Jump to content

Fünf Jahre danach: Winnenden gedenkt der Opfer


Ausbilder Schmidt
 Share

Recommended Posts

Nun bleibt mal alle schön locker und schaut Euch morgen in Winnenden um. Die "Oberhoheit" hat man gewissen Leuten schon letztes Jahr abgenommen ! ! Weshalb wohl, hat Winnenden die Nase voll ? ? Manches erledigt sich von ganz alleine. Wie damals in Erfurt, als Grafe sich empörte, das es wohl kein S....mehr interessiert.

Link to comment
Share on other sites

Nun bleibt mal alle schön locker und schaut Euch morgen in Winnenden um. Die "Oberhoheit" hat man gewissen Leuten schon letztes Jahr abgenommen ! ! Weshalb wohl, hat Winnenden die Nase voll ? ? Manches erledigt sich von ganz alleine. Wie damals in Erfurt, als Grafe sich empörte, das es wohl kein S....mehr interessiert.

Der Kommentar zu diesem Artikel spricht Bände

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/winnenden-gedenkt-der-opfer-des-amoklaufs-vor-fuenf-jahren-12840393.html

Link to comment
Share on other sites

Nun, den Artikel halte ich sachlich richtig. Ich kann keine "Angriffe" endecken. Klar gedenkt heute Winnenden seiner Opfer. und das schon das zweite Jahr ohne riesiges "Taramtata" gewisser Kreise. Zum Thema hat sich auch noch kein "Krawallsender" geäußert. Allerdings, bezweifle ich das das so bleibt. Da fällt mir ein, ich müßte mal die "Blöd" besuchen...

Link to comment
Share on other sites

Wa soll denn da Bände sprechen? Da ist weder "Hetze" in die eine noch in die andere Richtung. Der Artikel ist sachlich und beschreibt die Zeit nach der Tat und Maßnahmen der Schule.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Wa soll denn da Bände sprechen? Da ist weder "Hetze" in die eine noch in die andere Richtung. Der Artikel ist sachlich und beschreibt die Zeit nach der Tat und Maßnahmen der Schule.

Gruß

Ich denke, da ist der Kommentar mit gemeint:

Wenn ich von Winneden höre...

denke ich immer an die Geschichte, die mir mein Sohn - damals noch Student - von einem Freund erzählte, der damals bei einem bekannten Boulevardblatt praktizierte. Als die Nachricht von dem Amoklauf über die Ticker einging, sei Jubel in den Redaktionsräumen ausgebrochen. Der Freund habe damals seine Praktikumstätigkeit beendet!

Link to comment
Share on other sites

wer sich für Winnenden interessiert, bitteschön : http://www.zvw.de/inhalt.amoklauf-winnenden-bilder-gedenkfeier-zum-fuenften-jahrestag.6aed8154-f163-4fbe-8856-f6da1ab1d21a.html der offizielle Teil. Beachtenswert die "Bilderstrecke" mit den Dunkelhäutigen. Die beiden sind seit Tagen aus Amiland angereist. Auf ganz besonderen Wunsch ! !

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mal folgenden Hinweis an die Redaktion der Schwäbischen Zeitung abgelassen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihr Artikel ist eine sehr schöne Anleitung für einen Amoklauf. Vielleicht sollten Sie auch noch eine Gebrauchsanleitung zum Laden der Waffen und zum richtigen Schießen anhängen. Das wird Nachahmungstätern sicher eine noch größere Hilfe sein. Ich kann nur vermuten, daß Sie vom Pressecodex bezüglich Amokläufen noch nie etwas gehört haben. Ich würde Sie dringend bitten, Sich darüber einmal schlau zu machen.

Mit freundlichen Grüßen,

Antonius Recker

Vielleicht hilft es ja was, glaube ich aber eigentlich nicht. :wallb:

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mal folgenden Hinweis an die Redaktion der Schwäbischen Zeitung abgelassen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihr Artikel ist eine sehr schöne Anleitung für einen Amoklauf. Vielleicht sollten Sie auch noch eine Gebrauchsanleitung zum Laden der Waffen und zum richtigen Schießen anhängen. Das wird Nachahmungstätern sicher eine noch größere Hilfe sein. Ich kann nur vermuten, daß Sie vom Pressecodex bezüglich Amokläufen noch nie etwas gehört haben. Ich würde Sie dringend bitten, Sich darüber einmal schlau zu machen.

Mit freundlichen Grüßen,

Antonius Recker

Vielleicht hilft es ja was, glaube ich aber eigentlich nicht. :wallb:

100+.

Man muss auch den Winneden-Gedenkern klar machen, dass sie weiteren Taten Vorschub leisten. Das Wissen um solche Zusammenhänge ist nun wirklich längst Allgemeingut, nur bei den hoplophoben Sportschützenverfolgern scheint es nicht anzukommen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)