Jump to content
Sign in to follow this  
Jägermeister

Bluttat in Waffenverbotszone: Syrer niedergestochen

Recommended Posts

Man sollte die Verbotszone schon auch in anderen Sprachen ankündigen, nicht nur in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch auf den Verbotsschildern...Das Messersymbol alleine reicht wohl nicht aus...Satire ON.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist doch eindeutig ein Fake News... wie kann denn jemand in einer Zone, in der Messer verboten sind, mit einem Messer verletzt werden?

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten, Glockologe sagte:

Ob wohl irgendein Presseheini nochmal aufwacht und feststellt, daß Waffenverbotszonen fürn Hugo sind?

NIEMALS!

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da in der Eisenbahnstr. keine Eisenbahnen fahren, also Fake News, hält sich auch ( fast) keiner an die WVZ... :zwinker:Ist ja auch so etwas wie eine Fake-News, die WVZ... :rolleyes1:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden, DirtyHarriett sagte:

dafür müßte er genau in dieser Zone reichlich einen abbekommen. Allerdings greifen Terroristen selten ihre Unterstützer an.

 

Und deshalb treiben sich die Unterstützer auch nur seltenst in diesen Gegenden rum, um nicht versehentlich was abzubekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×