Jump to content

Wolf in Brandenburg getötet


xhbkx
 Share

Recommended Posts

Heute Mittag habe ich bei meinen Fischereischeinkontrollen am Neckar eine Dame mit zwei "Hunden" (angeleint) beim Gassi gehen, getroffen. Zuerst dachte ich, ich sehe nicht richtig als ich mir die "Hunde" genauer angesehen habe.

Der eine eindeutig ein Wolf (für mich) der andere mindestens ein Hybride :a093:. Ich habe natürlich angehalten und sie auf die Viecher angesprochen. Sie sagte es wären beides Hybride und sie hätte sie von einem Züchter legal käuflich erworben. Von welchem wollte sie mir aber nicht sagen und fotografieren wollte sie mich die Tiere auch nicht lassen.

Anscheinend gibt es nichts was es nicht gibt!! Nach der Savannah Katze, jetzt halt der Wolf! Was kommt dann morgen?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten, Elster1962 sagte:

Anscheinend gibt es nichts was es nicht gibt!! Nach der Savannah Katze, jetzt halt der Wolf! Was kommt dann morgen?

Ist tatsächlich so, ab einem bestimmten Prozentsatz „Hundegene“ sind die Bastarde legal. In den USA ist es das Selbe. 

Beim Prozentsatz wird da gerne mal in die richtige Richtung „nachgeholfen“...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...