Jump to content

Auto rast in Rosenmontagszug bei Kassel - Berichte über Verletzte


Recommended Posts

vor 8 Stunden, rayman sagte:

Könnte schon sein, dass "mit Deutscher Staatsangehörigkeit", die neueste Umschreibung von Deutscher mit "Fremdländischen-Wurzeln" ist.

So neu ist das nun auch wieder nicht, die Umschreibung gibt es schon länger, wie junge Männer, Jugendgruppe, usw.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 67
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

"Es ziemt dem Untertanen, seinem Könige und Landesherrn schuldigen Gehorsam zu leisten und sich bei Befolgung der an ihn ergehenden Befehle mit der Verantwortlichkeit zu beruhigen, welche die von Gott

Erinnert sich noch jemand an den Autovorfall in Heidelberg? Nein? Siehste.....so wird hier auch werden.

... ob es demnächst auch Forderungen (wie zum Waffenerwerb/Besitz) gibt, das man zum Autofahren alle drei Jahre ein psychologisches Gutachten bestehen muss ? Das wäre ehrlich und konsequent - wenn m

Zitat

Vor gut einer Woche fuhr in Volkmarsen ein 29-jähriger Mann mit einem Mercedes-Kombi in Zuschauer am Rande des Rosenmontagsumzugs. Dabei verletzte er 61 Personen, darunter auch viele Kinder. Während nach dem Attentat von Hanau der Generalbundesanwalt bereits am nächsten Tag scheinbar frei von jeglichen Zweifeln der Öffentlichkeit das (angebliche) Tätermotiv präsentierte, war von der für die Amokfahrt von Volkmarsen zuständigen Staatsanwaltschaft in Frankfurt bisher lediglich zu vernehmen, dass immer noch Unklarheit über das Motiv des Täters herrsche. Auch wenn für die Staatsanwaltschaft mildernde Umstände geltend gemacht werden könnten, weil der Amokfahrer – im Gegensatz zum Hanau-Täter – kein die Tat begründendes Manifest hinterlassen hat, kommt einem dieses Schweigen langsam doch etwas seltsam vor.

https://www.achgut.com/artikel/die_amokfahrt_von_volkmarsen_und_eine_seltsam_stumme_staatsanwaltschaft

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 9 months later...

Ermittler untersuchen das Auto in Volkmarsen| Bildquelle: REUTERS

Im Februar raste ein Auto in den Rosenmontagszug in Volkmarsen und verletzte dabei viele Menschen teils schwer. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen jungen Mann erhoben. Das Motiv bleibt weiter unklar. Von Florian Flade. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Gesamten Artikel anzeigen

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
  • 2 months later...

Einsatzkräfte nehmen an der Unfallstelle in Volkmarsen Spuren auf. | Bildquelle: dpa

Versuchter Mord in 91 Fällen lautet einer der Vorwürfe: Vor dem Landgericht Kassel beginnt der Prozess gegen einen mutmaßlichen Amokfahrer. Der Mann hatte 2020 sein Auto in einen Karnevalsumzug im hessischen Volkmarsen gesteuert. hr

Gesamten Artikel anzeigen

Link to post
Share on other sites

Hoffentlich lebenslang in die Gummizelle, bei schwedischen Gardinen ist der irgendwann wieder raus.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...