Jump to content

Jan Boger wäre entsetzt !


Recommended Posts

wenn er sich in der neuesten Visier Seite 8 die Bilder oben ansehen würde. Ein modernes Selbstladegewehr am Magazin zu halten kann nämlich Ladehemmungen auslösen. Es scheint so, daß auch die Visierredakteure einmal "Jan Boger" lesen sollten ... :lol:

Link to post
Share on other sites
  • Replies 334
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hey Uli,

das Posting war freundlich gemeint, ihr braucht euch deswegen nicht auf den Schlips getreten zu fühlen :lol: Oder liest DTS etwa Gunboard auch und hat deswegen ne Redaktionskonferenz einberufen. ("Wenn ich den erwische der dat olle SL-8 auf dem Bild so gehalten hat ! Wenn wir das im 6 Tage Krieg auch so gemacht hätten, dann hätte der wohl 66 Tage gedauert.") 8)

Wollen wir's nicht erst einmal im Guten versuchen? :roll:

Link to post
Share on other sites

Dirty Harry, schalt doch mal Dein Problembewußtsein auf "feiner". Meine Smileys wie auch der Inhalt meines Sätzchens sagen eigentlich, daß ich das auch nicht bierernst genommen habe.

Und zum inhaltlichen Unsinn Deiner These wurde auch schon alles gesagt, aber Du kannst Dir ja gern die Finger verbrennen, um eine bessere B-Note für die Haltung zu erzielen (mit "B" für Boger).

Link to post
Share on other sites

Die Titelsmilies werden eben gerne übersehen...

Aber dieser Bogner scheint ja ein Dauerbrenner zu sein, ein richtiger Klassiker! - Kann mir den 'mal jemand näherbringen? Ist das so 'ne Art Jerry Cotton der BRD? Und wo ist denn der erhältlich, auf dem Flohmarkt?

Link to post
Share on other sites

"Der Tod im roten Jaguar" war mein erster Kinofilm! (Ich bin gar nicht erst über "Bambi" und "Mickymaus" eingestiegen.

Hach, das waren noch Zeiten! Da konnte Jerry mit dem Zweizöller auf 100 Meter einen Gangster vom Hausdach schießen - soll mal einer sagen, unter drei Zoll wären die Waffen ungenau...

Link to post
Share on other sites
Guest cetus

....mit dem Zweizöller auf 100 Meter einen Gangster vom Hausdach schießen - soll mal einer sagen, unter drei Zoll wären die Waffen ungenau...

ich wüsste jemanden der das behauptet und dem ich, um ihm das gegenteil zu beweisen, gerne mal damit einen apfel - wenn er etwas ängstlich ist auch eine melone - vom hohlkopf schiessen würde. zwar nicht auf 100m, bin ja kein jerry cotton, aber auf die dafür vorgesehenen distanzen :twisted::twisted::twisted:

Link to post
Share on other sites

Hallo Leute! Weiß einer von Euch, ob der gute Jan Boger noch unter den Lebenden weilt? Habe ihn vor rund 11 Jahren mal live im Combat - Parcours in Belgien (PJ Liège) erlebt (keine Panik, ich darf behördlicherseits an solchen Fortbildungs -Veranstaltungen teilnehmen).

:ak47: :D:D:D

Oops, sorry, meinte nicht Jan Boger, sondern Siegfried Hübner. Danke Cetus!

Link to post
Share on other sites
Guest cetus

Hallo Leute! Weiß einer von Euch, ob der gute Jan Boger noch unter den Lebenden weilt? Habe ihn vor rund 11 Jahren mal live im Combat - Parcours in Belgien (PJ Liège) erlebt (keine Panik, ich darf behördlicherseits an solchen Fortbildungs -Veranstaltungen teilnehmen).

:ak47: :D:D:D

JB = DTS :shock:

Link to post
Share on other sites

Sorry, meinte nicht Jan Boger, sondern den guten alten Siegfried Hübner. Und der war damals schon ein paar Tage älter. Weiß einer von Euch, ob er noch unter den Lebenden weilt? 8)

Link to post
Share on other sites

Ein modernes Selbstladegewehr am Magazin zu halten kann nämlich Ladehemmungen auslösen. Es scheint so, daß auch die Visierredakteure einmal "Jan Boger" lesen sollten ... :lol:

Mir stieß es auch etwas komisch auf, als mein kleiner Bruder, zwei Jahre lang Panzeraufklärer, neulich ein von einem Freund angeschlepptes Softair-M16 auf die dargestellte Art behandelte ... aber er schwor steif und fest, daß bei der Bundeswehr so am G 36 ausgebildet wird.

Ich kann dazu nichts sagen, wir hatten zu meiner Zeit noch richtige Gewehre. :D

Link to post
Share on other sites

Hallo, Knecht

("Knecht": komischer Vorname. :lol: )

Ich habe am Wochenende auch einen Boger Artikel gelesen. Der war sogar ganz neu. Ich hab da so 'ne Quelle. Da gibt es monatlich Nachschub an Boger Artikeln. :lol::lol::lol:

Link to post
Share on other sites

Ja, der Boger ist ein fleissiger Schreiberling! - Wie lange es wohl dauert, bis er auch hier im Board seine Spuren hinterlässt? Vielleicht sollten wir eine neue Sparte eröffnen: Reenactments?!

Mit vorzüglichsten Grüssen,

Wiguläus Xaverius Aloysius Kreittmayr alias Knecht Ruprecht alias dynamite

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Also ich lese gerade das DWJ - natürlich nur aus Beweissicherungsgründen (in diesem Fall um meine Argumentation in diesem Thread) zu stützen:

Auf S. 30 geht es um Zuführstörungen bei bestimmten Magazinen für AR15/M16. Es gehört nicht viel Phantasie dazu, dass ein Halten am Magazin diese Problemematik noch weiter verstärkt. Ich finde für diese Erkenntnis hätte ich eigentlich das mir noch fehlende Jan Boger Büchlein "Der Scharfschütze" verdient :lol: Und da ich bei WO nicht mehr poste könnte DTS ruhig noch eine "Jan Boger" Widmung auf dem Umschlag drauflegen ... 8)

Und zum inhaltlichen Unsinn Deiner These wurde auch schon alles gesagt, aber Du kannst Dir ja gern die Finger verbrennen, um eine bessere B-Note für die Haltung zu erzielen (mit "B" für Boger).

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...