Jump to content

Archer

Members
  • Content Count

    708
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Good

About Archer

  • Rank
    Banned
  • Birthday 06/01/1963

Persönliche Angaben

  • Sex
    Mann
  • Wohnort
    66111 Saarbrücken
  1. Wild soll auch gefährdend sein: Was dem Jäger recht, ist dem Bürger billig oder so.
  2. Ja natürlich, schon die Überfluggenehmigungen für die Drohnen sind grenzwertig.
  3. Eben über die Typen die geschossen haben zu diskutieren ist Energieverschwendung. Nur warum schreibt ein Jagdblättchen einen solchen Beitrag? Sind sie endlich froh mit dem Finger auf andere zeigen zu können um von sich ab zu lenken? Seit einigen Jahren und ganz besonders seit ich dieses Forum gefunden habe achte ich sehr genau auf solche feinen Untertöne. Man kann schon sehen, dass sich die Antis des Waffenverbotes sicher sind und schon die nächste Eskalationsstufe ins Auge fassen. Das sind dann Armbrüste und Compoundbögen. Da frage ich mich jetzt schon warum dieses Käseblättchen mit in die
  4. So Latte ist das alles nicht. Wenn jemand hätte jagen, resp. wildern wollen hätte er einen Jagdpfeil genommen. Normalerweise hätte ein passabler Schütze auch getroffen. Nur mal so zum Vergleich: Aber Compoundbogen böse bleibt hängen und das selbst bei Schützen und Jägern, die so etwas eigentlich kennen.
  5. Ja und dünn ist er auch. Schau mal, die Spitze ist im Durchmesser größer. Irgend ein Webshop hat die Surefire 3D Spitzen in der Kategorie Jagdspitzen abgelegt. Vor allem gleich zwei Fälle auf einmal, das macht irgendwie stutzig.
  6. Es geht schon damit los, dass sie von einem Compoundbogen schreiben, ohne ihn gesehen zu haben. Die Vanes auf dem Bild sind total zerfetzt und eines fehlt da ist die Nockstellung nur sehr schwer erkennbar. Und selbst wenn, auch mit Jagdrecurves werden C-Nocks verschossen. Auffällig sind in Beiden Fällen die teuren Pfeile. Mittelalterpfeile kommen billigst 3 Stück auf etwa 40 Euro, einzeln teurer. Der Carbonpfeil war sicher auch über 11 Euro. Viel auffälliger ist die Spitze des Carbonpfeils, das ist eine 3D-Spitze.
  7. Die größten sind aber die Betreiber der Seite Jagderleben. Genau so reißerisch und unqualifiziert wie die Beiträge im Spiegel oder sonst wo über die sich so gerne aufgeregt wird. Übrigens ist 5.1 gpi eine Gewichtsangabe.
  8. Großes Bankersterben? http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/wirtschaft-und-finanzen/tyler-durden/dritter-banker-ein-frueherer-oekonom-der-us-notenbank-innerhalb-einer-woche-tot-aufgefunden-.html
  9. Jetzt können sich die Amis wieder über Warnschüsse echauffieren und Stunden lange Vorträge über "what goes up must come down" halten.
  10. Dürfen die das überhaupt, einfach mal etwas beschlagnahmen, vor allem wenn es sich um Spielzeug handelt? Werden demnächst Monopoly Spiele beschlagnahmt wegen dem Verdacht auf Falschgeld oder Mutters Backpulver wegen BTM Verdacht? Oder ist es doch nur bewaffneter Raub im Amt?
  11. Die Welt steht doch voll von solchen Denkmälern. Z.B. hier: [ATTACH=CONFIG]7730[/ATTACH]
  12. Jurassic Park lässt grüßen oder ist das etwa ein Aprilscherz? Es soll ja Detailinformationen geben.
  13. Damit die Kasse stimmt bekommt dann die Kontrollchips jeder und PETA verfüttert sie massenhaft im Wald. Die Lawenforcement-Kontrollchips werden dann sicher der Renner.
×
×
  • Create New...