Jump to content
Mike57

20 statt 30 Schuss Sportschützen wehren sich gegen kleinere Magazine

Recommended Posts

Pistolenmagazine für Sportschützen sollen auf 20 Schuss begrenzt werden. Der Deutsche Schützenbund findet das nach Informationen des SPIEGEL "vollkommen unnötig" und "nicht hinnehmbar".

http://www.spiegel.de/panorama/sportschuetzen-kaempfen-fuer-gefaehrliche-waffen-und-wenig-kontrolle-a-1253411.html

Da hat der Relotius wohl unter einem neuem Pseudonym geschrieben, der Claas heißt jetzt wohl  "Dietmar Hipp"  und der geistige Tiefflieger dessen Namen man am besten nicht in den Mund nimmt ( sonst muß man den mit Kernseife schrubben, so dreckig vom lügen wird der ) kommt auch drinn vor.. ansonsten Spiegel: :fucku:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden, Greenhawker sagte:

Die Kommentare sind einhellig.

Der Lügen-Grafe gehört mal so richtig auf Unterlassung verklagt, weil er permanent Rufschädigung und Rufmord betreibt, diesmal gegen  den DSB UND seine 1,4 Millionen Mitglieder. Ich hatte ihn neben vielen anderen Initiatoren schon 2010 verklagt, leider erfolglos, weil der Staatsanwalt der Meinung war, WIR Legalwaffenbesitzer wären keine "erkennbare Personengruppe osä"..Da hat ein Rechtsanwalt mir nur nach meiner Enttäuschung über die Einstellungsverfügung geschrieben:

Ersetze das Wort Legalwaffenbesitzer einfach mal durch eine (bestimmte)Volksgruppe...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.2.2019 at 03:26 , Califax sagte:

Die Regierung plant übrigens auch, im Zuge der Elektrifizierung des Autoverkehrs die Kapazität der Treibstofftanks für Verbrennungsmotoren auf maximal 10 Liter für Kfz bis 3,5 Tonnen und auf max. 15 Liter für Kfz bis 7 Tonnen zu begrenzen. Diese Maßnahmen sind ökologisch notwendig und alternativlos.

Das wäre ja das Gleiche wie die Begrenzung der Magazine, jedoch werden die Antiwaffennarren sagen hier werden Äpfel mit Birnen verglichen. Was die Tanks in den Kraftfahrzeugen sind, sind die Magazine in unseren Waffen.

Gruß Rennstädter 

Edited by rennstädter

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde, Jägermeister sagte:

Wie meinen?

Du kannst die Leute nicht ewig pushen. Irgendwann platzt auch dem Friedlichsten der Kragen. Dann zieht die latente Drohung mit Reichsbürgerung nicht mehr, weil Du deinen Besitz so, oder so verlieren wirst, wenn nicht gegengesteuert wird.

Er hat erkannt, daß es um die Wurst geht: Die derzeitigen Scheußlichkeiten des Entwurfs sind noch nicht das Ende und der Tiefpunkt, das kommt noch schlimmer.

Oder auf heimatlich: s'isch Zeit.

So zumindest meine Vermutung zu seiner neuerlichen Produktivität.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...