Jump to content
Sign in to follow this  
erik_fridjoffson

Limitzahlen von zwei Deutschen Meisterschaften veröffentlicht

Recommended Posts

 

 

 
-w250_DM_Sportschiessen_Allgemein.jpg Die Limitzahlen für die Deutschen Meisterschaften Bogenschießen, die vom 26. August bis zum 28. August 2016 in Moosach ausgetragen werden, können ab sofort im Internet eingesehen werden und stehen zum Download zur Verfügung.

Darüber hinaus hat die Sportleitung des Deutschen Schützenbundes auch die Limitzahlen für die DM Luftgewehr-Auflage vom 15. bis 16. Oktober in Dortmund freigegeben.


Mehr dazu...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abgehakt. Califax getroffen und überraschender Weise spricht er Akzent freies Hochdeutsch. Da können sich die Franken ne Scheibe von abschneiden. War klasse trotz meines bescheidenen Ergebnisses.Mit Mo jetzt den Abend ausklingen lassen bei Futter und Bier.

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin jetzt auch wieder im Gasthof angekommen, morgen geht es wieder nach Hause.

Die letzten beiden Tage hatten für mich ein gemischtes Ergebnis, gestern mit dem .357mag konnte ich den 3. Platz erreichen, bei dem Wettkampf .44mag hatte ich (während des Wettkampfes) eine unerfreuliche Diskussion mit einer Aufsicht über das Regelwerk und auch deswegen komplett die Konzentration für die beiden letzten Durchgänge verloren..

Heute im Wettbewerb 9para leider einen Durchhänger mitten im Bewerb, nur 383 Ringe und somit auch nicht im Endkampf..

Im Wettkampf .45acp hab ich nicht mitgespielt (hoffentlich kommt meine neue 45er vor Weihnachten), aber das Niveau war doch recht beachtlich ;-).
Nach dem Endkampf der letzten 6 mussten drei Teilnehmer stechen, erst nach einem zweiten Stechen war der Sieger ermittelt!

-spannend-


 

45_16.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden, Krümelmonster sagte:

Er würde den Hahn mit der Schusshand spannen, das wäre verboten.

Muaha,ha,ha, Ich hab den noch NIE anders gespannt. Deutschland Deine Funktionäre sie leben Hoch!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guude Nils,

bin wieder zuhause und hab grad was gefuttert... trotz 2 Unfällen auf der Strecke nur 30min länger als bei freier Bahn gebraucht ;-)
ich hoffe, du kamst auch einigermaßen durch?

Jaja, "Mein Herr, ich weise Sie darauf hin, das Sie die Waffe mit der falschen Hand spannen - DAS IST VERBOTEN!"
Das letzte was man während! eines laufenden Wettkampfes braucht, ist eine klugscheißende Standaufsicht ohne Ahnung. Ich hab mich (auch aufgrund der bescheuerten Diskussion) so aufgeregt, das ich in der folgenden 20s Serie 10 Ringe liegen lies..

Ich muß nochmal die Regelkunde bezüglich "Auszeit" genau lesen, das wäre in dem Moment angebracht gewesen - naja, hätte, wenn..

Mo

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten, MichaelMo sagte:

Das letzte was man während! eines laufenden Wettkampfes braucht, ist eine klugscheißende Standaufsicht ohne Ahnung.

Sehr schade!!! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde, Califax sagte:

Sehr schade!!! 

Schade? Absolut unsportlich. Der Typ hätte ja das Wettkampfgericht/Schießleitung nach der Runde anrufen können, da kein sicherheitsrelevanten "Verstoß" gegeben war, wäre dies problemlos möglich gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten, Jägermeister sagte:

Absolut unsportlich. 

D´accord.

Aber der Start ist versaut und auch das (gerechte!) Zurechtstutzen des Kampfrichters hätte das versaute Ergebnis nicht wieder zurückgedreht.

Kampfrichter, die aufgrund von Fehlinterpretation der Sportordnung Schützen verunsichern und damit unfair ihre Leistung schmälern, gibt es überall, in jedem Dachverband und sicher auch in jedem Sport. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt: Die Standaufsicht kann sich die angebliche Verfehlung merken und nach der Schießrunde zur Schießleitung marschieren. Ist was an der Verfehlung dran, wird der Schütze disqualifiziert. Wenn nicht, hat er unbeeinflusst weitergeschossen, nix passiert.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Regelwerk sagt nichts darüber aus, ob  man Revolver mit der Nicht-Schußhand spannen muss oder mit der Schusshand (Daumen) spannen darf.

Da das mit Lauf in Richtung Kugelfang kein Sicherheitsrisiko ist, Fehler der Aufsicht.

Man darf ja auch mit Double Action schießen. Tun einige auch bei Duell.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die meisten Kampfrichter bei der DM in München sind Rentner, die das fün´Appel und ´n Ei zwei Wochen machen und, ich glaube, auch noch ihr Hotelzimmer selber bezahlen müssen. Daß es absolut unfair war, ist klar. Wem sowas in der Art noch nie selbst (als Schützen) passiert ist, hat biisher einfach nur Schwein gehabt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deswegen versuche ich ja eine Lösungsmöglichkeit aufzuzeigen, die ohne Zusatzkosten und ohne großen Aufwand die Qualität der Standaufsichten bei der DM verbessern könnte. Ich finde es einfach Mist, wenn sich jemand so engagiert hat in Training und vorangegangenen Wettkämpfen, und dann wegen so einem Blödsinn ausgebremst wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute, CarlFriedrichvonBöttcher sagte:

Und manchmal macht man einfach einen Fehler. Dann ist es gut, wenn der Fehler, was das Ergebnis angeht, korrigierbar ist.

Klar. Ich habe vorhin ausschließlich über nicht sicherheitsrelevante Themen geschrieben. Ist die Sicherheit in Gefahr, ist das ein ganz anderes Thema.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten, CarlFriedrichvonBöttcher sagte:

Reshoot und der Fehler ist korrigierbar.

Selbst das bezweifle ich - hängt nämlich sehr vom Nervenkostüm des Schützen ab. Wir sind doch keine Maschinen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×