Jump to content

DeSüWe

Registrated User
  • Posts

    714
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

DeSüWe last won the day on July 6 2015

DeSüWe had the most liked content!

About DeSüWe

  • Birthday 03/25/1970

Persönliche Angaben

  • Sex
    Mann
  • Wohnort
    Sachsen
  • Beruf
    Polizist
  • Interessen
    Alles und Nichts
  • Favorite guns
    Manurhin MR 73
  • WSK-Inhaber
    Kein Kommentar
  • WBK- Inhaber
    Kein Kommentar
  • Jägerprüfung
    Kein Kommentar
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Kein Kommentar

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    Keine Angabe

Recent Profile Visitors

2256 profile views

DeSüWe's Achievements

Advanced Member

Advanced Member (3/5)

563

Reputation

  1. Zumindest sind die Polen gewillt sich zu verteidigen. Und das beginnen sie eben früh zu vermitteln. Balten und Finnen auch. Der Wehrkundeunterricht war öde, aber auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten die mir in 14 Tagen Wehrlager vermittelt wurden greife ich heute noch zurück. Grundlegende Fähigkeiten im Bau einer Unterkunft, Feuermachen, 1. Hilfe, Orientierung im Gelände, tarnen, schießen mit KK Kalaschnikow etc. Der Fall " Schmöckel" ( 2000) hat den Verlust derartiger Fähigkeiten polizeilicherseits deutlich vor Augen geführt. Ein Großteil der jungen Kollegen war mit Karte und Kompass hoffnungslos überfordert. Heute gibt es dafür Smartphone und Navi. Das klappt aber nur wenn man Empfang hat und bereit ist, sich selbst zum Ziel zu machen. Ich habe mir neben einer Peli Box auch noch einen Farraday Bag für die Notfalltasche zugelegt. DeSüWe
  2. am 7. September 2002 starb der Konstrukteur der "Uzi", Uziel Gal. DeSüWe
  3. Ich habe diese Regimenter nicht ankommen sehen. Fakt ist aber, dass die Personalstärke der GSSD bei ca. 70% lag, die Ausstattung jedoch mit 120% Ernstfallstatus hatte. Die Russen brauchten die Waffen damals auch nicht. Bei den Ukrainern sieht das heute anders aus. Warum sollten die die dringend benötigten Kamikaze Drohnen verkaufen? DeSüWe
  4. Ich kann mir zudem nur schwer vorstellen, dass man die Teile problemlos verschafft und transportiert bekommt. Es sei denn der russ. Luft-/Raketenangriff auf ein Depot vernichtet angeblich den Gesamtbestand obwohl die Hälfte noch nicht mal eingelagert wurde. Das erklärt die Beschaffung, aber nicht den Transport. DeSüWe
  5. Gibt es dafür belastbare Quellen? Das Handfeuerwaffen in Größenordnungen " abhanden" kommen, ist noch halbwegs nachvollziehbar. Die hier angegebene jedoch nicht. DeSüWe
  6. https://www.spiegel.de/panorama/justiz/kusel-prozess-um-polizistenmorde-das-blut-lief-die-strasse-hinunter-a-f27ed0c7-46d2-4ca2-b6e4-0b8e5a70eb1f?sara_ecid=soci_upd_wbMbjhOSvViISjc8RPU89NcCvtlFcJ Seine Ehefrau gab ihm die Waffen, da er selbst keine mehr haben durfte. Vor Gericht schweigt sie sich aus. DeSüWe
  7. Wenn ein Bäcker nebenher einen Wildhandel laufen hat, spricht einiges für gewerbsmäßiges Handeln. Warum die (noch) Waffen hatten - ??? Was mich umtreibt: wenn ich ein Schwein haben will, gehe ich zum Jäger. Ein netter Überläufer kostet nicht die Welt. In welchem Maß muss man wildern und auch Käufer haben, damit das lohnend ist ? DeSüWe
  8. Es sind 2 Tatverdächtige festgenommen worden. Wir wissen nicht wer geschossen hat. Der Mann ist Bäckermeister, sein Laden öffnet in 40min und er schleicht mit der Karre durch den Wald ? Wildern ? Wenn er die ganze Nacht in der Backsube steht und früh eigentlich totmüde ins Bett fällt ? Hier gibt es noch sehr viel Ermittlungsbedarf. Bäcker sind als Lebensmittelbetriebler eigentlich keine wirtschaftlichen Corona Opfer. DeSüWe
  9. Motiv ist ( derzeit noch ) Spekulation. Für den Tatbeteidigten wird es eng. Das er Legalwaffenbesitzer ist, macht die Angelegenheit nicht besser. Den Hinterbliebenen alle erdenkliche Kraft diesen entsetzlichen Verlust zu verkraften. Den Ermittlern ein glückliches Händchen und dem oder den Tätern die volle Härte des Gesetzes. DeSüWe
  10. Klar ! Ich bin es leid immer nur die Alten, Kranken und ( Geistes-) Schwachen abzufertigen. Ich möchte schließlich auch mal was erstklassiges fressen. DeSüWe
  11. Hier für meinen Beritt: Einbildung. Signifikant weniger Verletzte durch Pyrotechnik. Auch sonst weniger Verletzte und erheblich weniger Sachschäden. DeSüWe
  12. Angesichts der Menge an Uzi's wird ihm das Gericht das schwerlich glauben. DeSüWe
  13. Funktionsfähige Uzi's. Und das in Größenordnung. Auf die Einlassung vor Gericht bin ich gespannt. DeSüWe
×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)