Jump to content
Jägermeister

Referentenentwurf zur Umsetzung der EU-FWR 91/477/EWG

Recommended Posts

vor 23 Stunden, Der Reservist sagte:

Auch in einigen Schützenvereinen tut sich was....

...es wurde um Weiterleitung gebeten.

Zusammengefasste Information zur unmittelbar bevorstehenden Reform des Waffenrechtes.doc

...aber wird nullkommanull die Terrorgefahr minimieren und das weiss auch jeder dafür verantwortlich zeichnende Politiker. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

DSB-Gesamtvorstand: Wichtige Themen intensiv behandelt

Die turnusmäßige Gesamtvorstandssitzung im März eines jeden Jahres fand auch dieses Mal wieder in Wiesbaden am Sitz der Bundesgeschäftsstelle statt. DSB-Präsident Hans-Heinrich von Schönfels führte durch die intensive und sehr konstruktive Sitzung, die u.a. die Themen Bundesleistungszentrum, EU-Feuerwaffenrichtlinie und Satzungsänderungen, die sich aus der Leistungssportreform ergeben, beinhaltete. Er schloss die Sitzung mit den Worten: „Ich bin froh, dass wir mit der heutigen Sitzung wichtige Weichenstellungen in Vorbereitung auf die Delegiertenversammlung in Wernigerode vornehmen konnten und freue mich auf unser Wiedersehen beim Deutschen Schützentag in wenigen Wochen, meinem ersten Schützentag als DSB-Präsident.“

Mehr dazu...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern Morgen bei der Knarrenbehörde. Andrang, Wartezeit, Smaltalk. Dann das Thema neues Waffenrecht. Ich sagte, was uns droht, große Augen. Ich sagte, das ich mich etwas mit "Lobbyarbeit " beschäftigt habe, inteessierte Blicke. Ich sagte, das ich keine Lust mehr darauf habe, da ein Großteil seinen Hintern nicht aus dem Sessel bekommt und nicht mal ne lumpige Mail oder nen Anruf an "seinen" Abgeordneten schafft, betretenes Schweigen.

Auch wenn es mich anko...., geliefert wie bestellt, wie der ganze andere Chaic in unserem ehemals schönen Deutschland.

  • Like 3
  • Confused 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden, Waltherchen sagte:

Auch wenn es mich anko...., geliefert wie bestellt, wie der ganze andere Chaic in unserem ehemals schönen Deutschland.

Jeder bekommt das, "was er verdient bzw. gewählt hat"...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute, Immerbadisch sagte:

Jeder bekommt das, "was er verdient bzw. gewählt hat"...

Leider nicht, ich muss unter denjenigen Idioten leiden, die u.a. die grüne Pest oder die „Ich schaffe Euch“-Partei wählen.

  • Like 3
  • Confused 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ursprünglich veröffentlicht auf Katja Triebel:
Um gegen den #DEGunban aus Berlin vorzugehen, sollte man die Historie des #EUGunban aus Brüssel kennen. Alles Wissenswerte dazu habe und werde ich mit diesen beiden Tags auf der Seite der German Rifle Association publizieren, die sich für ein liberales Waffengesetz und die öffentliche Meinung zum privaten Waffenbesitz einsetzt. Ich…

Zur Quelle

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden, Immerbadisch sagte:

Jeder bekommt das, "was er verdient bzw. gewählt hat"...

Ein großer deutscher Dichter hat einmal gesagt "Man muß ein Problem lösen, solange es noch klein ist"

 

Wir - die LWB - haben gewartet, bis das Problem (zu) groß geworden ist und haben jetzt ein Problem

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wann kümmert sich die Staatsanwaltschaft und der Verfassungsschutz endlich um KRIMINELLE GRÜNE? Figuren, die die Demokratie und den Rechtsstaat abschaffen und zur Linksstaatsdiktatur umbauen wollen.

Grüße

Gunfire

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten, Gunfire sagte:

Wann kümmert sich die Staatsanwaltschaft und der Verfassungsschutz endlich um KRIMINELLE GRÜNE? Figuren, die die Demokratie und den Rechtsstaat abschaffen und zur Linksstaatsdiktatur umbauen wollen.

Grüße

Gunfire

Da gibt es eine ganz einfache Antwort drauf: Dann, wenn die Grünen nicht mehr als "Mehrheitsbeschaffer" benötigt werden.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soeben auf FB gefunden, da dort veröffentlicht ist es eh ÖFFENTLICH. Habe die Adresse weiterhin geschwärzt. Die gemarkerten Stellen sind vom  "Veröffentlicher".

1.1.jpg

2.jpg

3.jpg

4.jpg

  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde, Mike57 sagte:

Soeben auf FB gefunden, da dort veröffentlicht ist es eh ÖFFENTLICH. Habe die Adresse weiterhin geschwärzt. Die gemarkerten Stellen sind vom  "Veröffentlicher".

Dass zwischen den berechtigten Interessen der Legalwaffenbesitzern und den Interessen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung BIS DATO KEIN Ungleichgewicht herrschte, müsste denen da oben doch eigentlich bekannt sein...ein Schlag in das Gesicht der gesetzestreuen Legalwaffenbesitzer in Deutschland, denn man gewinnt  den Eindruck, dass man tatsächlich UNS meint seitens des BMI.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten, Gunfire sagte:

Nennt man solche Leute nicht Intelligenzbestien?

Grüße

Gunfire

Du verwechselst da was:

Scher·ge
/Schérge/
Substantiv, maskulin [der]
abwertend
  1. jemand, der unter Anwendung von Gewalt jemandes (besonders einer politischen Macht) Aufträge vollstreckt; Handlanger
 
  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute, Immerbadisch sagte:

2 Diktaturen in dem kleinen Deutschland bisher sollten eigentlich reichen...

Das betrifft nicht nur D, der Virus ist in Europa unterwegs.... Der Ausbruchsort ist auch bekannt, Brüssel!

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haben die Französischen Sportschützen und Jäger  nicht die Möglichkeit, ihre "grossen Magazine" einfach so weiterhin zu behalten ohne Nachregistrierung? Der 17.06.2017 Stichtag... , das ist doch ein totaler Schmarrn, was die da in dem Schriftstück behaupten...oder täusche ich mich da???

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten, Mike57 sagte:

Der Ausbruchsort ist auch bekannt, Brüssel!

Das stimmt durchaus,, wenn ich den berühmtberüchtigten Tag im November 2016 in Brüssel nochmals innerlich rekapituliere.

Das war DER Tag, als man uns Stakeholdern den Verschärfungsunfug für Legalwaffenbsitzer seitens eines EU-Entwaffnungskommissionsvertreters "um die Ohren gehauen hat".

Diesen TAG werde ich NIEMALS MEHR in meinem Leben vergessen. "Danke dafür " an Brüssel UND Berlin...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten, Immerbadisch sagte:

Diesen TAG werde ich NIEMALS MEHR in meinem Leben vergessen. "Danke dafür " an Brüssel UND Berlin...

Respektiere endlich, dass Du einflussloser Untertan bist. Die Bourgeoisie in Berlin und Brüssel hat sich mittlerweile ein selbsterhaltenes System erschaffen, dass durch sogenannte demokratische Wahlen nicht mehr verändert werden kann. Und soll.

  • Like 1
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden, Glockologe sagte:

Entweder sind da Wegbereiter einer Diktatur am Werk, oder der gehobene Beamtendienst ist der Bundesbeitrag zur Beschäftigung geistig Herausgeforderter Personen.

Ich bin gehobener Deutschbeamter.

Bitte entschuldige daß ich geboren wurde.

 

GRUẞ

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...