Jump to content

NEIN, eine Schrotflinte ist KEIN Party-Scherzartikel!!!


Hollowpoint
 Share

Recommended Posts

witzig war der type mit dem loch im mini van weil er seine buechse geladen (abzug ueberarbeitet !!) muendung nach unten in auto gestellt hat. fazit, loch im boden ....hab ich gelacht...

Ist die Position mit der Mündung nach unten beim Heli-Transport nicht üblich, weil im Falle eines Falles die Rotorblätter was abkriegen könnten ?

War wohl ein ehemaliges Mitglied irgendwelcher Special Forces 8)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

In Hollywood-Filmen zerlegen Kanonen ganze Schiffe und durchschlagen Festungsmauern. Aber wie war das damals in Wirklichkeit? Im Galileo Experiment lässt Sprengmeister Michael Rupalla den Triptiser Schützenverein in sächsischen Uniformen und mit historischen Geschützen aufmarschieren. Die Böllerschützen schießen erstmals in ihrem Leben scharf mit 75 Millimeter Kanonen auf eine Betonwand, auf Schiffsplanken und ein Auto. Ort des Geschehens ist der Truppenübungsplatz Wildflecken. Dort, wo die Bundeswehr normalerweise ihre Schießübungen abhält, will das Galileo-Experiment-Team herausfinden, ob die Kanonenkugeln die Ziele durchdringen oder ob man heute beispielsweise in einem Auto sicher vor Piratenangriffen wäre. Neben der Durschlagskraft testet die Crew auch die Zielgenauigkeit.

Besonders beeindruckend sind die Slow-Motion-Aufnahmen der Kanonenschüsse. Diese dürfen Sie hier genießen - im Video!

http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/galileo/themenarchiv/14346/

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)