Jump to content

Katja Triebel

Bannerkunden
  • Content Count

    2,715
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    19

Katja Triebel last won the day on November 17 2016

Katja Triebel had the most liked content!

Community Reputation

681 Excellent

About Katja Triebel

  • Rank
    Bannerkunde
  • Birthday 10/11/1964

Website

  • Website URL
    http://www.triebel.de

Persönliche Angaben

  • Sex
    Frau
  • Biografie
    Kann man in meinem Blog lesen: https://katjatriebel.com/about/
  • Wohnort
    D-13585 Berlin
  • Beruf
    Waffenhändlerin
  • Interessen
    Waffenlobby
  • Favorite gun
    PC-Tastatur
  • WSK-Inhaber
    Nein
  • WBK- Inhaber
    Nein
  • Jägerprüfung
    Ja
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Nein

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    GRA

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke für eure Glückwünsche. Auch diesmal hatte ich keine Metastasen, daher alles (noch) im grünen Bereich. Aber jetzt kommen die nächsten vier Jahre mit erhöhtem Risiko für einen zweiten Rückfall. Chemo und "brust-ab-op" überstanden. Ab jetzt geht es körperlich wieder aufwärts. Diesmal hab ich wesentlich weniger Kraft während der Chemo gehabt. Viel arbeiten ging da nicht....
  2. Ihr habt zum anmelden bis 31.08.2021 Zeit, also nicht verrückt machen.... Ich dagegen darf ab 01.09.20 nix mehr nach den alten Kategorien und ohne ID-Nummern verkaufen. Sitze seit Wochen an der Datenbank, um die auf den aktuellen Stand zu bekommen und bin immer noch nicht fertig.
  3. Das ist doch Schnee von gestern. Siehe hier: https://german-rifle-association.de/degunban-kaum-ausnahmen-magazinverbot/
  4. Auf jeden Fall! Wir haben seit Donnerstag 30.000 Euro gesammelt und bestellen jetzt noch ein Professoren-Gutachten. BTW - kann irgendjemand von euch noch auf Youtube kommentieren - ohne monatliches Abo?
  5. Wir dürfen als Verein nur als Geschäftskunde... Wenn möglich, lieber Überweisung machen. Paypal ist für die Faulen. BTW Kontostand heute früh 16.600 (ohne paypal), da hat doch einer 1000,00 Euro gespendet, ebenso jemand bereits im März, als wir das konto eröffnet hatten.
  6. habe dir eben einen Abrisszettel gemacht. Probier mal, ob der sich drucken lässt. de-gunban-klage-abrisszettel.pdf
  7. ich kann mir ja vorstellen, dass die Polizei einfach abfragen kann: ist Otto Mustermann, geb. am 01.01.1990 gelistet? Und dann kommt: nein, keine Eintrag oder ja, hat Waffenverbot oder ja, hat WBK.
  8. Danke Kann ein Admin das oben Bild ersetzen? Natürlich hatte ich genau bei DIESEM Newsletter IT-Probleme gehabt. Und dann noch Wechsel der Schrift, die im Entwurf auch nicht angezeigt wurde.
  9. Auf der Tagesordnung steht es nicht, daher frühestens 28./29.11.19 .... oder vielleicht auch später.
  10. Genau so sehe ich das auch. Ich fand daher den Beitrag von Heinrich sehr interessant: Die Waffenbehörden brauchen 45 Minuten für die erste Waffe, aber 4,5 Stunden für die achte. Das ist so was von schizophren!
  11. Ich weiß, dass das keinen Sinn macht. Aber so kann man die EU-Richtlinie (große Magazine nur für bestimmte Bedarfsgruppen) umsetzen und könnte ALLE grünen WBK-Inhaber zu potentiellen Neuerwerbern machen. Jäger und Gelegenheitsschützen, die nicht pro Jahr x (z.B. 3) Wettkämpfe mitmachen, riskieren ihre Zuverlässigkeit bei Neuerwerb - aber das machen Sportschützen ja auch, wenn sie die 2/6er nicht einhalten. Ein bisschen Eigenverantwortung ist ja wohl möglich.
  12. Du hast mir wohl nicht zugehört. Wir können Magazine wie Munition behandeln, sprich den Erwerb an die WBK mit der passenden Waffe koppeln. Wäre die allereinfachste Methode. Die Jäger und Gelegenheitsschützen müssen sich dann halt selber einschränken, um ihre Zuverlässigkeit wegen nicht erfolgter regelmäßigen Wettkampfteilnahme (in Österreich drei pro Jahr) bzw. bei Jäger eben gar keine neuen Mags zu riskieren.
  13. Stellungnahme-KatjaTriebel.pdf Ich habe meine Stellungnahme erst gestern gegen 14:00 eingereicht, daher ist sie noch nicht auf dem BT-Server. Sie ist aber schon intern per Email vom Bundestag verteilt worden. Ich schätze mal an den Innenausschuss und alle Sachverständigen, da ich sie auch erhielt.
  14. Technischer Fehler, die meisten offline Stimmen sind rausgefallen für ein paar Tage. Jetzt sind sie wieder drin.
×
×
  • Create New...