Jump to content
gbadmin

Toter bei Schüssen in Straßburg

Recommended Posts

Nach seinem Bruder wird auch gefandet

Zitat

ie Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach dem 29-jährigen Chérif C., der möglicherweise noch in einem gestohlenen Taxi unterwegs ist.  Deutsche Sicherheitsbehörden suchen mit nach dem Täter und fahnden auch nach dessen Bruder Sami C.

Die beiden französischen Staatsbürger mit nordafrikanischen Wurzeln wohnten nach Informationen aus Sicherheitskreisen zuletzt in Straßburg

https://de.yahoo.com/nachrichten/drei-tote-bei-terroranschlag-strasburg-tater-auf-der-flucht-083732016.html

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten, Doom sagte:

https://actu17.fr/attentat-de-strasbourg-lauteur-presume-cherif-chekatt-reste-introuvable/

Eltern und 2 Brüder sind auch festgenommen worden. Wenn man sich seine Stirn ansieht, war der schon jahrelang radikalisiert...

Point of Aim....:ph34r:

p.s. sollte man den Unwissenden erklären... kommt vom Dauerhaften küssen des Teppiches.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden, Medizinmann sagte:

Lt. französischen Zeitungen heißt er Cherif C. und hat sich mittlerweilen verschanzt und ist von der Polizei eingekesselt.

Ein bekannter Gefährdet.....

War leider (noch) nix. Was etwas positiv stimmt ist, dass solche Typen i.d.R. den Ort des Festnagelns in La Grande Nation nur in der Blechkiste liegend verlassen. 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten, JuergenG sagte:

War leider (noch) nix. Was etwas positiv stimmt ist, dass solche Typen i.d.R. den Ort des Festnagelns in La Grande Nation nur in der Blechkiste liegend verlassen. 

Zu Recht!

 

GRUẞ

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden, Doom sagte:

Er scheint einen Revolver (könnte ein modèle 1892 gewesen sein) und mehrere Messer gestern genutzt zu haben...

Das wäre erstaunlich!

Mit der anämischen Patrone und ohne Speedloader.

Aber bekanntlich gilt: nichts ist unmöööööglich............

 

GRUẞ

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten, Hollowpoint sagte:

Das wäre erstaunlich!

Mit der anämischen Patrone und ohne Speedloader.

Aber bekanntlich gilt: nichts ist unmöööööglich............

 

GRUẞ

Ein Toter durch Kopfschuss, die anderen 2 weiss ich jetzt nicht (ob mit Messer oder der "8mm"), er hatte ja scheinbar viel Zeit, durch den Markt zu schlendern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

1) Du beliebst zu scherzen? In Belgien dürfen nicht einmal Sicherheitsdienstleute eine Waffe tragen.

2) Der Typ liegt geographisch nahe, aber es gibt auch 8mm Revolver von Eibar und Rast&Gasser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten, Glockologe sagte:

1) Du beliebst zu scherzen? In Belgien dürfen nicht einmal Sicherheitsdienstleute eine Waffe tragen.

Ich sagte WENN.

Grüße

Gunfire

Wo suchst Du Straßburg?

Edited by Gunfire
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ein kleines 'Detail': der Markt war ja eigentlich eine 'sichere Zone', das heisst mit Taschendurchsuchung an jedem Eingangspunkt... na ja, nicht ganz an jedem: man konnte unkontrolliert einfach mit der Strassenbahn rein fahren, an der Station auf dem Markt wurde nicht kontrolliert (davon mal abgesehen, dass beim Taschendurchsuchen nicht unbedingt am Körper gesucht wird).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Polizist in Straßburg | Bildquelle: AP

Nach den Angriffen in Straßburg ist der 29-jährige Täter weiter auf der Flucht. Die Polizei fahndet öffentlich. Die neue Terrorangst hat auch Folgen für die "Gelbwesten", berichtet Martin Bohne. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden, Glockologe sagte:

In Belgien dürfen nicht einmal Sicherheitsdienstleute eine Waffe tragen.

Davon einmal ab, das Strasbourg in Frankreich liegt, habe ich jemanden kennengelernt, der früher in Belgien sogar (aktuelle) Vollautomaten und Panzerfäuste gehandelt hat. Als Deutscher und auch für privat. Das ging nämlich ziemlich lange so, bis auch dort der Wahnsinn fette Beute machte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden, Hollowpoint sagte:

Und ich dachte immer, daß Allahterroristen nicht ohne AK-47 auskommen.

Falsch gedacht.......

 

GRUẞ

Die nehmen alles, sogar 40Tonner LKW`s. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×