Jump to content

Califax

Sponsoren
  • Posts

    28034
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    308

Everything posted by Califax

  1. Sodom und Gomorra; Drogen, Pornodarsteller, Gewalt, Mormonen ... - das in einem Topf muss ja explodieren.
  2. Dieser Dienstrang wurde 1982 analog zum Marschall der Sowjetunion eingeführt und zur Wende wieder abgeschafft - ohne, dass er jemals verliehen worden wäre. Der faktisch höchste Rang der Streitkräfte der demokratischsten deutschen Republik aller Zeiten war der des Ameegenerals (4 silberne aber 5-Eckige Pickel auf den Gold-Silbern geflochtenen Schulterstücken). Aus konkretem Interesse habe ich mir auch Marschall-Pickel bei eBay besorgt. Sind wesentlich größer als alle anderen NVA-Pickel, golden und mit einem roten Lackpunkt in der Mitte. Angeboten werden die zu Preisen ab ca. 12,- € je Paar bis dreistellig. Wie kommt es, dass anscheinend doch nicht ganz wenige dieser Monstersterne produziert wurden, obwohl es überhaupt keinen Bedarf dafür gab? Auch in der DDR wurden die ökonomischen Prinzipien meistens eingehalten.
  3. Der Sprave hat da coole Magazine für den Bogen. Damit kannste 5 Kokusnüsse in 5 Sekunden penetrieren.
  4. "Letzens, als ich nur ganz leicht angetüdelt von der Kneipe nach Hause fuhr, rannte mir doch so eine Wutz voll vors Auto. Die war zwar mausetot, aber zu groß für den Kofferraum, so dass ich sie schweren Herzens liegen lassen musste. Das soll mir nicht nochmal passieren, Herr Oberwachtmeister!"
  5. Dann lass deine Frau sie kaufen. Muss ich für alles auf Gelb inzwischen so machen. Naja, bald hat auch sie ihre 10 Zeilen voll.
  6. Etwa auch, weil die geflüchteten und traumatisierten Ukrainer Angst bekommen könnten?
  7. Ich habs dort doch bestellt, mal schauen, wie es funktioniert. Kommt Mitte Dezember.
  8. JAAAAA! Das sieht passend aus - aber möglichst aus Metall und hier zu kaufen.
  9. Btw: Ich suche immer noch händeringend eine kurze Pica-zu-Pica-Erhöhung max. 10 mm "mehr". Nicht 12 mm, sowas habe ich schon.
  10. Wenn ich zu früh biete, gebe ich der Konkurrenz unnötig Daten / Informationen über mich.
  11. Wer noch ein M1 Carbine sucht - eines meiner Lieblings-Ordonnanz-Kracher: https://www.egun.de/market/item.php?id=18497228
  12. Nein. Definitiv nicht. Kaufen ist Psychologie. Ich beobachte natürlich über die Zeit das Objekt der Begierde - wird es zu teuer, fällt es raus. Ggf. korrigiere ich im Geiste meine Höchstsumme. Das machen andere auch. Setze ich ganz zuletzt meine Höchstsumme, können andere darauf nicht mehr reagieren. Wenn jemand mehr bietet, ok, dann habe ich das Spiel zwar verloren, aber kein Geld. Das Stück geht sowieso zum Preis des VORletzten höchsten Gebotes weg.
  13. https://www.egun.de/market/item.php?id=18498717 Britisches Kadettengewehr Enfield No. 8 Mk1 - Dienstsportgewehr KK g.K. (Ich habe das No. 9)
  14. Welchen Zweck hat es, gefühlte Jahre vor dem Auktionsende sich mit Geboten gegenseitig hochzuschaukeln? Sind ja immer die gleichen, die sich da überbieten. Ich habe meinen Höchstgebotspreis im Kopf und setze den nur wenige Sekunden vor Gebotsende (wenn ich da Zeit habe, am PC zu sein, sonst eben zur letzmöglichen Minute). Entweder ich kriege das Teil, oder es war zu teuer. Ich verschieße doch nicht vorher mein Pulver!
  15. Califax fordert „ein für alle Mal“ Verbot der Deutschen Umwelthilfe.
  16. 9mm Selbstlader - aber aus rechtlichen Gründen komplett unbrauchbar: https://www.egun.de/market/item.php?id=18501832
  17. Viel Lärm um nichts. Jetzt natürlich suchen, doch noch was Verwertbaren zu finden, um die sonst sinnlose Aktion doch noch "zu einem Erfolg gegen das organisierte Verbrechen" zu machen. Ist ja bald legal ...
  18. Die Inflation wird in den nächsten 3 Wochen dramatisch zuschlagen, fürchte ich. Hab die Örkchen-Puffe schon auf der Beobachtungsliste
  19. Oh Sch.... ja, haben will! Ohne Quatsch. Meine beste Ehefrau von allen hat noch freie Plätze auf der Gelben.
  20. Ich glaube in diesem Krieg GAR NICHTS MEHR! Außer, dass die a) alle zu heiß gebadet haben und b) der ganze Osten - also alles östlich von Lissabon - komplett korrupt und verderbt ist.
  21. Zuerst hatte ich vermutet, beim "Sturmgewehr" hätte es sich wahrscheinlich um einen halbautomatischen AR15-Clone o.ä. gehandelt und der betreffende Bürger hätte eine Erlaubnis zum Widerladen (§27 SprengG) besessen. Damit lag ich anscheinend falsch. Die entsprechenden Pappen hätten sie ihm vorher schon gelocht.
  22. Damals wurde nach Gold- bzw. Silbergewicht gerechnet. Rubel kommt übrigens vom Verb "rubatch", was "abhacken" oder "teilen" bedeutet - ein sauber abgehaktes Stück Silber von ca. 94 Gramm, also ca. 3 heutigen Unzen. Wobei damals Silber im Vergleich zu Gold noch wesentlich wertvoller war als heute.
×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)