Jump to content
Sign in to follow this  
GunBoard.de

DJV - Wolf verletzt offenbar Arbeiter bei Beißattacke in Niedersachsen

Recommended Posts

Wolfsrudel

Wolfsangriffe auf Schafe sorgen seit längerem
für hitzige Diskussionen in Niedersachsen, nun hat dort offenbar ein
Wolf erstmals einen Menschen attackiert und verletzt. Ein
Gemeindearbeiter sei bei der Pflege einer Grünanlage am Friedhof in
Steinfeld nach eigener Schilderung von einem Wolf in die Hand
gebissen worden, teilte die Polizei im Kreis Rotenburg am Mittwoch
mit. Drei weitere Wölfe eines Rudels hätten die Aktion nach der
Schilderung des 55-Jährigen mit etwas Abstand beobachtet. Der Mann

Quelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wolf fällt Mann auf Friedhof an - Rudel beobachtet Attacke

 

https://m.focus.de/panorama/welt/erster-derartiger-angriff-in-niedersachsen-wolf-faellt-mann-auf-friedhof-an-rudel-beobachtet-attacke_id_9988807.html

 

oder war das jetzt der falsche Thread? Der Wolf war bestimmt aufgrund der ablehnenden Haltung des Arbeiters nicht hinreichend integriert, oder Mann hat falsch/respektlos gehandelt und so den Wolf provoziert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden, Medizinmann sagte:

Wolf fällt Mann auf Friedhof an - Rudel beobachtet Attacke

Bin gespannt, wann ein Wolfsrudel ein Kind zerfleischt - dann war das bestimmt ein ausgewilderter Kampfhund.

Oder wir erleben eine Neuauflage von

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden, Der Reservist sagte:

Bin gespannt, wann ein Wolfsrudel ein Kind zerfleischt - dann war das bestimmt ein ausgewilderter Kampfhund.

Das passiert sogar in Ländern mit erheblich höherer Wolfspopulation (in Europa) nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden, Medizinmann sagte:

Das passiert sogar in Ländern mit erheblich höherer Wolfspopulation (in Europa) nicht.

Wissen die "deutschen Wölfe" das?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden, Der Reservist sagte:

Wissen die "deutschen Wölfe" das?

Du hast ein wichtiges Detail vergessen, "Deutsche" Wölfe sind sind Nazi-Wölfe, und die populieren wo sie wollen.
Abgesehen davon, die Gewöhnung des Wolfes an Menschen birgt die eigentliche Gefahr, keine Rückzugsräume und alle drei Minuten kommt ein grüner Jogger daher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der deutsche Nazi-Wolf weiß, dass Grüne Jogger besonders gut schmecken und wird sich bei Gelegenheit ein paar dieser überflüssigen Wesen holen. (Ironie off)

Grüße

Gunfire

Share this post


Link to post
Share on other sites
pirschender Wolf auf Wiese

Für den angeblichen Angriff eines Wolfes im niedersächsischen Steinfeld haben Wissenschaftler keine Belege gefunden. Die DNA-Analyse im Auftrag des niedersächsischen Umweltministeriums habe keinen entsprechenden Nachweis erbracht, teilte eine Sprecherin am Dienstag in Hannover mit. Einzelheiten wollte Umweltminister Olaf Lies (SPD) am Nachmittag vorstellen.

Quelle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.11.2018 at 19:34 , Jägermeister sagte:

Nachtrag: Bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis der Beißer zum Hybriden erklärt wird.

Noch besser, war gar kein Wolf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.11.2018 at 19:34 , Jägermeister sagte:

Nachtrag: Bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis der Beißer zum Hybriden erklärt wird.

Hat nicht lange gedauert. Ist anscheinend gerade so weit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×