Jump to content
Sign in to follow this  
GunBoard.de

Tunesier lagert in Wohnung extrem giftiges Rizin

Recommended Posts

vor 13 Stunden, DirtyHarriett sagte:

 Also sofort weitermachen lassen ...

Und später vielleicht auf Russen schieben

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten, Finn73 sagte:

Und später vielleicht auf Russen schieben

Das waren die Bulgaren. Also jetzt unsere EU-Freunde. Russen morden mit Polonium.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde, Jägermeister sagte:

Was ich nicht verstehe: Rizin ist eine Chemikalie, fällt aber unter biologische Kampfstoffe? So gehört im Radio.

Jep, Rizin fällt unter das KWKG, da damit bereits vor und während des 1.Welkrieges Vesuche gemacht wurden, es als biologischer Einsetzen zu können. Wurde aber nie als Waffe fertig entwickelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Fall des mit hochgiftigem Rizin gefassten Tunesiers in Köln, hält es Verfassungsschutzpräsident Maaßen für „sehr wahrscheinlich“, dass ein Terrorakt verhindert wurde. Die Giftmenge hätte für 250 bis 1000 toxische Dosen gereicht.

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rizin eignet sich nicht besonders gut für einen Anschlag auf eine große Menschenmenge. Rizin ist eher ein Gift um gezielt Einzelpersonen auszuschalten, da es am Wirksamsten ist, wenn es direkt in die Blutbahn gelangt. Deshalb hat man auch die Weiterentwicklung als Massenvernichtungswaffe bereits während des ersten Weltkrieges eingestellt. Deshalb fällt es aber auch unter das KWKG.
Übrigens kostet ein Päckchen Samen zwischen 6 und 8€ bei Amazon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Wohnung des in Köln verhafteten Tunesiers, wurden neben Rizin auch Metallteile und Angelhacken gefunden. Diese hätten in einer Rizinbombe platziert werden können. Außerdem bestellte er nicht 150, sondern 1000 Rizinussamen.

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden, Greenhawker sagte:

Rizin eignet sich nicht besonders gut für einen Anschlag auf eine große Menschenmenge. 

Na ja,  in irgendeiner Großküche eingesetzt............

In irgendeinen Betrieb eingesetzt, der massenweise Lebensmittel für Supermärkte produziert.......

Der Samen selbst ist ja nicht giftig, sondern nur leicht abführend - die Schale kann nicht verdaut werden - ist also nur ein "durchlaufender Posten". Und das Öl aus dem Kern ist auch nicht giftig sondern "etwas mehr" abführend

Um an das Rizin zu kommen, muß ich die Schalen "irgendwie" extrahieren und "aufreinigen". Dazu bedarf es aber schon einiger Kenntnisse.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht das alles nicht einfacher mit anderen Giften/Drogen? Auf dem Schwarzmarkt am Bhf soll es doch so einiges geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

4 -5 Samen sind für nen Erwachsenen tödlich, heißt es.

Wenn man es kommentiert, kommt das:

https://www.ffh.de/nachrichten/hessen/wiesbaden/toController/Topic/toAction/show/toId/158385/toTopic/hausdurchsuchungen-nach-internethetze.html

Oder auch. Meinungsfreiheit ist nicht mehr.

Erinnert mich an das Friedensministerium bei Babylon 5.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden, Der Reservist sagte:

Aber wer frißt 4 - 5 Samenkörner dieser 1 - 2 cm großen Samen?

und das noch frewiliig dazu?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir wollen also Terroristen um jeden Preis in D behalten? :e136:

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×