Jump to content

Sandra

Registrated User
  • Content Count

    48
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Sandra

  • Rank
    Member
  • Birthday 03/13/1976

Website

  • Website URL
    http://www.gun-board.de
  • ICQ
    0

Persönliche Angaben

  • Sex
    Mann
  • Wohnort
    Bregenzer Wald
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Ja
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    Keine Angabe

Recent Profile Visitors

441 profile views
  1. neuste brand heisse Skandale auf www.käseblatt.de, messerscharf rescherschiert, seht selbst:
  2. Hallo, viele Forenbenutzer (User) schreiben auch so, als ob sie nicht der deutschen Sprache mächtig sind. Ich freue mich nur, dass unser Gesetzgeber die Unkenntnis der deutschen Sprache ENDLICH als Versagungsgrund beim Waffenerwerb einsetzt. Wer nicht ausreichend der deutschen Sprache mächtig ist, ist nicht geeignet eine erwerbspflichtige Schusswaffe genehmigt zu bekommen.
  3. hi, zwei :?: . Es gäbe da noch ganz andere Gründe sowas durchzuziehen z.B. den Machtzuwachs gwisser Institutionen. Viele behaupten daß es min. Informationen gab die aber in den Wind geschlagen wurden. Nur die Kohle regiert, Menschenleben sind zweitrangig. Auch im Irak werden jeden Tag Tote billigend in Kauf genommen :evil: :evil: :evil:
  4. Hi, Schaut euch mal das an: Luftgewehr gegen Taubenplage Das Forum ist zwar von der Bedienung und Übersichtlichkeit der absolute Mist, aber den Thread finde ich zum schmunzeln. Schlagbtausch stark unter der Gürtellinie, lol.
  5. Größte Vorsicht falls ihr diesen "Herrn" auf der Straße trefft, der Mann ist gefährlich. Name: ***-Gassmann Beruf : Schützenfeind und ******, selbsternannter Moralprophet. (Sorry - editierung war leider notwendig! - Rusty) Fahndungsbild :
  6. oder den hier : http://www.rathergood.com/punk_kittens/
  7. schaut euch mal das an : http://www.rathergood.com/vikings/ :bsm:
  8. http://dsb.team-multimedia.de/waffenrecht/index.php?read=1347 > Text : Spitzen des DSB im Bundesinnenministerium Präsident Ambacher und Vizepräsident Kohlheim bei Staatssekretär Körper Wiesbaden, 20.11.02; Am kommenden Montag, dem 25. November 2002, werden der Präsident des Deutschen Schützenbundes Josef Ambacher und DSB-Vizepräsident Jürgen Kohlheim zu einem erneuten Gespräch im Bundesministerium des Innern in Berlin sein. Thema ist der Rohentwurf zu einer Allgemeinen Verordnung zum Waffenrecht und das Schreiben des BMI an die Sportreferenten der Länder. Gesprächspartner von Am
  9. Hi all, ich kann nicht glauben daß ein solcher Mist wirklich kommt. Bleibt abzuwarten was am 1 April schwarz auf weiß in den Verordnungen steht.
  10. hallole, bei mir ist WO auch platt, gerade getestet. War wohl zuviel des guten mit der wechslerei.
  11. hi Kollegen, so sehe ich das auch, weiter so ............
  12. hi, ich geb dir ja recht und auch der Artikel trifft zu, aber wir werden dagegen nichts mehr unternehmen koennen. Doch, nach einem anderen Hobby umsehen über kurz oder lang :evil:
  13. Hi, ---------------- WAIBLINGEN, 19.10.2002 Geiseldrama in Waiblingen: Bewaffnet mit einer Pistole hat ein 16 Jahre alter Jugendlicher gestern in einer Schule der baden-württembergischen Stadt vier Schüler als Geisel genommen; zwei davon ließ er am Abend unverletzt frei. Wie ein Polizeisprecher erklärte, erhielt er entgegen früheren Angaben als Gegenleistung ein Handy und die Erlaubnis, eine Person seines Vertrauens anzurufen. Die anderen Geiseln seien wohlauf, hieß es. Laut Polizei handelte es sich bei den Freigelassenen um einen elf- und einen zwölfjährigen Schüler griechischer und türki
  14. hi Schützenkollegen, manche behaupten das FWR hätte nicht gerade den besten Eindruck gemacht die letzte Zeit (visier-forum u.a.).... Ist da was dran ???
  15. hi Schützenkammeraden, haben wir keinen Rechtsanwalt in unserer Mitte ??
×
×
  • Create New...