richtung Rußlanddeutscher, Rumänendeutscher o.ä. (Wobei man bei den beiden letztgenannten durchaus auch über "biodeutsch oder nicht" diskutieren kann.)

Ich glaube aber, Ersteres.

 

Grüße

Iggy

 

p.s. Lehrbuchmäßige Beziehungstat.

Edited by Iggy
Ergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...