Jump to content
Sign in to follow this  
Jägermeister

Die Linke: Legaler Waffenbesitz ein erhebliches Risiko für die öffentliche Sicherheit

Recommended Posts

Zitat

Die Linken haben Konsequenzen aus der Schießerei eines geflüchteten Gewalttäters in Königsbrück gefordert. Die Tat sei "einmal mehr Beleg dafür, dass vom legalen Waffenbesitz ein erhebliches Risiko für die öffentliche Sicherheit" ausgehe, erklärte der Abgeordnete Enrico Stange am Mittwoch in Dresden. Eine regelmäßige Überprüfung des ordnungsgemäßen Umgangs mit den Waffen finde seitens der Behörden mangels Personal nicht statt. Man müsse die "sächsische CDU-Waffenlobby" in die Schranken weisen. Der Fall Königsbrück zeige die Notwendigkeit eines Ab- statt Aufrüstens.

https://www.t-online.de/nachrichten/id_83784982/linke-fordern-konsequenzen-aus-schiesserei-von-koenigsbrueck.html

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×