Jump to content
Sign in to follow this  
Jägermeister

Präsident des Forum Waffenrecht spricht vor den Vereinten Nationen

Recommended Posts

Anlässlich der 69. Generalversammlung der Vereinten Nationen tagte am 28. Oktober 2014 in New York unter anderen auch der Erste Hauptausschuss „Entwaffnung und Internationale Sicherheit“. Gegenstand der Gespräche und Diskussionen waren nicht nur Themen wie nukleare Waffen, Landminen und Streubomben sondern auch der Waffenbesitz insgesamt sowie das am 24. Dezember 2014 in Kraft tretende Internationale Waffenhandelsabkommen – Arms Trade Treaty.

Der Präsident des Forum Waffenrecht (FWR e.V.), Hans-Herbert Keusgen, hatte die Möglichkeit, in seiner Funktion als Präsident des Weltschießsportforums WFSA (World Forum on Shooting Activities) an den Beratungen teilzunehmen und nutzte anlässlich seiner zeitlich begrenzten Rede vor dem First Committee der Generalversammlung die Gelegenheit, klarzustellen, dass der von ihm vertretene Bereich des legalen Waffenbesitzes ausschließlich zivilen Charakter hat und sich somit klar von dem vorher diskutierten Bereich der rein militärischen Waffen abgrenzt.

Nachstehend die Übersetzung der in englischer Sprache gehaltenen Rede:

Newsdetails: Forum Waffenrecht - Verband - Interessengruppen - Öffentlichkeitsarbeit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seine Sorge wird eintreten und es wird sich niemand darum scheren. Hauptsache was gemacht, auch wenns nichts nutzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nichts negatives dazu gesagt. Ich pflichte seinen Sorgen bei und wollte genau das zum Ausdruck bringen.

Mein Zusatz meint, dass es genauso kommen wird, wie er es in seinen Befürchtungen vorhersagt.

Es wird keinen Sinn machen, nichts verändern und man dennoch draufzurudern und den Kurs eisern halten.

Auch wenn schon längts alle wissen dass es nichts verbessern wird.

Man wird irgendwas tun. Hauptsache man hat etwas getan.

Uns wird auch eine Verschärfung des deutschen Waffenrechts bevorstehen, wenn der erste isl. Attentäter hier mit seiner Waffe ein kleines Gemetzel angerichtet hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×