Jump to content

Unsere täglichen Messerstecher


Recommended Posts

  • Replies 3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Messer-Angriff in Viersen Opfer war erst 15 Jahre alt - Verdächtiger ist polizeibekannt und stellt sich https://www.focus.de/panorama/welt/messer-angriff-in-viersen-opfer-war-erst-15-jahre-a

Posted Images

  • 3 weeks later...

 

Ansbach: Mit Messer zugestochen: Drei Mädchen greifen 13-Jährige an

Auszug:

Täterin 1: 

circa 1 Meter 60 Zentimeter groß

ungefähr ebenfalls 13 Jahre alt

rot gefärbte, schulterlange Haare

schlank

evtl. rumänische Wurzeln

Täterin 2:

circa 1 Meter 50 Zentimeter bis 1 Meter 60 Zentimeter groß

etwa 16 bis 17 Jahre alt 

braun-schwarze, schulterlange Haare

schlank

evtl. türkische Wurzeln 

Täterin 3: 

Etwas größer als die beiden anderen

stämmige Figur

Edited by Iggy
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
vor 10 Minuten, Mike57 sagte:

Aha!

Das Auto war der Täter!

Zitat

Ein Paar war am Abend in Leipzig unterwegs. Plötzlich hielt ein Fahrzeug daneben an und griff das Paar an. Der Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden.

:nar:

 

GRUß

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

#72/73 Messerattacke an Schule – zwei Jugendliche lebensgefährlich verletzt

An einer Gesamtschule in Finnentrop sind zwei Jugendliche mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt worden. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige fest – ebenfalls Schüler.

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_90134242/olpe-messerattacke-an-schule-zwei-jugendliche-lebensgefaehrlich-verletzt-.html

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...

Wieder Gewalttat in Worms: Mann durch Messerstiche verletzt

Vier Tage nach dem Streit zweier Gruppen in der Innenstadt wurde jetzt ein 29-Jähriger auf offener Straße angegriffen. Der Angriff erfolgte unvermittelt und brutal.

https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/rhein-main/wieder-gewalttat-in-worms-mann-durch-messerstiche-verletzt_24080145?fbclid=IwAR0eeaZl9EnDHlRDZNHhS5Ppo-oDyNtxMw2T5Zde_GFZF0olYj1UZ9PHGIM

Link to post
Share on other sites

Das waren noch Zeiten, als in Worms nur Gunther, Gernot und Giselher ihr Unwesen trieben.

Bis sie dann von El M. nach der berühmten Stecherei am Mettenheimer Corral vertrieben wurden.

 

GRUẞ

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Zitat

Mann sticht auf Ex-Freundin ein und wirft sie aus dem Auto

Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass das 28-jährige Opfer die ehemalige Lebensgefährtin des Tatverdächtigen ist. Dieser soll noch am selben Abend geflüchtet sein. Die drei gemeinsamen Kinder im Alter von 2, 11 und 13 Jahren sollen sich den Angaben zufolge bei ihm befinden. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Bei dem Opfer und dem mutmaßlichen Täter handelt es sich nach Polizeiangaben um irakische Staatsbürger.

https://www.welt.de/vermischtes/article232467473/Giessen-Mann-sticht-auf-Ex-Freundin-ein-und-wirft-sie-aus-dem-Auto.html

passend dazu zwei gute Kommentare:

Zitat

Vorsicht vor den Neufeministen! Die stehen bald bei Euch in der Redaktionsstube weil ihr die Nationalität des Täters genannt habt. Wenn die Frau vom falschen Täter getötet wird ist ihr Leben in deren Augen nichts wert. Siehe Leoni aus Wien oder all die Frauen aus Würzburg. Über genau diese Doppelmoral könntet ihr mal schreiben. Ich hoffe die schnappen schnell den Typen und retten die Kinder!

Partnerschaftstragödien sind nicht auf bestimmte Nationalitäten beschränkt. Die nette Gegebenheit als versuchten Totschlag zu verniedlichen, empfinde ich als Verhöhnung des weiblichen Opfers. Ist eine irakische Frau es nicht wert, dass man diese zielgerichtete Handlung als möglichen versuchten Mord bezeichnet ? Wer das Alter der gemeinsamen Kinder anschaut, kann sich ja ausrechnen, in welchem kindlichen Alter das Opfer dem mutmaßlichen Täter zu Willen sein musste. Kindesmissbrauch und permanente Vergewaltigung von Kindern ist glücklicherweise unabhängig von Ausübungsort strafbar. Eine große Errungenschaft der Justiz. In diesem Bericht wird nicht über die Gefängnisstrafe für den Peiniger des Opfers berichtet. Vielleicht hat die Öffentlichkeit aber ein Recht darauf zu erfahren, ob hier die Strafverfolgung pflichtgemäß stattgefunden hat.

 

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...