Jump to content

Zollfahnder entdecken Waffenarsenal in Saarlouis


Jägermeister
 Share

Recommended Posts

Zitat

Zollfahnder haben bei einem 48-Jährigen im Kreis Saarlouis ein Waffenarsenal sichergestellt. 16 Schusswaffen, vier Schalldämpfer, zwei verbotene Messer und 20 Schusswaffenteile wie Läufe und Verschlüsse wurden entdeckt.

https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/panorama/saarlouis_waffenarsenal_zollfahnder100.html

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten, Gunfire sagte:

Könnte auch eine restaurierte Altdeko in .22 sein.

Grüße

Gunfire

Möglich wäre es, auf SSW bin ich deshalb gekommen, weil ich den Eindruck habe, daß ein vorderes Stück der Trommel entfernt wurde. In dem Bereich saßen damals die Stahlstifte, die ein Durchbohren der Kammer verhindern sollte; der Lauf ist dann an die verkürzte Trommel "angepaßt" worden.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde, Der Reservist sagte:

Möglich wäre es, auf SSW bin ich deshalb gekommen, weil ich den Eindruck habe, daß ein vorderes Stück der Trommel entfernt wurde. In dem Bereich saßen damals die Stahlstifte, die ein Durchbohren der Kammer verhindern sollte; der Lauf ist dann an die verkürzte Trommel "angepaßt" worden.

Diese Stahlstifte saßen in der Regel direkt vor dem Lager einer .22 lang Platz, leicht seitlich versetzt. Wäre in dem Fall ca. Trommelmitte. Nur wurden die Trommeln entweder mit versetzten Bohrungen oder mit reduzierten Übergangsdurchmessern gebaut. In den alten Läufen waren rudimentäre Verengungen, die ein Umarbeiten nicht wesentlich behindert haben. Dass der Typ einen Futter lauf eingebaut hat, zeigt in dem Fall seine Kreativität.

Grüße

Gunfire

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...