Jump to content
El Marinero

AFD fordert Waffenverbotszone

Recommended Posts

Ja, Ihr habt richtig gelesen. Erst lehnen die Grünen eine Waffenverbotszone ab, und jetzt will die AFD eine haben. Sämtliche kritischen Beiträge auf Facebook, auch die von eigenen Parteimitgliedern, werden gnadenlos durch die AFD-Fraktion Darmstadt gelöscht oder lächerlich gemacht. Die Kommentare der AFD sind göttlich. Interveniert man höflich und korrekt auf der Seite der AFD Hessen, wird man ebenfalls gelöscht.

https://www.afd-darmstadt-fraktion.de/cdu-gruene-und-linke-stemmen-sich-gegen-pruefung-einzelner-waffenverbots-zonen-in-darmstadt/?fbclid=IwAR0Bs1K_U0NICkUPatxTKAB6qnhOb3Pd--fhoFT1f5dkRNccetyfwZ96_hQ

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor der Bundestagswahl werden die Positionen der Parteien von DWJ und Visier hinterfragt.

Bin auf die Antworten gespannt.

Hält die AFD an ihrer liberalen Position fest?

Kann sich die SPD weiter leisten, 1,5 Millionen Waffenbesitzer zu verärgern?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten, edegrei sagte:

Kann sich die SPD weiter leisten, 1,5 Millionen Waffenbesitzer zu verärgern?

Sie glaubt es zumindest.

vor 3 Minuten, edegrei sagte:

Hält die AFD an ihrer liberalen Position fest?

Die werden wie alle anderen versuchen, so viel wie möglich Stimmen zu bekommen. Die "paar" Waffenbesitzer fallen da nicht ins Gewicht. Wollen leider auch nur an den Trog.

Grüße

Gunfire

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten, Jägermeister sagte:

zur Not über die Parteispitze.

Wenn die Parteispitze diesen Schwachsinn man überhaupt mitbekommen hat.

Aber vielleicht haben sich auch ein paar U-Boote der Grünen eingeschlichen

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die haben wirklich eine Vollmeise in Darmstadt, (Name ist wohl Programm) Mal sehen was der Landesverband Hessen zu deren Verhalten auf FB meint.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden, DirtyHarriett sagte:

@Glockologe

Pipistrel, CTLS oder doch eher eine runtergerittene Piper ?

Ich will ein Republikfluchtfahrzeug.

 

Fieseler Fi 156  ( Storch) kurze Start & Landebahn....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten, Mike57 sagte:

Fieseler Fi 156  ( Storch)

Zum Start reichten dem Storch bei Gegenwind 50 Meter, zum Landen 20 Meter

Quelle Wiki

Edited by schuster
Quellenangabe

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden, Jägermeister sagte:

Es geht hier um irgendeinen unbedeutenden Kreisverband. Dem sollte man mal ordentlich den Kopf waschen, zur Not über die Parteispitze.

Vergiss es. Die AFD Hauptseite empfiehlt, sich direkt an den Landesverband Hessen zu wenden. Dieser sperrt und löscht ebenfalls. Die Antworten von der Bundesebene, also der Parteispitze, sind zudem unter aller Sau und beweisen, dass die komplette Gurkentruppe vom Waffenrecht weder Ahnung noch einen Plan hat. Das geht von den Darmstädtern bis zu Weidel. Und der Schwachsinn, den die AFD im Landtag von Sachsen Anhalt einbringt, ist das allerletzte und bietet Lösungen an, wo überhaupt keine Probleme sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden, Greenhawker sagte:

 Mal sehen was der Landesverband Hessen zu deren Verhalten auf FB meint.

Wie ich schon sagte. Meine Anfrage wurde umgehend gelöscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von wegen unbedeutende Kreisverbände. Die gehen mir einfach nur noch alle auf den Senkel mit ihrem substanzlosem Gelubber ohne Sinn und Verstand.

Der Afghane mit dem Luftgewehr. Die AFD stellt Schützenverein als Wehrsportgruppe hin und fällt damit allen Sportschützen in den Rücken. Anschließend regen sie sich auf, wenn die Bild wettert, dass die JA im Schützenverein schießt, Schützenvereine wären ja keine Wehrsportgruppen.
Udo Stein und sein Eigentor bei dem Plagiatsvorwurf gegen die FDP
Der "Sprengstoffexperte" der AFD fordert Verschärfungen gegen die Wiederlader
Die fehlende Grundeinstellung einer Frau Weidel
Die absolute (und ich meine: ABSOLUTE) Ahnungslosigkeit der bayrischen AFD gegenüber ihrem eigenen Wahlprogramm
Der "Plagiatsvorwurf" gegen die CDU Thüringen
Anträge mit Lösungsvorschlägen in Sachsen-Anhalt für Probleme, die es gar nicht gibt, sogar zwei mal

Kreisverbände ? Wohl kaum. Sinnlose Aktionen ohne Verstand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja,...... da gibt es dann zwei Optionen.

 

1) Einbringen und versuchen was zu bewegen. Ob da was geht? Keine Ahnung.

2) Alles bleibt wie es ist und ihr Deutschen seid gearscht.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden, El Marinero sagte:

Von wegen unbedeutende Kreisverbände. Die gehen mir einfach nur noch alle auf den Senkel mit ihrem substanzlosem Gelubber ohne Sinn und Verstand.

Sorry aber deine AfD Phobie grenzt schon an Ötzis FDP Gejuble.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×