Jump to content

Änderungen im Waffenrecht ab 1. September


Recommended Posts

  • 1 month later...
  • Replies 178
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Genau, erst mit P-ID, dann aufgrund welchen Bedürfnisses (E-ID), die ggf. zugehörige Grundwaffe (W-ID) und dann noch die T-ID. Macht summarum 84 Nummern/Ziffern plus Seriennummer. Alleine für die

Und deswegen hat Kanada das Register wieder eingestampft. Vollkommen nutzlos aufgrund der zweifelhaften Datenqualität und exorbitant teurer geworden als prognostiziert. Aber keine Sorge, so helle

Genau wie mit den "Alltagsmasken".

Posted Images

Zitat

Was passiert mit „großen“ Magazinen, die ich bereits besitze? Personen, die „große“ Magazine vor dem 13.06.2017 erworben haben, dürfen diese behalten und weiterverwenden, wenn sie den Besitz bis zum 01.09.2021 bei ihrer zuständigen Waffenbehörde anzeigen.

Das ist das erste Mal, das ich das schriftlich und offiziell sehe, bisher gab es viele Mutmaßungen und Meinungen.

Allerdings vermute ich mal, dass trotzdem so manche Behörde wieder versuchen wird sich ihr eigenes Gesetz zu basteln. (Ich weiß, das war "nur" IM Thüringen). 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...