Jump to content
gbadmin

40 Tote bei Terrorakt in Neuseeland

Recommended Posts

Nach dem Terrorakt auf Moscheen in Christchurch | Bildquelle: dpa

Neuseelands Premierminsterin Ardern stuft den Angriff auf zwei Moscheen mit 40 Toten in Neuseeland als Terrorakt ein. An der Attacke sei ein Australier beteiligt gewesen. Vier Personen wurden festgenommen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht ganz übel aus!

Ich kann die Waffen, die der Irre benutzte, nicht genau identifizieren, aber die sehen nicht aus wie illegale vollautomatische Militärwaffen.

Eine Waffe hat einen politisch korrekten Antianscheins-"Sportschaft" (typische Jagd- und Sportwaffe, problemlos erwerbbar mit "A"-Lizenz nach NZ-Waffengesetz)  und ein langes Magazin (.223 oder 7,62X39) und eine Flinte mit Röhrenmagazin (nicht erkennbar ob Pumpe oder HA).

https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/es-soll-tote-geben-schuesse-in-moschee-in-neuseeland-60676878.bild.html

 

 

GRUß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich warte auf die erste Reaktion der Grünen, die ja nicht lange auf sich warten lassen wird.

So, wie sie Norwegen ausgeschlachtet haben, werden sie wohl auch Neuseeland ausschlachten - -  vor allem, wenn es legale Waffen waren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest sind die verwendeten Tatwaffen in NZ legal erwerbbar.

Keine Ahnung, ob der (die) Täter sie auch tatsächlich legal erworben haben.

Selbstverständlich wird diese Wahnsinnstat wieder maximal ausgeschlachtet und gegen uns verwendet.

Damit wird jeder Widerstand gegen die geplante Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie im Keim erstickt.

 

GRUß

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Polizisten vor der Masjid-al-Noor-Moschee in Christchurch | Bildquelle: AFP

Der Anschlag in Christchurch hat Neuseeland erschüttert und weltweit Entsetzen ausgelöst. Die Behörden ermitteln auf Hochtouren. Ein Überblick über das, was bisher bekannt ist. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites

An der Tat war ein Australier beteiligt, irgendwie habe ich im Hinterkopf das man den Australier'n die Automatische Waffen abgenommen hat.

Eine Frage ist jetzt wann die Tat Auswirkungen auf uns hat? Irgendwo passiert ein Amoklauf und unsere Damen und Herren Politiker haben nichts besseres zu tun als die Waffengesetze zu verschärfen, unabhängig ob es einen Zusammenhang gibt. (In Fukoschima fand ein Seebeben statt und Deutschland schaltet seine AKW's ab) Die Grünen werden bei solchen Aktionen ganz vorn dabei sein mit ihren Kampf gegen den legalen Waffenbesitz.

Gruß Rennstädter 

Edited by rennstädter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grosses A******ch gewesen, was er da angerichtet hatte. Klar wird das ausgeschlachtet werden und natürlich gegen alle gesetztestreuen LWB's. Selbstredend werden dann alle Besitzer von einem AR 15/M4 (bin selber einer davon) gebrandmarkt werden. Hoffentlich hat dies nur nicht Racheaktionen/Vergeltung zur Folge! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wären es muslimische Attentäter gewesen, dann würden die Medien 

und Politiker natürlich versichern, dass es alles ein bedauerlicher Einzelfall ist

und NICHTS mit dem Islam zu tun hat.

Aber jetzt wird SOFORT von rechten Netzwerken spekuliert.....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, so ist es : Normalerweise trifft es die "Ungläubigen". Jetzt hat es die "Gläubigen" getroffen.

Aber die "Gläubigen" führen immer noch mit so ca. 25 000 unschuldigen Toten. Wenn nicht mehr.

Butterfly

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal spreche ich mein Beileid an dieser Stelle für die Angehörigen der Opfer dieser scheußlichen Tat in Neuseeland aus.

Allerdings, eine improvisierte Bombe,, erinnere hier mal an  den "Oklahomabomber" ...oder ein LKW hätten eine "ähnliche Wirkung" zeigen können.

Es sind niemals die Tatmittel, es ist immer die kranke Motivation von Einzelnen . Ich würde mir als einer von zig Millionene LWB`s alleine in Europa das allerdings nicht anziehen lassen wollen, auch wenn die Waffenhasser es wieder versuchen, 1,5 Millionen LWB`s alleine in D zu  stigmatisieren. Im Bataclan in Paris alleine  starben auch genug Christen, 125 Menschen ca., ohne jetzt hier "Bodycount" betreiben zu wollen. Von daher kann und muss und darf der aktuelle Referentenentwurf gegen gesetzestreue LWB`s in D nicht weiter ausgeschlachtet werden von der Presse, von populistischen Politikern, kurzum, von wem auch immer.

Wir als LWB`s haben in 99,9% der Fälle  mit sowas NICHTS zu tun.

Bleibt bitte standhaft!-->Adressiert an den DSB, die DSU, den BDS, den BDMP und andere Sportschützenverbände in D, was den Referentenentwurf und seine himmelsschreiende Ungerechtigkeit gegenüber uns LWB`s in D betrifft. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden, Hollowpoint sagte:

Selbstverständlich wird diese Wahnsinnstat wieder maximal ausgeschlachtet und gegen uns verwendet.

Damit wird jeder Widerstand gegen die geplante Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie im Keim erstickt.

Warum das?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist ja jetzt egal, wer von den Irren hier mit wieviel Abschüssen vorne liegt.

Extremisten und Kriminelle auf allen Seiten, die mit grundlegenden Menschenrechten nichts anfangen können, müssen mit allen Mitteln bekämpft werden.

PS-Wer sich das Video(den Livestream) anschauen will, den gibts auf ner einschlägigen Website des Inets die mit best anfängt und mit gore.com aufhört.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wozu ermitteln die denn noch, sollen unsere Grünen fragen. Die wissen alles gaaaanz genau.

Grüße

Gunfire

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern hat nach dem Terroranschlag in Christchurch angekündigt, sich für schärfere Waffengesetze einzusetzen. Der mutmaßliche Haupttäter wurde einem Richter vorgeführt und offiziell des Mordes beschuldigt.

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...