Jump to content
Sign in to follow this  
Glockologe

Käptn Hirni

Recommended Posts

vor 19 Minuten, Glockologe sagte:

Mit logischem Denken hat er es jedenfalls nicht so.

Wenn man einen Auftrag erfüllen soll, ist logisches Denken oft sehr hinderlich - auch auf der Karriereleiter

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten, Califax sagte:

Ich gehe nie ohne (Taschen-)Messer aus dem Haus.

Wenn das nicht dabei ist, fehlt etwas in der Hosentasche.

Seit meiner Jugend bin ich ohne Taschenmesser "nicht komplett".

 

Zwischenzeitlich muß man aber immere mehr überlegen, wo man hin muß und durch welche Gegen man dabei läuft -  sonst kommt man urplötzlich in "Messerfreie Zonen" und ist der "Arsch"

Edited by Der Reservist
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten, Der Reservist sagte:

Zwischenzeitlich muß man aber immere mehr überlegen, wo man hin muß und durch welche Gegen man dabei läuft -  sonst kommt man urplötzlich in "Messerfreie Zonen" und ist der "Arsch"

Bremen HBF BuPo:

Polizei nimmt renitenten Rentner aus Dithmarschen fest ! Schweizer Killermesser des Herstellers Victorinox mit Mördersägeklinge zugriffsbereit im Hosensäckel geführt. Auch seine Angaben Wilhelm Tell hätte dieses zum Apfelschälen dabei gehabt, nutzten nichts. Der widerspänstige Alte wurde Erkennungsdienstlich Behandelt, dabei stellte sich dank NWR seine Affinität zu Schusswaffen herraus, dies wiederum führte zu einer Unterbringung in der geschlossenen Abteilung des Klinikums Bremen Mitte.

;)

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Bremen ist sowas durchaus denkbar - - solange keine Mauer um dieses Kaff gebaut wurden und man damit angefangen ist, es zuzusch...

 

Ich fahr aber nicht in diese Region:e106:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mal den Nachtaufbau für ein Klassisches Konzert in Bremen am Backen gehabt, > 10 Jahre her. Gewohnt im Marriot am HBF. Um 22:00 losgedackelt und durch den HBF in die Innenstadt zu Fuß, morgens um 04:00 oder 05:00 zu Fuß wieder zurück. Als ich wieder im Hotel war dachte ich Du hast Sie doch nicht mehr alle. Morgen gibts ein Taxi....;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden, Glockologe sagte:

Interessanterweise habe ich nirgends was zu seinem Bildungsweg gefunden. Mit logischem Denken hat er es jedenfalls nicht so.

Laut Wicki https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Huth_(Autor) beginnt sein Lebenslauf Als Volontär beim "Express", sicher nicht eine der ersten Adressen in der deutschen Presse.
Vorher hat er aber sicherlich Pupulizistik und Germanistanistik anne Unni gehabt, vielleicht sogar Pilitolügie.
Auf alle Fälle scheint er so um 2000 herum als Erwachsener auf die Welt gekommen zu sein.
Man hört ja immer wieder von kommunistischen "Schläfern" die nach 90 hier eingeschleust wurden, könnter er einer sein ?

Edited by Pickett

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×