Jump to content
Sign in to follow this  
greyman

EU will Schweizer entwaffnen

Recommended Posts

https://www.finger-weg-vom-schweizer-waffenrecht.ch/2018/08/zu-beginn-eines-moeglichen-referendums-ein-persoenlicher-schlussbericht/

Zitat

Um gegenseitige Interferenzen mit der offiziellen Kommunikationsstrategie eines allfälligen Referendums von Anfang an zu vermeiden, zieht sich die Aktion «Finger weg vom Schweizer Waffenrecht!» nun zurück – gerade ich möchte einer einheitlichen Strategie und einem gemeinsam geführten Kampf nicht im Wege stehen.

MMMmmmhhhhhhh... ein Mitstreiter weniger :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten, Doom sagte:

MMMmmmhhhhhhh... ein Mitstreiter weniger

Wohl eher Feiglinge weniger.

Grüße

Gunfire

Share this post


Link to post
Share on other sites

SIFA (Sicherheit für Alle) Schweiz sammelt schon für das Referendum:

https://tells-geschoss.ch/crowdfunding-projekte/?tx_projekt_domain_model_projekt[id]=3

Die Vereinigung sifa – SICHERHEIT FÜR ALLE wird diesen Frontalangriff auf das traditionsreiche, ausserdienstliche Schiesswesen nicht kampflos hinnehmen! An vorderster Front werden wir uns am unausweichlichen Referendum beteiligen.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir handlungsfähig sind, sobald der Ernstfall eintritt: Für den Druck und die Verbreitung von Unterschriftenbogen, sowie die Aufklärungsarbeit in der Bevölkerung. Herzlichen Dank.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die EU-Entwaffnungskommission zeigt uns allen gesetzestreuen Legalwaffenbesitzern in ganz Europa ihre hässliche Fratze...in Deutschland ziehen die das locker durch, aber in der Schweiz???

Da pokern die EU-Kommissare ein bisschen zu hoch, IMHO.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde, Jägermeister sagte:

Hoffentlich ist das so. Die Ausführungen von MSR in der VISIER lassen für Deutschland nichts Gutes vermuten.

MSR sind ja nicht deliktrelevant in D  bis auf den Fall des "festgenommenen Sturmgewehrschützen"... 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Die EU-Waffenrichtlinie (18.027) wurde nach den Terroranschlägen in Brüssel und Paris mit der Absicht erarbeitet, solche Attacken künftig zu verhindern. Dieses Ziel wird nicht erreicht werden. Auch mit der von Bundesrätin Simonetta Sommaruga erarbeiteten Übernahme des EU-Rechts in Schweizerisches Recht wird kein einziges Terrorattentat verhindert. Die zahlreichen administrativen Auflagen werden die Sicherheitsorgane sogar von der wesentlichen Arbeit ablenken, weil sie vermehrt mit Papierkram beschäftigt sein werden. Zu mehr Sicherheit wird die EU-Entwaffnungsrichtlinie in der Schweiz also nicht führen. Die SVP-Fraktion ist nicht bereit die Schweizer Schützentradition weltfremden Konzepten zu opfern und lehnt die EU-Waffenrichtlinie deshalb einstimmig ab.

https://www.svp.ch/news/artikel/medienmitteilungen/selbstbestimmung-fuer-die-schweiz-und-die-kantone/

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Letztes Jahr hat der Nachrichtendienst des Bundes bei 38 Asylbewerbern ein erhebliches Sicherheitsrisiko festgestellt. Das Staatssekretariat für Migration hat dann aber bei dreissig von ihnen entschieden, dass sie trotzdem in der Schweiz bleiben dürfen. Zudem hat der Ständerat die engmaschige Überwachung von Terrorgefährdern abgelehnt. Dies und der Verzicht auf systematische Grenzkontrollen «verträgt» die Sicherheitslage offenbar, handelsübliche Magazine für Sturmgewehre hingegen nicht mehr: Ich bitte Sie, das ist doch lächerlich. Zudem ist die EU-Richtlinie nicht eine weniger effektive Massnahme als die von mir aufgezählten, sondern eine komplett nutzlose. Und komplett nutzlose Massnahmen setzt man nicht um, egal ob alleine oder im Verbund mit anderen, nützlichen.

Markus Melzl im Interview mit Protell:

https://www.protell.ch/assets/medias/Markus Melzl Interview deutsch.pdf?utm_source=sendinblue&utm_campaign=Newsletter_PROTELL_aot_2018&utm_medium=email

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die FDP macht alles um das Rahmenabkommen zu sichern, dafür opfern die alles was die Schweiz zur Schweiz macht...:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Flyer auf Deutsch und Frog zum verteilen:

eurogunban-de (4).pdf

eurogunban-fr.pdf

PS: es muss Druck auf die Leitung des Verbandes SSV ausgeübt werden, die zieren sich immer noch sich am Referendum zu beteiligen, also eure Vereinspräsidenten motivieren und die den SSV anschreiben lassen!

Edited by Doom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×