Jump to content
Medizinmann

Einfach nur Waffenbilder und so...

Recommended Posts

vor 2 Stunden, Jägermeister sagte:

Wenn sie das mit meinem .500‘er schafft, bin ich very impressed.

Ich bin allein von der Beweglichkeit der Dame very impressed!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden, Der Reservist sagte:

Glaub mir -  das willst du nicht sehen

Wieso nicht? Ich stell mir das ganz lustig vor, wenn jemand das nachmachen will und dabei auffe Nase fällt.

Grüße

Gunfire

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird sehr darauf ankommen, welche Disziplinen diese Schützen üblicherweise schießen. Jemand der viel dynamisch schießt oder beruflich führt, ist mit dem Gedanken, mit der Waffe auf der Schnauze zu landen vertraut. 

Been there done that und ein Dutzend mal gesehen.

Bei jenen wo der lange Finger nicht geradezu religiöses Dogma ist, kann das schlimm ins Auge gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden, Glockologe sagte:

Das wird sehr darauf ankommen, welche Disziplinen diese Schützen üblicherweise schießen. 

Daran hatte ich weniger gedaccht

Ich habe mir nur den "sterbenden Schwan" vorgestellt

Ja, ich weiß, ich bin gehässig und mache ganz sicher auch keine bessere Figur.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freut mich, daß es dir gefallen hat. So richtig sauber war es vor 10-15 Jahren: zB 50% weniger Graffiti als heute.

Allerdings werden dich wohl die Waffenprteise im Vergleich zu Deutschland schockiert haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wären auch nur die Rufpreise gewesen. Erzielt wird meist ungefähr das Doppelte, darauf kommt dann MWSt. und Agiotage.

Sagen wir 300 Ruf, kostet letztlich so zwischen 700 und 800 Teuros.

Hier siehst Du die Rufpreise. Diesmal ist nichts dabei was mich hibbelig macht.https://www.dorotheum.com/auktionen/aktuelle-auktionen/kataloge/list-lots/auktion/13548-jagd-sport-und-sammlerwaffen.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist nicht gesetzt. Ab und an findet man was, was man wirklich will, aber was für alle anderen ein linkshändiges, rothaariges Stiefkind ist.

Im Verlauf der Jahre habe ich drei Waffen zum Rufpreis mitgenommen.

-) Eine Sitec Resolver in .380 um insgesamt 130.- die dann über ein Jahr meine Backup Waffe war.

-) Eine gepimpte Vostok (Baikal) Spopi mit Laufgewicht, Werkzeug und Ersatzteilen um einen 100er.

-) Eine CZ M52 in 7,63, mit Tasche und zwei 9mm Läufen um 150.-

Den Vogel schoß aber Die Beste Ehefrau Von Allen ab, mit einem 4" Stainless ASTRA in .357 um alles in allem 80.-

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.11.2018 at 12:02 , Glockologe sagte:

Schaut euch mal diesen perversen X-Frame an. Wird gerade in Wien versteigert.

Kleiner Nachschlag: Ging um 18.000.- weg.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×