Jump to content

trichter

Registrated User
  • Posts

    1,538
  • Joined

  • Last visited

About trichter

  • Birthday 04/07/1969

Website

  • Website URL
    http://web.meinungsgewitter.de

Persönliche Angaben

  • Sex
    Mann
  • Wohnort
    25451 Quickborn
  • Beruf
    Selbstständiger IT-Dienstleister
  • WSK-Inhaber
    Ja
  • WBK- Inhaber
    Ja
  • Jägerprüfung
    Ja
  • Erlaubnis nach § 7 oder 27 SprengG?
    Ja

Verbandsmitgliedschaften

  • Meine Verbandsmitgliedschaften
    DSB
    DJV
    ProLegal
    GRA

Recent Profile Visitors

2,516 profile views

trichter's Achievements

Professional

Professional (4/5)

155

Reputation

  1. Liegt wahrscheinlich daran, dass der rss-feed von waffenbesitzer.net kürzlich eingebunden wurde. Nun kommen automatisiert auch noch die älteren News...
  2. Die dänische IPSC-Schützin Norah Josephsen hat der GRA ein paar Fragen beantwortet: http://german-rifle-association.de/gra-women-interview-mit-norah-josephsen/
  3. Die GRA hat genau an dem Teil der Doku einen Anteil, der das Schnupperschiessen (und das drumherum) gezeigt hat. Im Gesamtbeitrag waren das wohl nur 5-8 Minuten. Dazu wurden aber mehrere Stunden Dreharbeiten in Bochum seitens PRO7 benötigt. Die für diese Dreharbeiten zuständige Redakteurin wurde schon im Vorweg von Oliver, Katja, Marc und Michael auf das Kommende vorbereitet - bereits bei einem Besuch auf der IWA. Was die Gesamtredaktion von Galileo natürlich mit diesem Part anstellt und welches Gesamtkonzept sie hat, kann die GRA nicht wissen oder beeinflussen! Ich finde, sie hat aber einen positiven Einfluss auf die Doku nehmen können und hat die Beteiligten nicht als schießwütige Rambos dargestellt. Das liegt auch an der Disziplin von Oliver, der diese Events ja öfters durchführt. Für den ersten TV-Auftritt (ich spreche von der GRA) war das m.E. wirklich Klasse! Ob der Beitrag insgesamt gut, war... naja - darüber liesse sich diskutieren. Es gab aber wirklich schon Schlimmeres...
  4. Er hat bei vielen Freunden und Bekannten nachhaltige Spuren hinterlassen - das könnte ein gewisser Trost für die Hinterbliebenen sein. Ich persönlich kannte ihn nicht, aber sein Gesicht war auch bei mir irgendwie mit der "Westernszene" verknüpft... R.I.P.
  5. Ich habe dieses Jahr bei der DSB-LM absolut geloost! Nur 350 R bei einem gutem KM-Startplatz (378 R)
  6. Sachliche Kritik (wie hier vom reservisten., Medizinmann u.v.a.) ist erwünscht und hilft uns allen - besonders denen, die in der ersten reihe stehen - spätere Fehler zu vermeiden! Wenn er allerdings inhaltloses Rumgenörgel meint, muss ich ihm zum Teil recht geben..
  7. es war aber nicht das fiasko, welches katja vermutete, finde ich zumindest!
  8. Passt gerade zu dem Absatz, den ich für den Artikel zur Sendung tippe: Auffallend war die penetrante suggestive Fragestellung Markus Lanzs zur ------------, um Katja eine Antwort zu entlocken, die man hören wollte und hier muss ich gestehen, ist sie in die Falle gegangen... Apropos gegangen - wussten Sie, dass man eine laufende Talkshow-Aufzeichnung aus Protest verlassen kann und niemandem fällt das auf? Ich hab es erlebt - Katja fühlte sich durch die Art des unfairen und nicht abgesprochenen Kreuzfeuers so verschaukelt, dass sie bereits wieder oben in der VIP-Lounge stand und ihre Jacke in der Hand hatte. 3 Ochsengespanne und ein paar liebe Worte waren nötig, um Katja wieder zur Rückkehr ins Studio zu bewegen! Da das Kamerateam sofort angehalten wurde, Katjas leeren Platz möglichst nicht zu zeigen, kann es sein, dass dieser Kinski-reife Auftritt nie in Youtube erscheinen wird.
  9. Ja, die GRA hat eine Cloud eingerichtet... Link folgt...
  10. Ich habe mir das jetzt mal durchgelesen und mein persönliches Fazit dieses Artikels ist: Wirklich schön beschrieben und umrissen, was man in Zukunft machen sollte oder könnte! Aber was den Aktionären oder den Leuten an der Basis (in den Vereinen, Hegeringen etc.) leider nicht verraten wird: Wie sie es besser machen können oder wie sie es vielleicht nur genau so gut machen können! Viele werden vielleicht auf eine Art Schweizer Taschenmesser für Veranstaltungen oder Diskussionen gehofft haben... Guter Ansatz, aber meiner Meinung nach zu theoretisch und von wenigen umsetzbar! Leider! Trotzdem ein grosses Lob an den Autor für die Ausarbeitung!
  11. Er scheint wohl noch auf freiem Fuss zu sein und tatsächlich kocht das Thema immer noch... Hier kannst Du seine Presseerklärung vom 12.03.2014 lesen: http://www.lars-winkelsdorf.de Ihm scheint der Frack zu brennen...
  12. Ich hab das auch gestern Abend in der Vorankündigung gesehen und werde das mal aufzeichnen - wäre der Hammer, wenn die das Thema Winkelsdorf noch mal aufwärmen!
  13. Kreismeister .357 Magnum Schützenklasse mit 376 Ringen
×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)