Jump to content

Doom

Sponsoren
  • Posts

    7770
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

Everything posted by Doom

  1. Mmmhhh, keine Angaben wie 'Schweizer Staatsbürger' zu finden, und alle Artikel sind ca 24 Stunden alt, nichts neueres... wetten da erfährt man nichts mehr?
  2. Da wird "geprüft", also Zeit geschindet, beim Affengesetz, geht sowas ohne Prüfung...
  3. Abschieben? Die bieten doch so schöne Steilvorlagen um die Bevölkerung zu drangsalieren, zB beim Affenrecht.
  4. Ab nächste Woche gibt es nur noch die hier: Alle anderen müssen zerstört oder von einem BüMa lackiert werden!
  5. Verstehe ich das richtig? Die entziehen ihm die Erlaubnisse, und dann leiten die ein Verfahren ein, weil er Munition ohne Erlaubnisse besitzt?
  6. Zur Verfügung steht dort einiges mehr als hier, aber irgendein sogenannter "Profet" hatte eine Vorliebe fürs Köpfen der Ungläubigen.
  7. Als nächstes mischen die noch Aceton und ... zusammen, da geht die Tür noch schnelle auf, ob die dann noch Hände haben um alles einzusammeln steht auf einem anderen Blatt
  8. https://giffords.org/lawcenter/state-laws/assault-weapons-in-california/ Ich glaube die kamen mit Gewindelauf.
  9. Die Waffe scheint in CA verboten zu sein... https://www.eastbaytimes.com/2023/01/23/suspect-in-monterey-park-massacre-may-have-had-illegal-semi-automatic-handgun/
  10. Bezüglich "lahmlegen", was ist eigentlich mit dem Informationsfreiheitsgesetz? Man könnte ja nach der Aktion nachfragen wie viel Briefe angekommen sind? Aus welchen Bundesländer? Also falls man lahmlegen will.
  11. Haben die kein System um die Scheine mit Tinte zu versauen wenn so etwas passiert?
  12. Dann gibt es ja bald Aufnahmen wie aus den USA wo man mithört wie unbewaffnete Bürger die 911 anrufen umgebracht werden...
  13. Je länger eine Verhandlung dauert, je mehr können die Anwälte kassieren...
  14. Unterschrieben! Habe das hier bekommen: https://briefgenerator.de/
  15. Nicht nur vermehrt kontrollieren, sondern auch die Kontrollresultate verpflichtend am Eingang aushängen lassen, Dänemark macht das schon seit Jahren, da hängt so etwas an jedem Restaurant. OK, es würde ein Massensterben an Dönerbuden geben, wäre kein grosser Verlust...
  16. Sobald er im Sinne der LWB abstimmt, wird seine Arbeit leichter werden.
  17. Ich kann nur meine Erfahrung in CH teilen, Emails an Abgeordnete in Bern landen nicht immer im Mülleimer, bei einer unserer Aktionen (Bundesratswahl wo Cassis Kandidat war, ja das Volk wählt zwar nicht den Bundesrat, kann aber seine Meinung dazu sagen) haben wir konzertiert Emails raus geschickt, ein Screenshot meiner Email war im TV zu sehen, und ein Journalist hat mich sogar angerufen... Am besten nicht nur Copy/Paste sondern einen eigenen Text, oder wenigstens leicht abgeändert. Wenn denen ihre Emails überlaufen, merken die schon, dass was am brodeln ist. Andere Möglichkeit: Postkarten. Bei ARPAC hatten wir Postkarten drucken lassen, die Idee war aus ganz Frankreich diese Karten zur gleichen Zeit an die Abgeordneten schicken (ähnlich Stein des Anstosses), jeder konnte noch ein paar Worte auf der Adressseite schreiben. Leider kein grosses Echo in der Frosch Presse.
  18. Guten Rutsch euch allen! Gesundheit und genügend Pulver und Munition zu bezahlbaren Preisen für 2023!
×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)