Jump to content
Sign in to follow this  
gbadmin

Explosion am Dortmunder Mannschaftsbus: Eine Person im Krankenhaus

Recommended Posts

Bringt alles nix.

Solange sich das nur in großen Städten abspielt, ist das der "Aufreger für zwei/drei Tage" - maximal eine Woche.

Wenn der Mist auf dem Land ankommt und du selbst auf dem kleinsten Kuhdorf nicht mehr sicher bist, dann wacht hoffentlich auch der allerletzte Schlafmichel auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden, Medizinmann sagte:

Das waren bestimmt nur ein paar Hools mit Polenböllern.

Dann hätten die Teile aber mordsmäßigen Bums, die Scheiben im Bus waren/sind angeblich aus Panzerglas. Erst mal abwarten was die Ergebnisse bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Dortmunder Mannschaft nach den Explosionen am Mannschaftsbus | Bildquelle: AP

Die Mannschaft von Borussia Dortmund machte sich gerade auf den ins Stadion, als sich drei Explosionen ereigneten. Unweit des Hotels wird der Mannschaftsbus gestoppt - Scheiben zerbersten, ein Spieler wird verletzt. Im Stadion bleibt es ruhig. [mehr]

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mannschaftsbus von Borussia Dortmund | Bildquelle: dpa

Es war der erste Anschlag auf ein deutsches Fußballteam: Vor dem geplanten Viertelfinal-Hinspiel der Champions League in Dortmund hat es am Teambus von Borussia Dortmund mehrere Explosionen gegeben. Es gab zwei Verletzte. Mittlerweile ist ein Bekennerschreiben aufgetaucht. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden, Medizinmann sagte:

Das waren bestimmt nur ein paar Hools mit Polenböllern.

Auf der gestrigen Pressekonferenz war von drei professionell hergestellten Sprengsätzen die Rede, die auch taktisch gut platziert waren. Sie sollen auch exakt zur richtigen Zeit detoniert sein. Man fand ein Schreiben im Umfeld des Explosionsortes, das man als Bekennerschreiben bezeichnen kann.

Ein Gerücht, dass der BVB erpresst wird, wurde vom Pressesprecher dementiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dem Spieler wurde durch die Sprengwirkung die Elle gebrochen, zudem befinden sich eine Vielzahl Sprengstücke in seinem Arm. Der Verletzungsgrad wurde von "leicht" auf "schwer" angehoben.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tippe stark auf irgendeine Mafiageschichte. Spielmanipulation, Erpressung oder etwas in der Art.

Der Anschlag hat mit Sicherheit eine lange Vorgeschichte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mannschaftsbus von Borussia Dortmund | Bildquelle: dpa

Hat die Attacke auf den BVB einen islamistischen Hintergrund? Nach Informationen von NDR, WDR und "SZ" prüfen Sicherheitsbehörden ein entsprechendes Schreiben, das am Tatort gefunden wurde. Von Georg Mascolo. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mannschaftsbus von Borussia Dortmund | Bildquelle: dpa

Nach dem Anschlag auf den BVB-Bus ist im Netz ein zweites Bekennerschreiben aufgetaucht. Demnach soll "die Antifa" hinter der Attacke stehen. Allerdings wirkt das Schreiben wenig authentisch. Rechtsradikale machen dennoch bereits Stimmung damit. Von Patrick Gensing. [mehr]

Gesamten Artikel anzeigen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da die Tagesschau hier ja nur mitließt und sich drüber aufregt das PI-News es offensichtlich vorher gefunden hat, findet die Diskussion wohl auf der "Rechtsextremen" Seite statt, die halten neben Hackerangriffen wohl auch Userkommentare aus. :ph34r:

Gefallen hat mir dieser Beitrag.

Zitat

20 Fakten   (12. Apr 2017 07:14)

Die Antifa? Völliger Blödsinn. Das paßt nicht zum Beuteschema, der Vorgehensweise, der (Un)Professionalität, der Ideologie der Antifa.

Da paßt gar nichts. Vermutlich ist das ein moslemischer Anschlag und um den Blutdruck unten zu halten, haben die “Sicherheitsorgane” diese Antifa-Geschichte selbst eingerührt.

 Wär nichmal so unplausibel, ne?:baeh1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war ganz sicher nicht der IS. Wäre sonst auch total doof. Und so ein Bekennerschreiben kann jeder.

Wie der Typ in Würzburg. Das haben die Rechten auch ausgeschlachtet und ich war froh, dass die Medien mal erklärt haben: Nur weil einer im Kinderzimmer eine IS-Flagge bastelt, seinen Anschlag vorher als Video ankündigt und sagt, dass er im Namen des IS handelt und der IS hinterher sagt : "Jawohl, das war unser Mann", heißt das noch lange nicht, dass das was mit dem IS zu tun hat.

Man muss da immer erst genau hinschauen!

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die hat nur gebaut, aber platziert hat das dann Marcus Pretzel der die Idee hatte, um sich am BVB für das 5:0, 6:1 usw. und das Kindheitstrauma 11:1 gegen Arminia Bielefeld zu rächen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×