Jump to content
Sign in to follow this  
Jägermeister

Bauarbeiter entdecken Munitionsreste in Wohnung

Recommended Posts

Zitat

Bauarbeiter haben in einer Wohnung in der Franz-Jacob-Straße Ecke Storkower Straße Munitionsreste in einer Wohnung entdeckt. Die Männer schauten während der Bauarbeiten durch ein Fenster in der 15. Etage in die Wohnung und sahen die Objekte an einer Wand. Daraufhin alarmierten sie die Polizei. Kampfmittelräumdienst und  Kriminaltechniker untersuchten die Munitionsreste. Gegen 14 Uhr gab es Entwarnung: Es geht keine Gefahr von ihnen aus. Der Mieter darf sie behalten.

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/polizeibericht-radfahrer-stirbt-nach-unfall-mit-lkw-in-grunewald--31077826

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten, Jägermeister sagte:

Die Männer schauten während der Bauarbeiten durch ein Fenster in der 15. Etage in die Wohnung und sahen die Objekte an einer Wand. Daraufhin alarmierten sie die Polizei.

"Fenster zum Hof" mal anders. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin beeindruckt, die haben innerhalb ein paar Stunden festgestellt, dass das Deko war? Sonst dauert es doch Monate...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die bei mir durchs Fenster schauen würden...

… wir brauchen bekanntlich keine Tresore.

Als erstes würde ihnen vermutlich in meinem Büro das an der Wand befestigte Langgewehr 89, mit aufgepflanztem Bajonett auffallen.

(Ich wollte es im Wohnzimmer. Aber ihr kennt ja die Weiber).

Natürlich ist unsere Dirty nicht gemeint.

Edited by Butterfly
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde, Doom sagte:

Ich bin beeindruckt, die haben innerhalb ein paar Stunden festgestellt, dass das Deko war? Sonst dauert es doch Monate...

Wahrscheinlich ist selbst denen aufgefallen, dass wenn die Granaten innen hohl wie Scheißpapierrollen sind, da nix mehr Kabumm machen kann.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden, Jägermeister sagte:

Die Männer (Anmerkung Califax: Bauarbeiter) schauten während der Bauarbeiten durch ein Fenster in der 15. Etage in die Wohnung und sahen die Objekte an einer Wand. Daraufhin alarmierten sie die Polizei.

Da kann man deutlich sehen, wie permanentes "Lesen" der BILD-Zeitung die Gehirne in schwammige nutzlose Biomasse verwandelt..

  • Like 1
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×