Jump to content
Sign in to follow this  
gbadmin

Anschlag auf Borussia Dortmund: Attentäter muss 14 Jahre in Haft

Recommended Posts

Polizisten stehen vor dem beschädigten BVB-Mannschaftsbus. | Bildquelle: dpa

Gut anderthalb Jahre nach dem Bombenanschlag auf Borussia Dortmund hat das Landgericht Dortmund den Attentäter Sergej W. zu 14 Jahren Haft verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte lebenslang gefordert. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mhm. Da sprengt jemand mit einer kleinen Ladung ein Loch in einen Bus, um etwas Kohle zu scheffeln, verletzt eine Person leicht und bekommt dafür 14 Jahre.

Eine Gruppe extrem gestörter sadistischer Jugendlicher, die zig junge Mädchen foltern und vergewaltigen und damit ihre Existenzen zerstören sind nach spätestens 6 Jahren wieder draußen. Irgendwie ein kleines Mißverhältnis.

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×