Jump to content
Sign in to follow this  
gbadmin

Toter nach Messerstecherei in Zug in Flensburg

Recommended Posts

Bahnhof Flensburg © Ichwarsnur - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48491354

Nach einer Messerstecherei in einem Zug am Bahnhof Flensburg ist laut Bundespolizei ein Mensch getötet worden. Zwei weitere wurden verletzt. Der Vorfall ereignete sich in einem IC aus Hamburg. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. [ndr]

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Polizistin war als Reisende im Zug, wurde leicht verletzt, als sie zur Messerstecherei gerufen wurde und hat "den Täter sofort erschossen".

 

"Oton VOX News"

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden, Glockologe sagte:

Mir stößt es immer etwas auf wenn der Täter bei der Anzahl der Toten und Verletzten genannt wird.

Das liegt am Täterschutz. Gibt bestimmt ein Bonusprogramm für die Angehörigen.

vor 6 Stunden, Glockologe sagte:

Es gab zwei Verletzte, der Täter wurde erschossen aus, basta.

Bedauerlicherweise gab es zwei Verletzte. Und noch bedauerlicher ist es, dass dieser Täterkreis viel zu wenig Berufsrisiko hat. Hätte nämlich auch ein Zivilist die Möglichkeit, sich adäquat zu schützen...aber was soll’s, es gibt kein Interesse am Opferschutz.

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der von einer Bundespolizistin in einem Zug in Flensburg erschossene Messerstecher war ein junger Mann aus Eritrea. Der 24-Jährige soll laut Sicherheitskreisen im September 2015 als Flüchtling über Österreich eingereist sein.

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welch Überraschung.

Wie groß ist eigentlich inzwischen der rein volkswirtschaftliche Schaden durch die Verbrechen von Schutzsuchenden? Ganz abgesehen vom verursachten Leid

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten, Glockologe sagte:

Welch Überraschung.

Wie groß ist eigentlich inzwischen der rein volkswirtschaftliche Schaden durch die Verbrechen von Schutzsuchenden? Ganz abgesehen vom verursachten Leid

Wie fragen? Das hat doch das Pack nicht zu interessieren. Immer schön Snauzze halten.

Grüße

Gunfire

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eher arbeite ich an einem Fluchtplan............Das ist definitiv nicht das Land, welches ich während vieler beruflicher Aufenthalte in den 80ern und frühen 90ern kennen und schätzen gelernt habe.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und die Kriminalitätsrate sinkt und sinkt, nicht wahr? Und was man nicht LAUT genug betonen kann, nur der Zufall hat da Schlimmeres verhindert. In wieviel Zügen fahren denn wohl noch bewaffnete Polizistinnen außer Dienst mit? Aus Sicht des Attentäters kann man nur sagen, das ist aber saudumm gelaufen.

Edited by Antonius Recker

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden, Jägermeister sagte:

Mein Alter saß da gestern mit im Zug, ist allerdings in Hamburg ausgestiegen.

Dein Vater ist ja auch clever, In HH am HBF herscht ja auch ein Messerverbot, da passiert so etwas nicht ! 8))

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Flüchtlingsherbst 2015 galt der Flensburger Bahnhof als ein Zentrum der „Willkommenskultur“. Mit der Messerattacke eines Flüchtlings hat sich das verändert. Klarheit über den Vorfall erhofft sich die Polizei von seinem Opfer.

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht wollte der Typ Ihr ihre Dienstwaffe entwenden?...ist zwar Spekulation, aber ein "ausgebildeter IS-Kämpfer" kann durchaus ein Concealed Carry Holster  "erkennen".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×