Jump to content

Wallenstein

Registrated User
  • Posts

    245
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Wallenstein last won the day on October 20 2014

Wallenstein had the most liked content!

About Wallenstein

  • Birthday 09/08/1947

Persönliche Angaben

  • Sex
    Mann
  • Wohnort
    Luxembourg
  • Interessen
    alte Waffen und Europäische Geschichte
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Ja
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    Keine Angabe

Recent Profile Visitors

758 profile views

Wallenstein's Achievements

Advanced Member

Advanced Member (3/5)

35

Reputation

  1. Ich werde mal einen Vorderlader Freund bitten ,sein System Stiftfeuer Patronen wieder zu Laden hier vor zustellen, der schiesst jeden Sammstag 50 - 60 Schrotpatronen Stiftfeieuer, der hat sich eine Anlage gebaut, wo das sehr schnell geht. Er benutzt die 6 füigelligen Vorderelader Zündhüdchen. Übrigens war er Endwickler bei einer Americanischen Fa. für Flugzeuge oder Flugzeugreifen.
  2. 4 Stunden nach Erhalt war ich auf dem Schießstand, große Zündhütchen von 1871 funktionierten noch prächtig, alte Minie Cal .58 mit 60gr Schweizer 2 war die Idealladung für den Damastlauf. Auf 50m Fleck stehend frei Hand, gleich alle 6 Schuss in die 8 und 9. Dann durfte ich ausnahmsweise auf den 100m Stand, alle wollten sehen wie sie da schiesst. Wieder 2x8, 1x9 und 1x10. Diesmal aufgelegt und die Erste von 4 Kimmklappen hoch.
  3. Die hatte ich vor zwei Jahren bei "egun" mit sofortkauf eingestellt, war in 18 Minuten verkauft, ich hatte keine Ahnung mit dem Waffenamtstempel.
  4. Ja und die Vorgänger Organisation der Grünen, die RAF.
  5. Ich war vor ein paar Wochen zufällig in Bitburg, da war auch so eine Aktion, natürlich habe ich mir das angeguckt, da waren außer ein paar Floberts und 22er die unverkäuflich wären, nur Luftgewehre und hier nur Altmetall dabei. Ich habe noch nicht mal zB. ein Feinwerkbau 300 gesehen. Aber am Wohenende großer Bericht im Tierichen Volksfeind. Gruß Wallenstein
  6. Ich werde im Mai wenn ich zu Euch komme, meinen Dreispitz an ziehen dann sieht man das nicht.
  7. Ich bin dort seid 10 Jahren Mitglied, war für mich damals die einzige Gelegenheit Vorderlader zu schiessen, bis ich in Luxembourg selbst einen Vorderladerverband gegründet habe. Aber die SPI Schützen die ich kennen gelernt habe, ist schon eine sehr nette Gruppe und wir treffen uns jedes Jahr mit 20 bis 30 Personen in Sersheim, Kleinumstadt und vor allem bei Wolfgang Dorsch in Weinheim, wo nur mit alten orig. Waffen von vor 1890 geschossen wird.
  8. Diese Anregung ging ursprüglich nicht von der SPI aus, sondern von der Fa. Pulver Müller, da die festgestellt hatten das die Schweizer Pulver in Deutschland keine Zulassung haben, ihre Pulver in Patronen zu verladen, das Thema wurde dann von Helmut Leiser aufgegriffen.
  9. Seit 01.02.2014 ist die SPI Mitglied des GSV BW= Landesverband 7 des BDS. Bericht auf der Internet Seite der SPI Gruß Peter, Vertreter der SPI für Luxembourg
  10. Ich frage mich immer, wieder wie Krank müssen die Wähler sein, die solch Hirnlose möchte gerne Politiker wählen.
  11. Ich glaube war alles 22er KK Muni, Bei den "Halbwilden im Stadtwald Verden" hat einer gepostet, das er sich ein KK Gewehr gekauft hat, kam mir gleich Verdächtig vor.
  12. Verlieren die jetzt ihre Zuverlässigkeit und müssen alle Waffen abgeben??
  13. Such mal nach, erlaubnis_nach.doc 63,5 Oder: htt://www.guichet.public.lu/citoyens/frl formulaires/armes/etrange/transfert-armes-etranger
  14. Bekomme es im Moment nur auf französisch runtergeladen gibt es aber auch auf deutsch, ich versuch es heute Abend, muss jetzt zum schießen.
  15. Kein Problem wir schiessen Vorderlader 25 und 50m Mittwochs auf dem Skeetstand, wenn es zu eng wird jagen wir die Portogiessen auch noch vom Trappstand.
×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)