Jump to content

Barbara-Schiessen in Wartau SG


Recommended Posts

Hallo Mühli

Ein Bekannter vin mir verkauft wegen Umstellung seiner Sammlung, einen Revolver Smith & Wesson 617 Modell Target Champion im Kaliber .22lr. Zum Lieferumfang dieser Waffe gehören ausserdem eine Trommel im Kaliber .22WMR, ein ZF Leupold M8 2 x 20 mit Montage und Nill - Griffe. Der Revolver hat vielleicht 200 Schuss auf dem Buckel und ist für sFr 1600.- zu haben. Nicht ganz günstig, aber wenn man das ganze Zubehör rechnet. Wenn Du Interesse hast, PN.

Schönen Tag!

Mitr

Link to post
Share on other sites
  • Replies 359
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So, war am Samstag noch bei einem meiner Wiederlader, um mir 500 .38spec. Patrönchen für meinen 4" M28 "Highway Patrolman" (mit 1'000gr. Abzug) abzuholen. Der Gute hat mir da ein feines Patrönchen geb

H+N RN 158 P 801 Magtech 1 1/2 SP OL: 40,15 Wie gesagt, die Patrone läuft aus meinem 4" M28-2 wirklich super!

So, war heute Morgen noch kurz im "Range" zum Revölverlen. Werde jetzt mal eine längere Pause einlegen. Irgendwie komme ich nicht so recht in die Gänge. Vor allem mit dem Auszahlungsstich. Da geht

Nachtrag: Eigentlich wollte ich bei egun.ch die Radom Vis 35 ersteigern aber bei meinem Höchtbetrag von 700 Franken wurde ich doch noch überboten. Mehr wollte ich nicht bieten, da ich so ein Exemplar zum etwa gleichen Preis beim Büma meines Vertrauens bekommen könnte.

Nun darauf hin habe ich noch mal über den KK-Revolver nachgedacht bzw. MR 73 Worte und prompt ist es mir gelungen den KK-Revolver von Taurus zum kleinen Preis zu ersteigern-sorry Chleche! ;) Na ja auf jeden Fall werde ich nächstes Jahr in Wartau das gute Stück mitnehmen und auf die Distanz von 50 Metern einsetzen.

Link to post
Share on other sites

Habe noch mit dem Veräusserer gesprochen. Das Teil scheint praktisch unbenutzt in ner Schublade oder so gelagert worden zu sein. Ist wohl ein sehr frühes Modell von Taurus, da keine Modellbezeichnung vorhanden. Ich hätte es vor ein paar Tagen nicht gedacht, doch ich werde ab nächsten Samstag tatsächlich noch ein KK-Revolver Besitzer. 8) Das tolle daran, endlich kann ich jedwelche 22 long rifle Munition verwenden. Meine High Standard Sport King ist da nämlich eine kleine Zicke, die frisst nur die etwas stärkeren Laborierungen anstandslos. Und natürlich die geringen Munitionskosten nicht ausser Acht gelassen. :!:

Link to post
Share on other sites

Na ja ich werde mein bestes geben. :oops: Und wenn es nicht klappt liegt es bestimmt nicht an der Waffe. Lieber würde ich ein "Glanzresultat" mit dem S&W 19 und .38 Special Mumpeln nächstes Jahr hinzaubern aber dies wird wahrscheinlich ein Ding der Unmöglichkeit werden.

Link to post
Share on other sites

Ich versteh dich nicht, ich brauch dich nicht, am besten ich ignoriere dich einfach. :cow:

Ich sage nichts, denn ich werde nicht verstanden, nicht gebraucht und einfach ignoriert!

Trotzdem viel Spass mit dem Taurus 96! :!:

Link to post
Share on other sites

Na ja eigentlich hatte ich den Frust das es nichts wurde aus der Radom Vis 35. Aber da hatte jemanden den Bietagenten oder ähnliches drin, denn in den letzten 45 Minuten ging der Preis von ausgeschriebenen 350 Franken auf schwindelergende Höhen rauf bei dem für mich die Schmerzgrenze erreicht wurde.

Irgendwie dachte ich daran an bestimmte Worte und günstige Munkosten sowie meiner jobmässigen Tal und Achterbahnfahrt in den letzten 3 Monaten. Ich sagte mir einfach gönne dir etwas gutes zum Low-Budget Preis und der Revolver war deshalb genau im richtigen Preisrahmen.

@MR73

Manchmal brauchts der Worte Widerhall oder ich bin etwas gelassener geworden.

Link to post
Share on other sites

@MR73

Manchmal brauchts der Worte Widerhall oder ich bin etwas gelassener geworden.

Nur laute Worte wiederhallen! Sie waren wohl laut genug!

Das mit der Gelassenheit beim Schiessen ist etwas anderes. Die kommt dann automatisch, wenn die Resultate stimmen!

Der Taurus 96 ist nichts anderes als ein 17er S&W Nachbau. Ein gutes und grundsolides Teil. Da hast Du einen guten Kauf getätigt!

Gute Waffe, guter Preis, gute Absicht! Diesen Kauf wirst Du nicht bereuen! :!:

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Also, Sachen eingepackt und rüber zum 25M Stand. Standblatt abgegeben, den 29er auf den Ladetisch und bereit gemacht für die 2 Probeschüsse.

Nun, es ging weiter mit dem 1. Probeschuss (ein 9er, höhe gut aber etwas links). 2. Probeschuss, wieder ein 9er (Seite gut aber etwas zu tief). Die Probeschüsse liessen ein akzeptables Resultat erwarten. Also, 6 Patronen in die Trommel (Mitr "Special", Blei Flachkopf mit .32er S&W Hülse) und zügig die 6 Schuss Serie Richtung Ziel abgegeben. 3x10 und 3x9 ergaben freudige 57 Pte. im Ordonnanzstich! na also, geht doch!

Nachdem ich beim Barbara-Schiessen in Wartau, beim "Ordonnanzstich", die ganze Garbe etwas tief/links hatte, machte ich mich daran, das Problem zu lösen.

Zuerst den 29er auseinander genommen, sauber geputzt, Korn mit Messingdurchschlag und Hammer etwa 1mm nach links korrigiert, alles eingepackt und ab in die Combatanlage. Scheibe angetackert, 8 "Mitr Murmeln" bereitgelegt und los ging's mit dem 1. Probeschuss (9er links/hoch). 2. Probeschuss (10er etwas hoch). Dann 6 Schuss Serie ohne Zeitbeschränkung.

Resultat: Trotz "Scheisskälte und 5kg Abzug (ja ja, ich weiss, Ausreden sind nur was für "Looser"), 59 Punkte und die Gewissheit, dass die Kornkorrektur O.k. war. Mal sehen, vielleicht korrigiere ich das Korn noch 2/10mm nach links. Aber zuerst schiesse ich das Programm noch 3-4x um ganz sicher zu sein.

Fazit: Doch doch, das 06/29er "Fleck" Korn bringt's! :!:

Leute, das "Full House" ist fällig! ;)

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Und wenns klappt, kannst du dir einen Cognac genehmigen ;-)

He he! Nach 57, 58 und 59 hat's heute geklappt! Endlich ein "Gognac!"

2 Probe (8er und 9er links), dann 6 Schuss Serie ohne Zeitbeschränkung nach Wartau Manier.

Ja ja, das Parabellum "Fleckkorn" auf der 29er hat's voll gebracht! :!:

PS: Der links hat noch knapp angehängt. Aber egal! Andere male waren sie auch knapp draussen.

Link to post
Share on other sites

Tolles Resultat!! :!:

Ich hatte beim letzten Feldschiessen einen "sirup" im Programm! Sonst wie immer max. 1-2 Zehner, 2-3 Neuner und der Rest im Juhee!! Oder wie man auch sagen kann, darunter und darüber!! :mrgreen:

Aber es ist besser geworden! Dieses Jahr wird ein gutes Resultat hingelegt!! Da bin ich mir sicher!! :!:

Link to post
Share on other sites

Dieses Jahr wird ein gutes Resultat hingelegt!! Da bin ich mir sicher!! :!:

Dann harren wir der Dinge, die da kommen! :!:

Gibt dann sowieso wieder ein FS Thread (gäll mühli)! ;)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...