Jump to content

Waffenbörse Kassel 2020


Waltherchen
 Share

Recommended Posts

vor 15 Minuten, Waltherchen sagte:

erwarte nix

Das darfst Du mittlerweile auch nicht mehr. Der Veranstalter hat über die letzten Jahre den Bogen preislich total überspannt. Sowohl für Aussteller als auch für Besucher.

Bin gespannt, ob der Tageseintritt schon 20€ kostet.

Das hat bei den Ausstellern zum Aussterben gesorgt, so dass die Hallen immer leerer wurden.

Link to comment
Share on other sites

Ich zitiere aus einem anderen Forum.

Zitat

Moin,

habe eine Mail bekommen, nach der die WBK in Kassel ab morgen abgesagt wurde!

https://www.hessenschau.de/gesellschaft/kassel-wird-ueber-nacht-zum-corona-hotspot,kassel-corona-risikogebiet-100.html

Auf der Internetseite des Veranstalters steht aber noch, daß sie stattfindet!

Kann das jemand verizifieren?

Insgesamt fast 800 km für nix müssen ja nicht sein.

 

Link to comment
Share on other sites

Zitat

Die Kasseler Waffenbörse ist wegen Corona nun endgültig verboten. Das hat der Verwaltungsgerichtshof entschieden. Am Freitag durfte die Ausstellung noch bis 18 Uhr geöffnet bleiben.

https://www.hna.de/kassel/waffenboerse-findet-doch-statt-vorerst-90071555.html?fbclid=IwAR27kLhaecI9Xa_WI3Y-6PE_OvEtrVKD6lP5nN_FqrXaEN5lYdVvTGgAfgU

Link to comment
Share on other sites

  • Jägermeister changed the title to Corona-Streit: Die Waffenbörse in Kassel fällt ab MORGEN AUS !!! Entscheidung ist gefallen

Das fiese ist ja, dass die Aussteller alles bezahlt haben, und bei einer Annullierung so kurz vor der Ausstellung oder gar waehrend dieser, nichts zurück bekommen werden. Ich hatte eine Messe als Aussteller für Juni 2020 gebucht, 1 Monat vorher wurde diese annulliert, 15% der Standmiete am A. Bevor nicht dieser ganze Sch... vorbei ist, buche ich keinen Stand mehr, für Geld verbrennen ist die Kasse zu knapp.

Link to comment
Share on other sites

Und morgen hätte ich mal Zeit gehabt, wieder hinzufahren. So ein Scheiß!

Und das nur wegen dieses FAKE-CORONA-PANIK-DRECKS!

 

Weder die zig Tausenden Toten jedes Jahr durch Grippe noch durch nosokomiale Infektionen incl. resistenter Keime haben bisher die Politik auch nur einen Deut interessiert. Jetzt kommt ein Keim mit einer unterdurchschnittlichen Letalitätsrate, an der sich die Hochfinanz eine, nein hundert Goldene Nasen verdienen will - und alles applaudiert wie beim Kaiser und seinen neuen Kleidern. Nur hört keiner auf das Kind.

Link to comment
Share on other sites

Zitat

Das Kasseler Friedensforum protestiert ebenfalls gegen die Ausstellung, auf der „kriegs- und gewaltverherrlichende sowie Nazi-Devotionalien ausgestellt und gehandelt werden, die vor allen Dingen Menschen aus rechtsextremen Kreisen anziehen“. Ein Verbot hätte ein „wichtiges Signal zur Ablehnung von Geräten zum Töten bedeutet“.  (Quelle: HNA)

Sollen die Zecken doch froh sein, dass die Kriegsverherrlicher sich durch das Todesvirus selbst killen!

Edited by Califax
Link to comment
Share on other sites

Am 17.10.2020 at 00:07 , edegrei sagte:

Aber wenn der IS oder die Taliban massenhaft Unschuldige killen,

dann wird rumgejammert  und nach Soldaten gerufen.....

Die Bundeswehr sollte sehr genau schauen, WEN sie überhaupt schützen will: 

https://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/bundeswehr-an-schulen-das-machen-jugendoffiziere-und-karriereberater-a-1260832.html

Für dieses Pack würde ich nicht mein Leben und meine Gesundheit riskieren!

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...