Jump to content

Waffenkultur 50


edegrei
 Share

Recommended Posts

vor 8 Minuten, Glockologe sagte:

Lesetipp: Die Studie über bewaffnete Konfrontationen.

Ich habe darüber zwar schon vor geraumer Zeit im American Handgunner gelesen, aber er faßt gut zusammen.

Ich fand den Artikel: „Infantry Automatic Rifle„ sehr interessant.

Da musste ich sofort an das Steyr AUG LMG denken.

Als schweres Sturmgewehr mit langem Lauf (Wechselmöglichkeit! ) und dem 42er Magazin....

Verdammt, was war das AUG seiner Zeit voraus!

Link to comment
Share on other sites

Das war skurrilerweise die gleiche Ausgangssituation wie beim FG42.

Ein recht lose abgefaßtes Pflichtenheft, welches die Latte aber trotzdem sehr hoch legte und "Fertigentwicklung" durch den Kunden im Rahmen der Erprobung mit immer weiteren Änderungen und Verbesserungen.

Gleiches Resultat: Eine Waffe die ihrer Zeit voraus ist, aber durch konventionelle Geister auch nicht komplett verstanden wird.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...