Jump to content

TorstenM

Sponsoren
  • Content Count

    2,895
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by TorstenM

  1. Danke, aber für nicht Wissende ist keinerlei Info dazu zu finden. Bdsnet nicht, bbs auch nicht… abe4 ist ja auch nur Vorabankündigung
  2. Ahh.. Ihr habt da 3gun gemacht? Wollte ich immer mal anfangen, aber in meiner Ecke keine Chance... Mal merken, vielleicht kann man das mal trainieren in diesem Wildtier Stand. Was neues im Mehrdistanz? mehr Infos, mehr Futter bitte
  3. Gestern Pokalschiessen vom BDS in NRW. Vorher Test negativ mitbringen oder Schnelltest vor Ort und Maskenpflicht. Dann mit 6 Schützen parallel losgelegt. Sauber, geht doch Beim Stand den ich angemietet habe, kleine Nachbarstadt von Dortmund, hohe Inzidenzzahl, die verschärfen gerade sogar … <würg>
  4. Offensichtlich beides Mühli….. Hohlbirne mit Löchern zusätzlich im Kopp, denn sonst kann soviel Scheisse da gar nicht reinkommen….
  5. 3 Schuss, müssen die denn wirklich sein? Jetzt isser totttt.... Ok, die Staatsanwaltschaft hat überhaupt kein Verfahren angestrebt .. top! Es sind jedoch die Angehörigen, welche meinen, der hat ja in seinem Eifer nur ein Feuerzeug in Revolverform auf den Polizisten gerichtet, da hätte ein Schuß ausgereicht, um zu sehen, daß der Alte nun "ausgeschaltet ist und keine weiteren emotionalen Ausbrüche mehr hat"... so in etwa zitiert von der Angehörigenseite... Die richterlichen Rückfragen sollen auch in diese Richtung gezeigt haben. Daumendrück und hoffen, daß die noch klar im Kopp werd
  6. Liest sich wohl so und sicherlich (oder vermutlich) nicht mit illegalem Besitz zu rechnen…..
  7. Da kann und möchte ich nicht widersprechen. Auch teilweise eigene Erfahrung, jedoch auch positive Erfahrungen mit individuellen Briefen. Hat es geholfen? Eher nicht….
  8. Ich finde es gut, wenn wir durch die Verbreitung den Michel wachrütteln und animieren etwas zu tun. Das dann jedoch tausende gleichlautende Briefe in den Büros ankommen, ist genau wie zuvor geschrieben… Ablage Rundkorb und Serienbrief zurück…. Dennoch mach ich mit, passe den Brief jedoch inhaltlich etwas an. Nichts tun ist schon verloren….
  9. Ich hab den Artikel aus Fratzenbuch genommen und dort auch entsprechend kommentiert. Die werden immer bekloppter, eher die jungen Erwachsenen mit Ihren Erbsenpistolen, aber bei 41 Lenzen erwarte ich mehr…..
  10. Polizeibeamte bedroht - leider Bezahlschranke
  11. Absolut, das macht Sinn! Es haben einige nicht schaffen können gestern, mich eingeschlossen, da bringt das nachträgliche Informieren in der Breite noch einen Mehrwert.
  12. Ihr habt schon recht und nicht anders denke und argumentiere ich ja auch! Deshalb ja diese Gespräche ohnehin..... im Großen und Ganzen schon mit Erfolg und dem Ergebnis i.d.R., daß keine große Gegenrede mehr erfolgt, nur sind diese Menschen im Inneren dann komplett überzeugt? Ich vermute inzwischen wieder eher nicht, wenn diese Aktionen aktuell vermehrt präsent sind. Die Differenzierung im Kopf festzusetzen fällt da schon schwer...
  13. Mannomann, ich fighte seit Wochen an vielen diversen Stellen gegen die Argumentation der "amerikanischen Verhältnisse"... irgendwie fehlt mir da die Unterstützung der US Bürger in letzter Zeit...
  14. Danke für das Update, interessant. Also ein ganz bekloppter 66jähriger Deutscher! Gasplempe umbauen, 40 Waffen vermutlich in jeder Ecke, an jedem Stuhl und an jeder Wand eine aufgehangen und aufbewahrt. Dann noch aus dem Fenster ballern, der gehört tatsächlich geblitzdingst und neu aufgebaut im Kopp drin....
  15. Dein Wunsch rennt meine Türen ein, ich auch haben wollen...!!!
  16. Leider ja, aber noch immer wird erst am Ende der Schlacht nachgezählt! Da seid Ihr von drieben einfach besser positioniert.... ich hab nach dem Mauerfall 5 Jahre in Erfurt verbracht, aber das zählt wohl eher nicht als Grundausbildung :-o
  17. Hört sich ja Hölle an und es entstehen brutale Bilder im Kopfkino, aber weiter im Text: Also wohl eher glücklicherweise am Schädelknochen abgeprallt / abgelenkt worden oder es war ein Gummimesser oder so und nicht in den Kopf...
  18. Genau so! Muss breiter gestreut werden Ideal mit täglichem oder zumindest regelmäßigem Vorkommnis, folgend dem Motto: Tue Gutes und sprich darüber!
  19. Danke für den Hinweis, hatte zuvor schon korrigiert, wenn auch anders... Wenn Du schon vor langer Zeit ausgetreten bist und keinem Verein mehr angehörst, so müsste es nach meinem Verständnis doch irgendwann bei der Regelüberprüfung auffallen, da Dich kein Verband mehr "kennt". Da hab ich aber keine tieferen Kenntnisse... Eintreten ja und somit den Status Sportschütze erstmal erlangen. Siehe ersten Post vom Jägermeister, "alte" Sportschützen müssen die regelmäßigen Trainings nicht nachweisen, zumindest nicht gegenüber der Waffenbehörde. Ob Dir der neue Verein und Verban
  20. Ich vermute und könnte mir vorstellen, daß man als "Mitbesitzer" ggfs durch das Raster fallen könnte, wenn vom Haupt WBK Inhaber weiterhin das Bedürfnis sichergestellt ist. Vor allem dort ggfs, wo die eMail noch in Holz geschnitzt und per Pferd geschickt wird Die Behörden fragen das vielleicht ab, aber es ist festgelegt, daß die Verbände eben die Austritte von Sportschützen melden! Die Vereine wiederum habe die Verpflichtung das selbige an den Verband zu melden. Zumindest beim Eintritt / Gründung eines Vereines in den BDS ist das auch zu bestätigen, daß man Veränderungen auch ad ho
×
×
  • Create New...