Jump to content
Sign in to follow this  
Gunfire

AfD-Landeschef bei Angriff schwer verletzt

Recommended Posts

vor 55 Minuten, GunBoard.de sagte:

Das (frisierte) Filmmaterial soll bald einsehbar sein.

Hab da mal mit Rot ergänzt.

Grüße

Gunfire

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden, Glockologe sagte:

Richtige Herzchen

Zu feige, um den Autorennamen anzugeben. Insofern kann man diesen Mundstuhl nicht wirklich ernst nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na sowas,...das waren keine Antifanten, das waren Räuber,...aaber wie es aussieht wollten die nix haben. :hä?:

Und wunderhübsch anzusehn, vorher wird noch mal die Tarnkappe gerichtet.

Ich vermute mal, der Mann am Transporter war der "Bauarbeiter".

Das geht sicher als Rangelei durch, nicht mal als Raubüberfall, also nix politisches ! !

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

So wie der gefallen ist, kann der keine solche Wunden an der Stirn und am Auge bekommen, nicht bei dem ebenen Boden. Wenn da eine Bordsteinkante gewesen wäre, würde ich dem Video recht geben. Schön hingetürkt.

Grüße

Gunfire

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten, Ausbilder Schmidt sagte:

Na sowas,...das waren keine Antifanten, das waren Räuber,...aaber wie es aussieht wollten die nix haben.

Oh doch, genau die waren das. Szenetypische Kleidung inklusive.

vor 41 Minuten, Ausbilder Schmidt sagte:

Und wunderhübsch anzusehn, vorher wird noch mal die Tarnkappe gerichtet.

Wie üblich, in dieser Szene.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten, Gunfire sagte:

So wie der gefallen ist, kann der keine solche Wunden an der Stirn und am Auge bekommen, nicht bei dem ebenen Boden.

d'accord

Wenn da eine Bordsteinkante gewesen wäre, würde ich dem Video recht geben. Schön hingetürkt

Das eventuell nicht, aber bei genauem hinsehen ist zu Beobachten das der Typ mit links noch zuhaut & dann etwas an den zweiten übergibt. Gegebenenfalls hatt der was zum Zuschlagen in den Hand.

Grüße

Gunfire

Wenn ich da zu gekommen wäre, hätte ich ebenfalls gedacht, da hat wer mit einem Kreuzrahmen 6 x 9 Nachgeholfen. Mit einem Ellenbogencheck gibt das nicht so eine Beule. Die Mainstreammedien & Ihre Sympathisanten reiten jetzt bis zum Erbrechen auf dem " Kantholz" & dem "Treten auf den Kopf" rum. Die Tat an sich interessiert ja nicht, hat ja den richtigen " Getroffen ". My 5 Cent.

Edited by Mike57
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute, Jägermeister sagte:

Oh doch, genau die waren das. Szenetypische Kleidung inklusive.

Was Du wieder für Ideen hast ?

Es ist doch deutlich zu erkennen, das da kein Antifant zugegen war, nur ein vermummter Laternenmast.

Um halber Achte wird wohl ein Boleseisprecher was dazu sagen.:laugh1:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten, Mike57 sagte:

Mit einem Ellenbogencheck gibt das nicht so eine Beule.

Der wird überraschend von hinten angegriffen, das Opfer war arglos (kein Stück auf einen Angriff vorbereitet). Der Antifa-Schläger springt ihm von hinten in den Rücken und schlägt gleichzeitig von oben auf den Hinterkopf, so dass das Opfer zuerst auf den Kopf (Stirnbereich) stürzt.

Exakt dazu passen die Wunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde, Jägermeister sagte:

Exakt dazu passen die Wunden.

Guck mai in Slomo, soweit das überhaupt möglich ist, der hat was in der linken Hand und reicht die seinem Kumpel. Typisch für so Ratten, Tatwerkzeug übergeben oder geklaute Sachen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

220px-Schlagring.jpg

 

Wie wäre es damit?

 

Findet sich 2-3x jährlich bei jungen Herren, die tatsächlich glauben, mit sowas bei uns durchzukommen und dann über die etwas humorlose Reaktion schockiert sind.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Typ hat von LINKS hinten zugeschlagen. Das dicke Auge und das Loch auf der Stirn befindet sich aber RECHTS.

Grüße

Gunfire

 

 

Wer sagt denn, dass der im Bild zu sehende tatsächlich dieser AfD-ler ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde, Ausbilder Schmidt sagte:

Ah ja,..."31-35" in kleinen Schritten,...und Vollbildmodus.

Geht schon los im Netz, da haben noch mehr genauer geguckt :-)

Bei Minute 0:29 sieht man wie der Täter mit der linken Hand (in der sich etwas befindet) zuschlägt, bei Minute 0:34 sieht man wie der Täter den Gegenstand dem zweiten Täter übergibt. Hat das die Polizei nicht bemerkt???

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten, Gunfire sagte:

Der Typ hat von LINKS hinten zugeschlagen.

Genau !

Das dicke Auge und das Loch auf der Stirn befindet sich aber RECHTS.

Ist vollkommen korrekt, :rolleyes1: Ich hau Dir von hinten mit der linken Hand im Bogen ausholend auf Deine Nuss, was meinst Du wo ich treffe? Mittschiffs oder eher weiter rechts ? Das passt haargenau zu den Verletzungen. Der hat dem nicht auf die linke Schläfe gekloppt.

Grüße

Gunfire

Wer sagt denn, dass der im Bild zu sehende tatsächlich dieser AfD-ler ist?

Blödsinn, das haben die Behörden nicht nötig, da wäre die Hölle los. Es langt Kein KANTHOLZ, keine TRITTE Alles gut, die wollten nur nach der Uhrzeit fragen.:zwinker:

Bin mal gespannt wie das weiter geht. Schlagring wäre Möglichkeit aber Ohne die Zacken/Spitzen das gibt Löcher...

Edited by Mike57

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gleiches Muster, da passt das " Schadensbild" zur "Lage"...

Durch Stoß Kiefer gebrochen und Zähne verloren

Bereits am 14. Dezember wurde ein Mann in der Weißliliengasse in Mainz von Unbekannten zu Boden gestoßen und verletzte sich dabei schwer. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/durch-stoss-kiefer-gebrochen-und-zahne-verloren_19892544?fbclid=IwAR2P7iVivLexzX3eW0psAB0-zSnqsvR_C6wPSunj4-OWiBT5sUC6QwsIV_w

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten, Mike57 sagte:

Geht schon los im Netz, da haben noch mehr genauer geguckt

Ein Kantholz wäre auch zu auffällig im Transport.

Wer mit sowas durch die Gegend läuft, fällt auf.

Da ist ein Stein o.Ä. praktischer.....

.....da ist auch keine Bordsteinkante, wo er drauf gefallen sein könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten, Mike57 sagte:

Hat das die Polizei nicht bemerkt???

Schaun wir mal, obs der Bolesei aufgefallen ist ?

 

Um halber Acht auf buten un binnen.

Meist ist bei solchen Dingen immer ein Boleseisprecher mit im Studio.

Die Videos der Beiträge werden aber immer erst ne halbe, oder ganze Stunde später freigeschaltet.

Edited by Ausbilder Schmidt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vermutlich kennen sich die Arschlöcher dort aus. Wenn das schwerstkriminelle Antifa war, dann haben die vorher ausgekundschaftet. Heißt für die Polizei, sich die Tage/Wochen vorher auf den Videoaufnahmen anzugucken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×