Jump to content

ritoboc

Members
  • Posts

    3094
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    12

Everything posted by ritoboc

  1. Es gibt mehr als nur 10 Möglichkeiten, um seine Waffenrechte zu verlieren: https://www.youtube.com/watch?v=C31XV34qQIs
  2. Der Weg in Richtung Entwicklungsland geht schon los, zum Beispiel mit dem Sterben mittelständischer Firmen:
  3. Das Thema gleitet jetzt langsam in eine neue Richtung. Ich bitte um Nachsicht, aber ich möchte nochmal nachhaken. Mir geht es ausschließlich um den Waffenerhalt. Wenn ich jetzt z.B. im BDS Landesverband 1 – Berlin-Brandenburg e.V. – Einzelmitglied würde, zum Jahresbeitrag von 80 € und mit Aufnahmegebühr von 75 €, habe ich dann die Angelegenheit mit dem Bedürfnis aus der Perspektive meines Ordnungsamtes gelöst oder werfe ich nur Geld zum Fenster hinaus? Zusatz: Geht diese Spiegelfechterei vielleicht auch noch preiswerter?
  4. Das wäre für mich de facto das Ziel: reiner Waffenerhalt. Wenn ihr in jüngeren Jahren so viel geschossen hättet (u.a. Rundenwettkämpfe ohne Ende und Lust, sogar mit der Luftpistole), würdet ihr vielleicht mehr Verständnis für meine Haltung aufbringen. Aber auf meinen "Schrott" - wie es Sponsor Greenhawker so sinnig ausdrückt - möchte ich genausowenig wie auf ... gerne verzichten. Die Frage ist allerdings, ob mein Ordnungsamt diese "virtuelle Mitgliedschaft" (nach meiner Erfahrung sehr kleinlich und oberbürokratisch) auch akzeptiert.
  5. Danke für all die Mühe und die Antworten. Aber im Klartext: Ich bin (ur-)alter Sportschütze, der nicht nur Sportwaffen hat (alles natürlich streng legal), aber auch keine Lust, wieder irgendwo einzutreten oder alternativ die Waffenbesitzerlaubnis zu verlieren. Was gäbe es für eine Empfehlung, um nicht unter die Räder unserer rotgrünen (Waffen-)Gesetzgebung zu geraten?
  6. "..., aber es ist festgelegt, daß [Ergänzung "durch"] die Verbände eben die Austritte von Sportschützen gemeldet werden." Funzt aber nur, wenn die Mitgliedschaft nicht vor längerer Zeit (z.B. vor dem Umzug in den Wirkungsbereich des neuen Ordnungsamts) beendet wurde.
  7. Was soll "Nur-Sportschütze" bedeuten? Und würden nicht die Ordnungsämter, wenn das so wäre, die Schützenvereinsmitgliedschaft abfragen?
  8. War nur ein Scherz, das mit den Schützenvereinen, aber in Konsequenz der Regelungen müsste ich wohl wieder in einen Schützenverein eintreten und regelmäßig schießen, um mein "Waffenbedürfnis" nachzuweisen. Oder sehe ich das zu schwarz?
  9. Danke für alle Antworten. Ist die Novelle dazu gedacht, die Mitgliederzahl von Schützenvereinen zu erhöhen?
  10. Ich bin leider beim Waffenrecht nicht mehr so "up to date" und habe auch über die Suchfunktion nichts passendes gefunden. Einem gestrigen DPA-Artikel mit dem reißerischen Titel "Mehr Extremisten mit Waffen, Behörden verzeichnen 2020 einen deutlichen Anstieg" in meiner Regionalzeitung - einem üblen linksgrün- und gewerkschaftsorienten Provinzblatt - zufolge "sieht das neue Waffenrecht vor, dass bei der Beantragung der waffenrechtlichen Erlaubnis und danach alle drei Jahre geprüft wird, ob jemand die dafür notwendige >>Zuverlässigkeit und persönliche Eignung>> besitzt ...". Dazu zwei Fragen: 1. Entspricht diese Aussage der derzeitigen Rechtslage? 2. Was bedeutet das möglicherweise für "Alt-Waffenbesitzer"? Vielen Dank für Eure Mühe und Antworten. Grüße, ritoboc
  11. Ich hab's versucht, vermurkst und kann mich jetzt nicht einmal mehr über meinen Standardbrowser Firefox ins Forum einloggen (Fehlercode: 2S119/1). Nur über MS Edge geht's noch.
  12. Ich wollte das obige Video löschen, weil es nicht in den Thread passt. Es gelingt mir nicht. Stattdessen kommt es unten nochmals. Ich hab's schon erfolglos mit Strg + A probiert. Was mache ich falsch? Bin ich zu blöd oder stimmt etwas mit meinem PC nicht. Ist evtl. was mit der Forums-SW nicht ok? Bei meinen alten Beiträgen erscheint auch kein "Bearbeiten"-Link. Bei neuen Beiträgen ist das Alte meist noch gespeichert und muss entfernt werden. Oder bin ich schon wegen Bedienungsunfähigkeit gesperrt?
  13. Das muss es uns schon wert sein: Luxus für Geflüchtete.mp4
  14. Vielleicht sollte die deutsche Polizei zur Ausbildung nach Seattle gebracht werden. That moment when SeattlePolice decided that enough is enough, they refused to surrender th.mp4
  15. Das was ich geschrieben habe, gilt natürlich nur für mich Rookie ...aber ich bin ja nur Wieder- und nicht Widerlader
  16. Für was anderes als die eigenen Waffen wiederzuladen würde mir aber auch nicht einfallen
  17. Funzt! Vielen Dank, jetzt kann ich meine Familie/Freunde auch begeistern
  18. Frage off topic: Ich hab' gerade die Witze-Seite angeschaut und mich rund gekugelt. Wie kann man die dort gezeigten Videos herunterkopieren?
  19. Bin, respektive war ich, kein Jäger. Aber meine schießsportlichen (Rest-)Fähigkeiten ohne Rundenwettkämpfe und Meisterschaften möchte ich doch hin und wieder testen. Und wie könnte ich das ohne Munition.
×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)