Jump to content

xhbkx

Super-Moderatoren
  • Posts

    4,034
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Everything posted by xhbkx

  1. Kann auch nur wieder ein Amt sein das sich was neues ausgedacht hat.
  2. Wurden übrigens neue Gutachten bereitgestellt. Alle durchweg positiv. Einzig die Ständer müssen verkleidet werden mit einem Schutz. Wird dann auch hoffentlich Zeitnah so durchgewunken.
  3. Ja vor allem weil nach 10 Jahren das Gesetz es ja auch klar regelt das die Bescheinigung vom Verein bzw Verband reicht. Das Urteil wird mit Sicherheit in der nächsten Instanz kassiert. Zeigt aber erschreckender Weise wie befangen hier in dem Land die Richter sind.
  4. Ehrenmord... kaltblütiger geplanert Mord nichts anderes. Die gehören lebenslang weggesperrt
  5. Ohne Wettkampfteilnahme wird es aber generell nicht möglich sein eine 3. KW zu bekommen. Gescheite Verbände akzeptieren aber bis zur 4. KW regionale Meisterschaften wie Vereins und Stadtmeisterschaften.
  6. xhbkx

    Caliber 2/2022

    Ja aber der Lauf/Schlitten darf nicht wackeln. Frankonia bekommt das bei der Taipan ja auch hin. Oschatz genauso. Das ist alles die gleiche Preisklasse.
  7. xhbkx

    Caliber 2/2022

    Das der Lauf nicht sauber sitzt ist natürlich nicht so toll.
  8. xhbkx

    Caliber 2/2022

    Danke wäre sehr nett Abseits der 1911er sieht es mit dem Aus von Sig ja leider sehr dünn aus bei 45ger Pistolen
  9. xhbkx

    Caliber 2/2022

    Hat jemand die neue Caliber? Da ist die "neue" Goldmatch Xstreme drin und mich würde mal interessieren ob es technische Änderungen gibt.
  10. Grundsätzlich ist es unter aller Sau über Polizisten herzuziehen die in ihrer Dienstausübung gestorben sind. Die wurden im Rahmen der hier herrschenden Anforderungen sicherlich gut ausgebildet. Was es generell immer zu hinterfragen gilt ist immer der Ausbildungsstand der Polizisten. Gibt es da Verbesserungsmöglichkeiten und die Ausrüstung. Gerade das Thema Licht in der Nacht ist nunmal sehr entscheidend. Wenn die Ausbildung und die Ausrüstung leidet sieht man ja bei den Amis wozu das führt.
  11. s&B 9mm kommt zumindest eine Aktion bei Frankonia mit unter 200€ um den Mai Juni herum. Das die Preise anziehen ist ja leider zu erwarten gewesen nachdem die Rohstoffpreise so explodiert sind.
  12. Was bitte treibt junge Menschen dazu wegen einer Frau sowas zu veranstalten. Ich kapier es nicht.
  13. Das ist richtig dann gilt die 18 Regelung aufgrund der Pausen. Die erste Lockdown Phase kann in Bayern dazu addiert werden bei den 12 Monaten. Ist aber abhängig vom entsprechenden Bundesland ob da Regelungen getroffen wurden.
  14. geht beim BDS 3 Jahre Rückwirkend mit den Wettkampfteilnahmen. Die müssen halt gebracht werden.
  15. Energie ist jetzt außerhalb von Deutschland nicht das große Thema. Die Rohstoffpreise sind halt weiter auf einem recht hohen Niveau. Rechtfertigen aber auch nicht den aktuellen Preis. Große Problem ist halt das aktuell alles knapp ist-
  16. Man kann ja davon ausgehen das es Altdekos sind. Vorderladergewehre halte ich für Fragwürdig da passt die pauschale Antwort einfach nicht.
  17. logisch kommt ja nix mehr über den Teich
  18. Mal ne blöde Frage... merkt man nicht wenn das auf einmal echte Mun ist? Im Normalfall bewegen sich die Filmwaffen doch so gut wie gar nicht. Daher verstehe ich einen Schuss, aber den zweiten?
  19. hatte ich auch gedacht, aber wie gesagt ich schau ob ich das wieder finde. Da ich keinen 0er habe war für mich das uninteressant und ich habe kein Lesezeichen gesetzt.
  20. geht nicht um Munition im 0er Schrank sondern um ein geladenes Magazin neben der Pistole. Ich schau mal das ich den Artikel wiederfinde. Irgendwo habe ich dieses Jahr gelesen das es da mal einen Fall gab mit einem geladenen Magazin bei der Aufbewahrung.
  21. Das kann jeder machen wie er möchte. Wie schon bemerkt regelt das Waffengesetz den Transport von Munition nicht. Wenn jemand Probleme provozieren möchte kann er das gerne tun. Ich würde das nicht so transportieren und empfehle es auch nicht. Man hat ja auch lange gedacht das man ein geladenes Magazin neben die Pistole in einen 0er Tresor legen darf. Das man das nicht darf stand ja auch nicht explizit im Waffengesetz. Über welche Schiene das dann gehen würde k.a. aber ich glaube nicht das ein Richter hier zu unseren Gunsten entscheiden würde.
  22. Das sehe ich nicht so. Nur weil etwas nicht geregelt ist im Waffengesetz ist es nicht gleich erlaubt. Das deutsche Waffengesetz hat leider viele Hintertüren über die dir das Amt einen Strick daraus drehen kann und ich behaupte mal 99% der Waffenbehörden werden in dem Fall die Zugriffsbereitschaft anzweifeln. Zweifelsohne ist eine Pistole so deutlich schneller schussbereit als wenn die Munition bzw die Magazine nicht direkt bei der Waffe liegen. Ist mir klar das es ein kontroverses Thema ist aber auf eine Gerichtsverhandlung würde ich es definitiv nicht ankommen lassen.
×
×
  • Create New...