Jump to content

Der Reservist

Registrated User
  • Content Count

    30,422
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    168

Everything posted by Der Reservist

  1. Die Angst vor der Wahrheit lähmt dieses Land. Wenn sie sich irgendwann Bahn brechen wird, wird es grausam
  2. Einige Denkminuten würden viele Gedenkminuten ersparen.
  3. Dazu ist das bedingungslose Grundeinkommen für die viel zu hoch
  4. Das nehme ich so manchem Bürger sogar ab, den Politikern längst nicht mehr, das ist geheuchelte Anteilnahme, weil.... als "Person im Rampenlicht muß man ja....." Wenn sie wirklich Aanteil an all den bislang begangenen Verbrechen genommen hätten, dann wären einige Maßnahmen aber weit rigoroser ausgefallen und der Schutz der eeigenen Bevölkerunge wäre vorrangig. Dann wäre diese ganze Genderdiskussion ein völlig nebensächliches Problem, das nicht einmal eine Erwähnung auf der letzten Seite der Zeitung wert wäre, es gehört auf die vorletzte Seite.
  5. Wird wohl so sein - aber....... https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_90333418/messerattacke-in-wuerzburg-die-suche-nach-einem-motiv-hat-begonnen.html Und warum ist der "Eingewiesene" schon wieder draußen gewesen?
  6. Im Krieg waren es mehrere locker aufgehängte Wolldecken (nicht die modernen Nylonplaids)
  7. Radio eriwan Im Prinzip ja, aber............ ....Deppen gibt es in jeder Partei und das, was Linke und Grüne von sich geben, halte ich für Staatsgefährdender, als das Gesülze einiger "Rechter" in der AfD. Das Programm der AfD ist aus meiner Sicht demokratischer- und auch konservativer, als die Programme aller anderen Parteien zusammen. Zudem hat die AfD sehr gute Leute, die aber medial zerhackt werden oder nicht ins Rampenlicht gelangen; hieer versagt die Parteiführung. Da zeigt sich dann leider auch das Unvermögen (übrigens aller Parteien) der Führung und der Mitglieder, diese vorze
  8. läuft - - "psychisch auffällig"
  9. Ach wat - - es war einfach nur ein "Mann"
  10. Hier wird die Transgender-Problematik mal so richtig deutlich und Danisch hat mal wwieder einen passenden Kommentar dazu https://www.danisch.de/blog/2021/06/22/gerechte-rache-sportlerin-der-woche/
  11. Sowas brauchen wir nicht zu importieren, das schaffen wir ganz allein ("Wir schaffen das!)" - wie du schreibst "Wir sind auf einem guten Weg" dahin
  12. Aaaber, aaaber - - wir wollen hier doch keine amerikanischen Verhältnisse (was immer man auch darunter verstehen mag) haben
  13. Und sowas läuft auch unter "Bagatellfall" und regt nur noch kurzfristig auf - vermutlich war die Aufregung um die Schließung des Bades größer https://www.t-online.de/region/koeln/news/id_90249272/koeln-bergheim-freibad-nach-pruegel-attacke-gegen-ordnungsamt-geschlossen.html
  14. Corona-Krankheit fordert ihre Opfer - die Spätfolgen können grausam sein
  15. Wann lesen die Leute endlich mal nach, was Dialog bedeutet? Zwischenzeitlich wohl das am meisten mißbrauchte Wort von Politikern; damit täuschen sie wieder etwas vor, was sie gar nicht wollen.
  16. Man sollte sich vor übereilten Wünschen hüten - - manche gehen in Erfüllung Auf Neudeutsch: Du bekommst, was du dir wünscht.
  17. Was ist denn das für ein Schwachsinn? Wenn die legal erworben wurden , lassen die sich auch kotrollieren.
  18. Ich hab vollstes Verständnis für Oma. Was willst du in der heutigen Zeit mit einem "Führer"schein. Bei der Vielzahl der Ganoven ist ein Schlagstock wichtiger, sonst wird dir das Auto unterm Hintern weggeklaut
  19. Hätte er sich die unter sein Bett gelegt, wäre "alles in Ordnung". Wann hätte er wohl mit Kontrollettis rechnen müssen? Wenn er keine garstige Ehefrau oder Kinder hätte, würde er heut noch in Ruhe und Frieden leben.
  20. Wer wollte schon was dagegen tun? Keiner möchte auf seine "geliebte Morgenzeitung" - und sei es auch nur wegen der Todesanzeigen - verzichten. Großflächige Kündigungen von Medien würde die schlagartig zur Besinnung bringen und würde wohl auch so manchem Kommi-Enthusiasten unter den Redakteuren in H IV bringen
  21. Gibt es schon - NPD - aber die haben gar keine Chance. Ich sage schon seit längerem "Es könnte der Umstand eintreten, daß ich aus Notwehr die NPD wählen muß". Dazu müßte es aallerdings noch etwas "dicker" kommen - wobei; wenn es so weitergeht, kommt es noch dicker.
  22. Da waren "unsere" Pioniere ganz anders - die haben das Koppelschloss zum Verdreschen genommen
×
×
  • Create New...