Jump to content

RITM

Registrated User
  • Posts

    130
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by RITM

  1. Ein kräftiges Prosit 2013 Euch allen! Ein gutes Jahr beginnt ja bekanntlich mit einer guten Neujahrsansprache, also bitte: Neujahrsansprache 2013
  2. Ein seltenes *********. Edit: Schöne Selbstzensur, statt der Sternderl sollte "Endausscheidungsproduktausgang" stehen...
  3. Könnt Ihr den Deppen auch einmal auf meiner Seite vorbeischicken? Ich habe auch einen Namen den er sich merken kann, steht im Impressum. Wenn er mir so einen Blödsinn schreibt, dann wird er sich meinen Namen auch merken...
  4. Immerhin gibt es in Österreich über 100.000 gültige Waffenpässe, d.h. jeder 80. Bürger darf legal eine Schußwaffe führen. Das ist nicht viel, aber sooo wenig auch wieder nicht. Edit: Gemessen an der Bevölkerung >21 (Mindestalter für Ausstellug eines WP) ist es ca. jeder 65ste.
  5. Und das ist noch die Kurzfassung. Ich kenne die Geschichte en detail...
  6. Danke für die netten Worte Fabian! Brandstetter ist in der Tat komplett schmerzbefreit und für mich schon seit Jahren ein "rotes Tuch". Wegen einer öffentlichen Diskussion stand ich seinetwegen sogar schon kurz vor dem Verbandsausschluß. Was soll ich sagen - ich hatte einfach recht... Übrigens: In Österreich ist die Verbandsmitgliedschaft als Jäger Pflicht, keine Mitgliedschaft = keine Jagdausübung.
  7. Ist soeben - wie durch Zauberhand - verschwunden...
  8. Noch ein erfreulicher "Nachtrag" zu dieser Geschichte: Insulaner/Teil 3
  9. Ich bin derzeit noch in Gesprächen mit möglichen weiteren Teilnehmern, das sollte sich dieses Wochenende klären. Nächste Woche werde ich dann das nächste Thema "ausschreiben", geplant ist die Veröffentlichung der 2. Runde für Anfang/Mitte November. Außer Österreich/Deutschland ist es leider bislang nur bei Lippenbekenntnissen geblieben, da muß ich noch einmal nachhaken. So ein Aufwand ist es ja auch wieder nicht...
  10. Ein hervorragender Artikel, wie ich meine Pflichtlektüre!
  11. Habe diese erfreuliche Entwicklung auch kommentiert: Vom Leben in einem Rechtsstaat/Teil 2
  12. Das Buch kenne ich, ist tatsächlich gar nicht so schlecht. Wer sich aber - wenn auch nur in Teilbereichen - mit dem AAW ins Bett legt ist mir von Grund auf suspekt. Und wenn er sich für "schlussendlich effektive Maßnahmen für eine Reduzierung der Zahl der Waffen in Privatbesitz" einsetzt hat er bei mir jeglichen Bonus verspielt.
  13. Im Gegensatz zu anderen "Stars". Siehe hier: Hollywood
  14. Siehe dazu auch: No Guns Please, We're British
  15. Das Thema "Waffenrecht" bewegt uns hier alle, es wird aber mit der Zeit eintönig wenn sich immer nur dieselben dazu zu Wort melden. Es ist ja auch ganz spannend, einmal andere Perspektiven dazu zu hören! Aus diesem Grund habe ich die "Garser Gespräche" ins Leben gerufen, verschiedene Persönlichkeiten die ihre Meinung zu einem vorgegebenen (Waffen)Thema kundtun. Die GG sollen durchaus auch international werden, bzw. sind es bereits (wenn auch noch mit einem ganz deutlichen österreichischen "Überhang"). Für die erste Runde konnte ich eine hochkarätig besetzte Equipe zusammenstellen, siehe hier: Garser Gespräche Ich wünsche viel Lesevergnügen und interessante Erkenntnisse!
  16. Gut so! Vielleicht nimmt er ja nach seiner juristischen Karriere seinen ganzen Mut zusammen und geht einbrechen...?
  17. Gute Nachrichten (und ein neuer Skandal) von der "Insel": Insulaner/Teil 2
  18. Mich schockt sowas nicht. Wenn der aber meiner Nichte zu nahe käme hätte ich ein Problem mehr und die Welt eines weniger.
×
×
  • Create New...